Haupthilfsmittel, zum der Monatsschmerz zu entlasten

  • Richard Robertson
  • 0
  • 3497
  • 948

Viele Frauen im gebärfähigen Alter sind während ihrer Menstruation von sehr starken und unangenehmen Schmerzen betroffen. Aber es gibt einige Haupthilfsmittel, zum der Monatsschmerz zu entlasten.

In diesem Artikel werden natürliche Produkte vorgestellt, die Frauen helfen, den schmerzhaften und unangenehmen Momenten ihrer Periode standzuhalten..

Wir werden sehen, wie alltägliche Lebensmittel und gesunde Praktiken heutzutage eine große Hilfe sein werden., Auf diese Weise können wir die Pillen und Chemikalien vergessen, die zwar helfen, aber für den Körper nicht so gesund sind. Schau es dir unten an!

Lebensmittel zur Behandlung von Menstruationsbeschwerden

Der Infusionskonsum blockiert sogenannte Muskelkrämpfe oder -krämpfe.

  • Kamillenaufgüsse: Kamille ist ein natürliches Heilmittel gegen Magenschmerzen aufgrund seiner floralen Verbindungen. Der Verzehr kann in diesem Fall die Schmerzen in den Eierstöcken stark lindern.
  • Zimtaufgüsse: In Wasser gekochter Zimt ist aufgrund seiner entspannenden Wirkung ein Beruhigungsmittel für diese Art von Schmerzen.

Treffen Sie: Zimtbanane, um Schlaflosigkeit zu bekämpfen

Gesunde Praktiken

  • Wärme: Obwohl Hitze zu einem erhöhten Menstruationsfluss führen kann, lindert ihre Anwendung die Schmerzen. Tüten mit Kräutern oder Tüchern erwärmen und auf den Bauchbereich auftragen. Temperatur nicht überschreiten.
  • Massagen: Wir können unsere eigenen Finger benutzen, um die Eierstöcke für einige Minuten zu massieren. Vielleicht bemerken wir zuerst keine Erleichterung, aber nach einer WeileWenn Sie den Bereich massieren, werden Sie eine spürbare Verbesserung feststellen. Wir können dieser Massage ein paar Tropfen Salbei oder Rosmarin beifügen..
  • Aromatherapie: Wir können Düfte als hausgemachtes Mittel zur Linderung von Menstruationsbeschwerden verwenden. Seine analgetische Wirkung entlastet die Region,Deshalb müssen wir auf den Bauch auftragen und mit einem der folgenden Naturprodukte massieren:
    •  Lavendel: Seine beruhigende Wirkung hilft, das Nervensystem und damit die Menstruationsbeschwerden zu entspannen.
    •  Sojaöl: hilft uns dank seiner analgetischen und entzündungshemmenden Wirkung.
  • Sport: Heutzutage beim Sport helfen, das Gefühl des Aufblähens zu verringern und die Durchblutung zu verbessern. Wenn die Schmerzen stark sind, sollten wir mildere Sportarten wie Spazierengehen oder Dehnen wählen.

Lesen Sie auch: Gehen: Die beste Übung für Körper und Geist

Mit regelmäßigen Sportarten werden wir das beweisen Der Schmerz lässt Monat für Monat nach.

Die Regelblutung tritt bei Frauen in Form von unangenehmen und schmerzhaften Tagen auf. Wenn wir jedoch einige Tipps befolgen und Hausmittel anwenden, können wir sie natürlicher und erholsamer weitergeben.

5 Hausmittel zur Verringerung der intensiven Menstruationsblutung



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.