Bereiten Sie eine cremige Erbsen-Speck-Suppe zu

  • David Cobb
  • 0
  • 3144
  • 220

Denken Sie für den Anfang daran, dass dieses Rezept keine Suppe ist, aber auch keine Sahne. Es ist eine Mischung aus beidem, sehr lecker, leicht zuzubereiten und mit Nährstoffen beladen. Nun wollen wir es erklären wie man eine cremige Speckerbsensuppe macht.

Vorteile von Erbsen

Erbsen sind Hülsenfrüchte wie Sojabohnen oder Linsen. Hülsenfrüchte, wie diese Art der Nahrung genannt wird, sind eine gute Quelle für pflanzliches Eiweiß und komplexe Kohlenhydrate..

Darüber hinaus sind sie auch reich an Ballaststoffen und regulieren "schlechtes" Cholesterin. Sie enthalten außerdem für jeweils 150 g bis zu 2/3 des Grundbedarfs der Vitamine C und K..

Die Hülsenfrüchte sättigen uns und Helfen Sie uns, den Blutzucker unter Kontrolle zu halten, Das macht sie zu einem idealen Nahrungsmittel für Diabetiker, Menschen mit Stoffwechselproblemen und auch für diejenigen, die versuchen, Gewicht zu verlieren..

Speck, obwohl gute Qualität gewählt wird, ist verarbeitetes Fleisch. Der übliche Verzehr von verarbeitetem Fleisch scheint ungesund zu sein. Verwenden Sie Speck frei, um dieses Gericht zuzubereiten, aber versuchen Sie, wenig verarbeitetes Fleisch in Ihrer Ernährung zu konsumieren. üblich.

Beachten Sie auch: Colour Diet, entdecken Sie Ihre Beiträge

Eine cremige Erbsen-Speck-Suppe zubereiten

Cremige Erbsen-Speck-Suppe Rezept

Vielleicht interessiert Sie Folgendes: 8 Tipps zum Essen von mehr Gemüse

Zutaten:

  • 4 Tassen Erbsen (480 g).
  • 1 Lauch (100 g).
  • 1 große Zwiebel (200 g).
  • 8 Esslöffel saure Sahne (120 ml).
  • 2 EL Olivenöl (30 ml).
  • 1 Esslöffel Salz (15 g).
  • 1 Prise gemahlener schwarzer Pfeffer (5 g).
  • 8 Streifen Speck (175 g).
  • 2 Tassen Wasser (500 ml).

Vorbereitung:

  1. Beginnen Sie zuerst mit dem Schneiden des Specks und legen Sie es in eine Pfanne, um bei schwacher Hitze zu erhitzen.
  2. Wenn sie kochen, werden sie knuspriger und verkleinern sich ein wenig..
  3. Dann einmal knusprig, Entfernen Sie sie aus der Pfanne, lassen Sie überschüssiges Fett abtropfen und mach das Feuer nicht aus.
  4. In der gleichen Pfanne, die Sie für Speck verwendet haben, den Lauch und die Zwiebel goldbraun anbraten..
  5. In einer Pfanne mit 1/2 Liter Wasser, Mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf mittlere Hitze reduzieren und die Erbsen dazugeben.
  6. Dann lassen Sie es für 35 Minuten kochen, aber wenn Sie einen Schnellkochtopf haben, wird die Zeit auf nur 15 Minuten reduziert..
  7. Lassen Sie das Wasser nach dem Kochen abtropfen, lassen Sie die Erbsen etwas abkühlen und zerdrücken Sie sie, um Rindenreste zu entfernen und die Textur cremiger zu machen..
  8. Dann legen Sie alles wieder in die Pfanne und gießen Sie die Löffel Sauerrahm.
  9. Endlich, Weitere 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Nach einiger Zeit aus der Pfanne nehmen, servieren und mit Speck garnieren.
Die 3 besten Kürbisrezepte zum Abendessen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.