Warum erscheinen weiße Flecken auf den Nägeln?

  • Thomas Davis
  • 0
  • 1862
  • 290

A Leukonychie (wissenschaftliche Bezeichnung dieser Erkrankung) bezeichnet das Auftreten weißer Flecken auf den Nägeln.

Es gibt jedoch verschiedene Arten und Ursachen für dieses Problem kein Anzeichen für einen Kalziummangel so denken viele. In diesem Artikel erklären wir, warum weiße Flecken auf den Nägeln erscheinen.

Das ist sehr interessant!

Legenden um die weißen Flecken auf den Nägeln

Zweifellos haben Sie irgendwann in Ihrem Leben auf Ihre Nägel geschaut und das Auftreten kleiner weißer Flecken oder Linien bemerkt..

Großeltern würden sagen, es liegt an den Lügen, die wir erzählen, oder vielleicht ließen uns unsere Eltern mehr Milch trinken, weil sie glaubten, die Ursache für die Flecken sei ein Mangel an Kalzium.

Keine der beiden Theorien ist jedoch richtig. Das erste, weniger als das zweite.

Leukonychie kann jederzeit auftreten und, sobald sie eintrifft, verschwinden. Trotzdem ist es gut, den Grund für Ihr Erscheinen zu kennen..

Leukonychie kann in vier Arten unterteilt werden:

Lesen Sie auch: 9 Dinge, die Ihre Nägel brüchig machen

1. Gepunktet

Es sind kleine Flecken, die entlang und neben dem Nagel verteilt sind. Erscheint hauptsächlich in der Kindheit aufgrund eines leichten, aber wiederholten Traumas.

2. Gestreift

Wenn parallele und transversale Bänder auftreten. Sie sind häufiger bei Frauen und die Ursachen sind im Zusammenhang mit Trauma durch aggressive Maniküre. Es kann auch an Chemotherapeutika liegen..

3. Teilweise

Betrifft einen bestimmten Bereich des Nagels, hauptsächlich die Fingerspitzen.

4. Insgesamt

Wenn der ganze Nagel weißlich aussieht, fast homogen. Es ist eine seltene Erkrankung, die bei der Geburt oder im frühen Alter auftreten kann. In den meisten Fällen ist es erblich.

Zinkmangel und weiße Nagelflecken

Die Leute haben sich geirrt, als sie uns sagten, dass Nagelflecken auf Kalziummangel zurückzuführen sind. Aber es gab eine Sache, bei der sie Recht hatten: das Fehlen eines Nährstoffs.

Weiße Linien und Punkte entstehen an der Wurzel des Nagels und schreiten mit seinem Wachstum voran.

Zinkmangel könnte die Ursache für dieses Problem sein.. Wenn die Nagelmatrix gebrochen ist, befindet sich an der betroffenen Stelle der weiße Fleck.

Leukonychie kann auch auf eine Krankheit oder ein Gesundheitsproblem zurückzuführen sein., zum beispiel:

  • Psoriasis.
  • Magengeschwür.
  • Colitis ulcerosa.
  • Nephrit.

Wenn wir nicht die Nährstoffe konsumieren, die zur Bildung und Unterstützung des Wachstums oder der Entwicklung von Nagelcompounds erforderlich sind, treten mit größerer Wahrscheinlichkeit Hautunreinheiten auf..

Darunter sind:

  • Vitamin B6
  • Vitamin A
  • Eisen

Obwohl das Defizit dieser Nährstoffe die Bildung weißer Nägel nicht direkt beeinflusst, kann mehr Zerbrechlichkeit und damit mehr Verwundbarkeit verursachen Verletzungen zu erleiden, die ihre Spuren hinterlassen.

Andere Ursachen für weiße Nagelflecken

Diese völlig harmlosen, aber sehr hässlichen Stellen (insbesondere für Frauen) könnten einen weiteren Auslöser haben: ein entzündlicher Prozess oder ein Trauma der Matrix, das eine andere und abnormale Verhornung verursacht.

Das muss man bedenken Die Nägel wachsen 3 mm pro Monat. Wenn wir also die Stelle in der Mitte sehen, bedeutet dies, dass die Verletzung oder der Schlag zwei oder drei Monate zuvor stattgefunden hat.

Wir haben es kein zweites Mal bemerkt, weil es zu nahe an der Wurzel liegt.

Natürlich Bestimmte tägliche Gewohnheiten oder Praktiken können zu Leukonychie führen mehr oder weniger häufig. Darunter heben wir hervor:

  • Nägel oder Nagelhaut beißen.
  • Sehr aggressive Maniküre-Behandlungen (zB mit Chemikalien).
  • Mache bestimmte Handarbeiten.
  • Schneiden Sie die Nägel viel.
  • Klatschen Sie hart in die Finger.
  • Den Tisch mit Nägeln bestempeln.
  • Verwenden Sie sehr starke chemische Handschuhe ohne Handschuhe.
  • Halten Sie die Nägel immer bemalt.

Besuchen Sie auch den folgenden Artikel: So verhindern Sie Nagelpilze?

Wie vermeide ich weiße Flecken auf den Nägeln??

Im Moment Es gibt keine Behandlungen für Leukonychie. Die einzige Möglichkeit, Nagelflecken zu entfernen, besteht darin, darauf zu warten, dass sie lang genug wachsen, damit wir die Flecken abschneiden oder entfernen können..

In der Zwischenzeit, und wenn wir die Linien nicht sehen können, können wir einfach unsere Nägel streichen oder sogar Handschuhe tragen..

Es ist erwähnenswert, dass ein Nagel überall Markierungen aufweist, oder Wenn wir bemerken, dass sie viel aufhellen und einen dunkleren Ton erhalten, müssen wir einen Dermatologen konsultieren.

Kann ein permanentes Problem mit der Nagelmatrix sein.

Wir müssen die folgenden Empfehlungen befolgen, um zu verhindern, dass sie nach ihrem Verschwinden auftauchen oder zurückkehren:

  • Achten Sie auf die richtige Hygiene und Flüssigkeitszufuhr.
  • Vermeiden Sie Schleifen und aggressive Behandlung.
  • Lassen Sie Ihre Nägel zwischen jedem Nagellack „ruhen“ (lassen Sie mindestens einen Tag verstreichen, um erneut zu lackieren).
  • Behandeln Sie die Nägel mit Sorgfalt (nicht nur die Spitzen, sondern insbesondere die Stümpfe oder Wurzeln).
  • Essen Sie zinkreiche Lebensmittel, wie getrocknete Früchte und Weizenkeime.
  • Verbrauchen Sie Vitamin A täglich, in Karotten, Kürbis und Pfirsichen.

Also, wussten Sie die wahren Gründe für diese Spots??

Waren die Tipps hilfreich für Sie? Lesen Sie daher unbedingt die nächsten Artikel..

Finden Sie heraus, was Ihre Nägel über Ihre Persönlichkeit aussagen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.