Bein- und Schenkelübungen

  • David Snow
  • 0
  • 997
  • 276

Mit diesen einfachen Übungen können Sie Ihre Oberschenkel straffen und sich von der verhassten Cellulite verabschieden. Es ist möglich, mehrere Zentimeter zu verlieren, wenn Sie hartnäckig sind, viel Wasser trinken und sich natürlich ausgewogen und richtig ernähren. So nach und nach werden Sie das Ergebnis sehen.

Reduzieren Sie die Messungen und tonen Sie die Muskeln

Wenn Ihnen die kalte Jahreszeit ein paar Kilo mehr abgenommen hat oder Sie den lang erwarteten Urlaub besser genießen möchten, zögern Sie nicht, diese wunderbaren Übungen zu machen..

Denken Sie daran, dass jede Trainingsroutine von einer kalorienarmen (kalorienarmen) Diät sowie viel Wasser (zwei Liter oder mehr pro Tag) begleitet werden sollte..

Es ist notwendig, den Stoffwechsel zu aktivieren und die Muskeln zu straffen, insbesondere in den widersprüchlichsten Regionen wie den Beinen. Das liegt daran In dieser Region reichert sich viel Fett an, wodurch die Tonizität verloren geht.

Es hat sich gezeigt, dass ein Körper mit mehr Muskeln auch in Ruhe mehr Energie verbrennt. Dies liegt daran, dass Muskelmasse (im Gegensatz zu Fett) ein energetisch aktives Gewebe ist.

Wenn Sie also schöner und kurviger aussehen möchten, trainieren Sie Ihre Beinmuskeln und beginnen Sie, Kalorien zu verbrennen..

Sicherlich haben Sie viele Übungen und Diäten gemacht und sind immer noch unzufrieden mit Ihrem Körper und ohne Zweifel ist der untere Teil enthalten.

Dies ist bei Frauen (und auch bei Männern) üblich, aber es gibt keinen Grund zur Verzweiflung oder zum Aufgeben. Dies liegt daran, dass es Möglichkeiten gibt, Maßnahmen zu reduzieren und die Beine mit bestimmten Bewegungen zu straffen. Vielleicht haben Sie bisher nicht die richtige (oder angenehmste) Übung gefunden.

Übungen zur Stärkung der Beinmuskulatur

Dieser Übungsplan sollte 3 bis 5 Mal pro Woche durchgeführt werden, damit Sie die Ergebnisse innerhalb weniger Tage sehen können.. Sie werden bald den Unterschied bemerken, da Ihre Beine allmählich das Maß verlieren und Ihre Muskeln straffer werden..

Es dauert nur 15-20 Minuten, um sie abzuschließen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie in dieser Routine 30 Minuten lang gut laufen oder Fahrrad fahren..

Kniebeugen

Dies ist eine der besten und besten Übungen, um die Oberschenkel zu straffen.. Also, wie geht das??

  • Die Grundstellung beginnt mit leicht auseinander stehenden Füßen zu stehen;
  • Strecken Sie die Arme nach vorne und beugen Sie die Knie.
  • Halten Sie Ihr Gesäß so zurück, als würden Sie sitzen, bis Ihre Oberschenkelmuskulatur parallel zum Boden ist, immer mit nach vorne ausgestreckten Armen.
  • Halten Sie dann einige Sekunden lang gedrückt und stellen Sie sich wieder vorsichtig auf. Ziehen Sie sich am besten zusammen, um Ihren Rücken zu schützen.
  • Wiederholen Sie dies zehn Mal und ruhen Sie sich eine Minute aus.
  • Wiederholen Sie den Vorgang dann noch zehn Mal, bis Sie die Technik beherrschen.

Denken Sie daran, dass Sie sich für einige Variationen entscheiden können, um die Übung nicht satt zu bekommen..

Zum Beispiel: Mit gespreizten Füßen (übt mehr Druck auf Ihre Muskeln aus), mit dem Rücken gegen die Wand, mit einem Ball (wie der Pilates-Ball kann klein oder mittel sein) zwischen Ihrem Rücken und der Wand, strecken Sie Ihre Arme aus vorne wie in der ersten Technik oder mit beiden Händen ein paar Gewichte halten (oder einen Riegel mit 3kg bis 5kg) und die Kniebeugen gleich der ersten Technik machen.

Lesen Sie auch: Die besten Kniebeugenübungen

Beine

Diese Übung hilft, die Oberschenkel, aber auch das Gesäß zu reduzieren und zu straffen.. Es ist eine Tatsache, dass es ein wenig mehr Aufwand erfordert, aber es lohnt sich, da die Ergebnisse sehr gut sind..

Stehen Sie mit geradem Rücken und ausgestrecktem Brustkorb und blicken Sie mit ausgerichteten Schultern nach vorne. Die Arme ruhen auf den Körperseiten. Wie es geht:

  • Gehen Sie mit dem rechten Bein voran und beugen Sie das rechte Knie, bis das linke Knie den Boden berührt oder fast berührt.
  • Einige Sekunden gedrückt halten und dann langsam in die Ausgangsposition zurückkehren.
  • Wiederholen Sie dies mit dem linken Bein und diesmal ist es das rechte Knie, das den Boden fast berührt oder berührt.
  • Wechseln Sie von einem Bein zum anderen, bis Sie zehn Wiederholungen abgeschlossen haben.
  • Ruhe eine Minute und mach noch zehn Wiederholungen.

Die Varianten der Beine können ein kleines Gewicht in jeder Hand oder eine Stange in beiden halten oder während der Hockbewegung gehen. Dies erfordert viel Aufwand und sollte nur durchgeführt werden, wenn Sie mit dem Basisbein vertraut sind..

Beinheben

  • Der rechte Ellbogen liegt auf einer Matte oder Decke auf der rechten Seite auf dem Boden und die Hand stützt den Kopf in etwa Ohrhöhe.
  • Heben Sie Ihr linkes Bein je nach Zustand so hoch wie möglich zur Decke.
  • Bringen Sie das Bein langsam in die Ausgangsposition, ohne die Knie so weit wie möglich zu berühren.
  • Mache zehn Wiederholungen ohne Unterbrechung, ruhe dich aus und mach zehn weitere Wiederholungen;
  • Legen Sie sich dann auf die linke Seite und wiederholen Sie die Übung mit dem rechten Bein..

Eine Variante dieser Übung kann darin bestehen, die Knöchelgewichte zu setzen und die gleiche Bewegung auszuführen.

Lesen Sie auch: Die besten Übungen, um eine schöne Hüfte zu erhalten

Erweiterungen

  • Stellen Sie sich auf vier Stützen mit dem Bauch nach unten auf die Matte oder Decke, strecken Sie Ihre Beine weit nach hinten, legen Sie die gefalteten Arme nahe der Körperseite auf die Matte und versuchen Sie, die Schultern von den Ohren weg zu bewegen.
  • Mit Hilfe des Gesäßes ein Bein nach oben strecken;
  • Halten Sie Ihr Bein einige Sekunden lang gerade und wechseln Sie sich dann mit dem anderen ab.
  • Mache zehn Wiederholungen mit jedem Bein und ruhe eine Minute;
  • Wenn möglich, machen Sie noch zehn Wiederholungen.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Mario Antonio Pena Zapateria, Anthony Seamarks und Kyriaki.

Wie man Oberschenkel Cellulite natürlich bekämpft



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.