Kontrollieren Sie hohen Blutdruck mit Hausmitteln

  • Robert Patterson
  • 0
  • 4849
  • 1465

Bluthochdruck oder Bluthochdruck ist einer der wichtigsten kardialen Risikofaktoren..

Der Blutdruck misst die Kraft der Blutzirkulation durch die Arterien..

Wenn dieser Kreislauffluss zu hoch ist, besteht unter anderem die Gefahr von Schlaganfällen, Krampfanfällen und Herzerkrankungen..

Das Schlimmste an hohem Blutdruck ist, dass er fast nie warnt, was bedeutet, dass es keine offensichtlichen Symptome gibt..

Der Blutdruck wird in Millimeter Quecksilbersäule (mm Hg) gemessen und die Werte sind wie folgt angegeben:

  • Der systolische Druck ist die erste und die höchste Zahl.
  • Der diastolische Druck ist die niedrigere Zahl der beiden und zeigt den Druck an, der zwischen dem Herzschlag besteht..

Die zwei Werte des Blutdrucks sind nicht konstant und variieren daher über den Tag, unter anderem nach Aktivität der Person.

Wenn wir schlafen, neigt der Blutdruck dazu, zu sinken, aber er neigt dazu, zuzunehmen, wenn wir trainieren.

Siehe auch: 7 Nahrungsmittel, die helfen, den Bluthochdruck in 15 Tagen zu senken

Hoher Blutdruck und seine Symptome

Nach zwei oder mehr aufeinanderfolgenden Messungen mit hohen Werten diagnostiziert der Arzt einen hohen Blutdruck oder Bluthochdruck..

So ist unter den mögliche Unruhe dass die Hochspannung erzeugt, finden wir:

  • Starke Kopfschmerzen
  • Schmerzen in der Brust
  • Verschwommene Sicht
  • Gesichtsrötung
  • Sich krank fühlen
  • Übelkeit und Erbrechen

Die Behandlung von Bluthochdruck

Der Arzt ist für die Beurteilung der Risikofaktoren verantwortlich dass die Person mit Bluthochdruck in ihrem täglichen Leben hat.

Daher sollte der Patient einen neuen Lebensstil einführen und die folgenden Faktoren zur Gewichtskontrolle berücksichtigen (es ist wichtig, Übergewicht und Fettleibigkeit zu vermeiden):

  • Folgen Sie zunächst a Diät reich an Obst, Gemüse und fettarmen Produkten. Darüber hinaus;
  • Begrenzen Sie die Salzaufnahme auf ein Maximum.
  • Vermeiden Sie Zigaretten und Alkohol.
  • Übung machen.

Leider, diese Gewohnheiten reicht möglicherweise nicht aus, um hohen Blutdruck zu kontrollieren. Daher müssen Sie normalerweise ein bestimmtes Arzneimittel einnehmen.

Hausmittel gegen Bluthochdruck oder Bluthochdruck

Zitronen-Petersilien-Saft

Das Mischen von Zitronensaft und Petersilie bewirkt eine gesunde harntreibende Wirkung.

Es erleichtert somit die Beseitigung von Flüssigkeiten und begünstigt den Ausstoß von Substanzen, die den Blutdruck durch den Urin erhöhen..

Zutaten

  • Der Saft von 1 Zitrone
  • 1 Glas Wasser (200 ml)
  • 1 EL Petersilie (10 g)

Vorbereitung

  • Alle Zutaten in den Mixbecher geben und einige Minuten glatt rühren.
  • Es wird empfohlen, täglich ein Glas zu trinken und zu fasten.

Die Wirkungen von Knoblauch

Knoblauch wird von vielen Experten als natürliches Heilmittel gegen Bluthochdruck oder Bluthochdruck empfohlen. Darüber hinaus ist es auch sehr gut zur Senkung des Cholesterins..

Es gibt aber auch spezielle Tabletten oder Kapseln Sie können eine Knoblauchzehe pro Tag essen. Um die Vorteile optimal nutzen zu können, müssen Sie das Produkt einige Stunden in einem Glas Wasser ruhen lassen.

Haferflocken

Haferflocken habe eins hochlösliche Faser. Die Aufnahme von Ballaststoffen kann das schlechte Cholesterin (LDL) um bis zu 5% senken.

Haferflocken (vor allem beim Fasten) ist eines der großen natürlichen Heilmittel gegen Bluthochdruck..

Die reine Schokolade

Dunkle Schokolade (mit mindestens 70% Kakao) enthält Wirkstoffe, sogenannte Flavonoide..

Sie kann senken den Blutdruck und bieten viele Vorteile für unsere Gesundheit.

Es ist wichtig, dass Sie so viel Kakao wie möglich enthalten, da zum Beispiel Milchschokolade eine stark verminderte positive Wirkung hat..

Olivenöl

Unter anderem sehr gesunde Eigenschaften, die Olivenöl hilft uns, den Blutdruck zu regulieren.

Es ist Teil der bekannten Mittelmeerdiät und dient unter anderem der Kontrolle von Diabetes und schlechtem Cholesterin (LDL)..

Finden Sie heraus: Was sind die Warnsignale für Diabetes??

Lavendel

Ein weiteres natürliches Heilmittel gegen Bluthochdruck, das wir wild werden und infundieren können.

Wir können es auch in Form von Tabletten und Kapseln einnehmen. dass wir im Supermarkt kaufen können.

Das Berühren von Haustieren ist gut gegen Bluthochdruck?

Wenn wir zu Hause einen Hund oder eine Katze haben oder sogar Fische im Aquarium beobachten, haben wir möglicherweise ein anderes der großartigen natürlichen Heilmittel, um den Blutdruck zu senken..

In diesem Fall wird besonders empfohlen, wenn es mit Stress verbunden ist.

Lebensmittel, die den Blutdruck erhöhen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.