Übungsprogramm zur Stärkung der Halswirbelsäule

  • Richard Robertson
  • 0
  • 5149
  • 468

Obwohl es nicht scheint, Unser Gebärmutterhals besteht aus einer großen Anzahl von Muskeln, da es sich um einen hochmobilen Bereich handelt. Dank dieser Übungen zur Stärkung der Halswirbelsäule können wir heute eine Reihe von Problemen vermeiden und lösen..

Wenn Sie Beschwerden in der Halswirbelsäule haben und dies auch der Grund für Kopfschmerzen ist, sind die folgenden Übungen eine große Hilfe..

Übungen zur Stärkung der Halswirbelsäule

Diese Übungen stärken die Halswirbelsäule sollte mindestens zwischen 4 und 5 Tagen pro Woche durchgeführt werden. Dies sind einfache, zeitraubende Übungen, die Sie überall bequem ausführen können.

1. Kopfneigung

In dieser Art von Übung zur Stärkung der Halswirbelsäule werden wir auf zwei verschiedene Arten arbeiten, die wir nachfolgend beschreiben werden:

  • Kopf nach vorne und hinten neigen: Das Kinn sollte die Brust berühren und dann sollte der Kopf so weit wie möglich nach hinten geworfen werden. Wir sollten es langsam machen.
  • Kopf zur Seite neigen: Mit Blick nach vorne neigten wir den Kopf nach rechts und dann nach links, als wollten wir die Schulter mit den Ohren berühren. Sollte auch langsam gemacht werden.

2. Head Spin

Diese zweite Übung kann auch auf zwei Arten durchgeführt werden. Der zweite ist viel tiefer als der erste. Diese Übung besteht darin, nach rechts und dann nach links zu schauen..

  • Lasst uns so viel wie möglich den Kopf drehen.
  • Die Variation, die wir einschließen können, besteht darin, den Kopf so weit wie möglich nach vorne zu neigen. In dieser Position lenken wir unseren Kopf auf jede unserer Schultern.

3. Kreisbewegungen

Diese Übung wird häufig und verwendet Es ist ideal, dies zu tun, nachdem Sie die ersten beiden ausgeführt haben. In dieser Übung zeichnen wir nur Kreise mit dem Kopf.

  • Der Schlüssel liegt in tiefen Bewegungen. Lassen Sie den Kopf unsere Schulter und unsere Brust berühren und drücken Sie den Kopf so weit wie möglich nach hinten..
  • Zuerst machen wir die kreisenden Bewegungen zur einen Seite und dann zur anderen. Wie wir in der ersten Übung erwähnt haben, Es ist wichtig, dass alle diese Übungen langsam ausgeführt werden.

4. Achselzucken

Diese Übung ist ideal, um mit Hanteln oder Gewichten in unseren Händen zu tun.. Auf diese Weise kann der Gebärmutterhals weiter gestärkt werden..

  • Übung besteht aus Stehen oder Sitzen mit Armen an den Seiten des Körpers, die Hanteln halten.
  • In dieser Position werden wir unsere Schultern so weit wie möglich anheben, ohne den Kopf zu bewegen. Es sollte nur Schulterbewegungen geben.
  • Halten Sie Ihre Schultern etwa 5 Sekunden lang hoch und dann kehren wir zur Ausgangsposition zurück, um mit der Wiederholung fortzufahren.

5. Übung auf der Bank

Diese letzte Übung zur Stärkung der Halsmuskulatur muss sehr vorsichtig gemacht werden. Dazu brauchen wir eine Bank, auf der wir uns auf den Bauch legen können..

  • Der Kopf sollte locker auf den Boden schauen.
  • Legen Sie die Hände hinter den Kopf, als ob Sie einen Bauch tun würden. Kopf senken und wieder anheben.

In dieser Übung können wir mit den Händen etwas Druck ausüben, um die Zervixmuskulatur noch stärker zu machen. Zu anderen Zeiten können wir Gewicht hinzufügen.

Nach dem Training Tipps

Die Bedeutung dieser Übungen zur langsamen Kräftigung der Nackenmuskulatur liegt darin, dass, Wenn wir uns beeilen, können wir verletzt werden. Dies kann jedoch vermieden werden, indem vor dem Training etwas Wärme auf den Bereich aufgebracht wird..

  • Auf diese Weise wärmen wir den Bereich auf und bereiten ihn auf die oben genannten Übungen vor..
  • Es ist auch sehr wichtig, dass wir etwas unternehmen, nachdem wir es getan haben. Dieser Ratschlag richtet sich hauptsächlich an Personen, die in der Regel an Problemen mit der Halswirbelsäule leiden..
  • Vor dem Anwenden von Wärme ist es Zeit, eine kalte Kompresse anzuwenden. Auf diese Weise reduzieren wir die durch Bewegung verursachten Entzündungen und fördern die Genesung..
  • Alle diese Übungen sollten vom Arzt überwacht werden.. Kann er uns sagen, ob wir aufgrund unserer körperlichen Verfassung und der Intensität, die wir anwenden können, auf die Durchführung verzichten sollten?.
  • Das Üben dieser Übungen zur Stärkung der vertikalen Wirbelsäule kann in Zukunft viele Probleme verhindern.. Bist du bereit zu beginnen??
8 Empfohlene Übungen zur Kräftigung des Körpers zu Hause



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.