Das HIV-Virus wurde vollständig aus dem Blut eines britischen Patienten eliminiert.

  • Henry Lester
  • 0
  • 1419
  • 341

Die Infektion mit dem humanen Immundefizienzvirus (HIV) ist möglicherweise eine der am meisten gefürchteten Krankheiten überhaupt..

Sie tritt auf, wenn HIV Immunzellen infizieren kann.  Ändert oder unterdrückt seine Funktionsweise vollständig, wodurch der Kampf gegen Infektionen und Krankheiten verhindert wird..

Sobald der Patient infiziert ist, ist er sich der Krankheit möglicherweise nicht bewusst, da er anfangs normalerweise keine starken Symptome hat oder nur eine kurze Grippeperiode hat..

Mit fortschreitender Krankheit wird das Immunsystem geschwächt. Das Risiko für Infektionen der Atemwege, Tumore und andere chronische Erkrankungen ist signifikant erhöht..

Die Hauptübertragung erfolgt durch ungeschützten Sex mit einer infizierten Person. Es kann jedoch auch auftreten durch:

  • Transfusion von kontaminiertem Blut.
  • Verwendung von infizierten Nadeln oder Klingen.
  • Von einer infizierten Mutter zu ihrem Kind während der Schwangerschaft, Geburt oder Stillzeit.

Seit seiner Entdeckung ist es eine Herausforderung für die medizinische und wissenschaftliche Gemeinschaft, nicht nur wegen der vielen Arten, wie es Patienten betrifft, sondern auch wegen seiner schwierigen Kontrolle und Behandlung..

Lesen Sie unbedingt: Mythen und Wahrheiten über Blutspenden

In der Tat, obwohl erhebliche Fortschritte erzielt wurden, Es gibt noch keine endgültige Heilung für infizierte Menschen.

All dies würde sich jedoch dank eines neuen Fortschritts ändern, der Hoffnungen geweckt hat.

Wir empfehlen zu lesen: 6 Situationen, in denen Sie keinen Sex haben sollten

Das Ende von HIV? Eine Gruppe britischer Wissenschaftler ist der Heilung sehr nahe

Das HIV-Virus ist vollständig aus dem Blut eines britischen Patienten verschwunden. 44-jähriger, dessen Identität nicht enthüllt wurde.

Die Behandlung ist Teil einer experimentellen Arbeit, an der renommierte britische Universitäten wie Oxford, Cambridge, das Imperial College London, das University College London und das King's College London beteiligt sind.

Die erste Phase besteht darin, das Virus so zu modifizieren, dass es vom körpereigenen Immunsystem erkannt werden kann. Dies erzeugt dann die Antikörper, die benötigt werden, um es aus dem Blut zu entfernen..

Derzeit wird die Behandlung an weiteren 50 Patienten getestet, aber die Ärzte haben hohe Erwartungen an die Ergebnisse..

Der Fall dieses Mannes ist der erste, bei dem gezeigt wurde, dass das Virus vollständig verschwunden ist.

Trotzdem sagen Experten das Es ist noch zu früh, um die endgültige Heilung zu feiern, da es notwendig ist, die Untersuchungen am Patienten von Zeit zu Zeit zu wiederholen, um sicherzustellen, dass kein Rückfall vorliegt.

Denken Sie auch daran, dass HIV ein Virus ist, das sich sehr gut verstecken kann, weshalb es erst Monate nach der Erstinfektion entdeckt wird..

„Dies ist einer der ersten ernsthaften Versuche, HIV vollständig zu heilen. Wir untersuchen die wahre Möglichkeit der Heilung. Es ist eine große Herausforderung und obwohl es noch früh ist, waren bemerkenswerte Fortschritte zu verzeichnen. “

 -Mark Samuels, Generaldirektor des British National Institute of Health.-

Was ist die neue Behandlung?

Eine der größten Schwierigkeiten, die Wissenschaftler bei der Entwicklung der Krankheit haben, ist der Virusnachweis..

Es hat die Fähigkeit, an T-Zellen zu binden, das wird Ihr primäres Fortpflanzungsmittel.

Gegenwärtige Behandlungen können keine infizierten T-Zellen nachweisen, daher haben sich britische Wissenschaftler darauf konzentriert..

Eine neue Behandlung kann in allen betroffenen Gebieten einzigartig werden, wenn es darum geht, HIV zu entdecken und zu zerstören.

Zunächst wird ein Impfstoff angewendet, der dem Immunsystem hilft, infizierte Zellen zu erkennen, um den Reinigungsprozess zu starten..

Anschließend wird in einem zweiten Schritt ein Medikament namens Vorinostat verabreicht, das bei schweren Fällen eines bereits in vitro erfolgreichen kutanen T-Zell-Lymphoms eingesetzt wird..

Die Behandlung nicht nur kann den Körper von allen Viren in der Reproduktion säubern, aber auch von solchen, die inaktiv sind.

Eine vielversprechende Behandlung

Obwohl es keine Beweise gibt, gibt es mindestens zwei weitere Fälle von geheilten HIV-Patienten. Dieser Fall ist sehr speziell, denn wenn es funktioniert, könnte auf Millionen von Virusträgern weltweit angewendet werden.

Nach Schätzungen der Vereinten Nationen betrug die Anzahl der Infizierten im Jahr 2015 mehr als 36 Millionen. Dies ist eines der schwerwiegendsten Probleme der öffentlichen Gesundheit..

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Bleiben Sie also mit weiteren Tipps für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden bei uns..

4 Diätempfehlungen für Menschen mit HIV



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.