Rhabarber zur natürlichen Pflege der Schilddrüse

  • Christopher Wilcox
  • 0
  • 4990
  • 365

Rhabarber hat viele gesundheitsfördernde Eigenschaften, einschließlich der Schilddrüsenpflege. Heute werden wir erklären, wie man diese Pflanze zubereitet und konsumiert, um ihre Vorteile zu genießen..

Die Schilddrüse befindet sich im Nackenbereich oberhalb des Schlüsselbeins über der Luftröhre.. Schilddrüsenhormone sind an vielen Prozessen beteiligt und wirken sich auf nahezu jedes Körpergewebe aus.. Sie sind unter anderem für das Wachstum, die Nervenentwicklung, den Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel von entscheidender Bedeutung..

Aus diesem Grund ist es wichtig, die Gesundheit der Schilddrüse nicht zu vernachlässigen und ihren Zustand auf Veränderungen im Körper zu überprüfen.

Darüber hinaus kann ein Defekt in seiner anatomischen Struktur oder Funktionalität zu mehreren Komplikationen führen, die die Bereitschaft zur Bewältigung des Alltags beeinträchtigen würden.

Daher sind plötzliche Stimmungsschwankungen und Gewichtsverlust unter den Symptomen einer Funktionsstörung dieser Drüse sehr häufig..

Diese Drüse ist wirklich so wichtig?

Die Schilddrüse ist für den Menschen von grundlegender Bedeutung, weil Dies hängt nicht nur von der Produktion der Hormone ab, sondern auch vom psychischen Zustand des Einzelnen. Wenn dieses Organ wirklich eine Fehlanpassung aufweist, reagiert der Körper mit Änderungen des Gewichts, der Stimmung und sogar mit anatomischen Veränderungen wie Kropf.

Die Hormone, die die Schilddrüse ausschüttet, regulieren den Stoffwechsel und greifen in das Nervensystem ein.. Daher kann jedes Problem in diesem Bereich zu Konzentrationsstörungen, Reizbarkeit, Erschöpfung und Depressionen führen, die Ihre Lebensqualität beeinträchtigen können..

Lesen Sie diesen Artikel: 6 Hormone, die den Eisprungzyklus stören

Machen Sie auf diese Symptome aufmerksam

Dies sind die 6 üblichen Warnungen, die Sie warnen sollten, wenn Sie eine Pathologie befallen, die Ihre Schilddrüse betrifft:

  • Plötzliche Gewichtsveränderungen.
  • Zeitweise Krämpfe.
  • Stimmungsschwankungen, die keine konkreten Gründe haben (Müdigkeit, Traurigkeit…).
  • Haar- und Nagelverlust und Farbveränderungen.
  • Fühle mich sehr kalt oder heiß.
  • Veränderungen im Menstruationszyklus.

Krankheiten, die dieses Organ betreffen

  • Hyperthyreose: Die Schilddrüse produziert zu viel Schilddrüsenhormon.
  • Hypothyreose: Die Schilddrüse produziert nicht die Menge an Hormon, die der Körper benötigt.
  • Kropf: Wenn eine neue Drüse wächst.
  • Krebs.
  • Knötchen.
  • Schilddrüsenentzündung.

Aber aufgepasst! Die Diagnose dieser Störungen sollte von einem Spezialisten gestellt werden, der die körperlichen Untersuchungen und Tests angibt, die durchgeführt werden müssen, um die Behandlung zu beginnen..

In einigen Fällen ist eine Biopsie, Therapie, Operation oder Behandlung mit radioaktivem Jod erforderlich..

Rhabarber zur Behandlung der Schilddrüse

Rhabarber ist eine Pflanze, die medizinische Eigenschaften zu haben scheint. Daher kann sein Verzehr dazu beitragen, die Schilddrüsenfunktion zu regulieren..

Mit ihm können Sie Desserts zubereiten, als Beilage zum Zubereiten von Fleisch und Fisch, Dampf oder Backen verwenden.

Dein Stiel und deine Wurzeln Sie haben einen hohen Gehalt an Mineralien und Vitaminen mit reinigender, antioxidativer und entzündungshemmender Funktion. Es hilft auch, Verstopfung effektiv zu bekämpfen..

In diesem Fall werden wir jedoch über die möglichen Eigenschaften zur Verbesserung der Schilddrüsenaktivität sprechen..

Bei Entzündung oder Kropf

Rhabarber hat eine hohe Emodinkonzentration, eine natürliche Substanz, die abführend und entzündungshemmend wirken kann. Also, wenn Sie ein Wachstum in der Schilddrüse bemerken, Verbrauchen Sie diese Pflanze als Erstbehandlung.

Entdecken Sie: 6 Vitamine, die in Ihrer Ernährung nicht fehlen dürfen

Vitaminquelle

Die Schilddrüse arbeitet am besten mit der richtigen Menge an Mineralien und Vitaminen. Daher könnte die Aufnahme von Rhabarber in die Ernährung dem Körper helfen, die Nährstoffe zu erhalten, die er für eine bessere Funktion benötigt..

Die Rhabarber hat einen wichtigen Nährstoffgehalt und unter seinen Nährstoffen stechen hervor:

  • Vitamine (A, C, K, E und B1, B2, B3, B5 und B9)
  • Mineralien (Phosphor, Eisen, Kalzium, Magnesium, Kupfer, Selen, Zink, Kalium und Natrium)

Sauberkeit

Unser Körper nimmt ständig verschiedene Schwermetalle und Toxine auf., Produkt von Umweltverschmutzung, schlechten Gewohnheiten, die wir pflegen, und bestimmten Lebensmitteln. Diese Tatsache beeinträchtigt die Gesundheit der Schilddrüse und folglich die Funktionsweise ihres Stoffwechsels..

Um dies zu verhindern, könnten wir also eine natürliche Reinigung, einen entschlackenden und entgiftenden Prozess durchführen. In diesem Fall, Rhabarber wirkt wie ein natürlicher Wäscher dank der fasermenge und der abführenden eigenschaften.

An seiner Wurzel liegt ein hoher Tanningehalt. Diese adstringierenden Substanzen helfen, den Körper von allen freien Radikalen und Toxinen zu entgiften, die Ihre Gesundheit bedrohen, und wirken heilend und entzündungshemmend..

Könnte helfen, Schilddrüsenkrebs zu verhindern

Um diese schreckliche Krankheit zu verhindern, dank der Rhabarber Fähigkeit, freie Radikale zu beseitigen, könnte den Schaden verringern, den sie an Zellgewebe verursachen, das Krebs auslösen kann.

Wie wir gesehen haben, ist Rhabarber eine großartige Option, die in Betracht gezogen werden sollte, um Schilddrüsenschäden zu verhindern. Denken Sie daran, die Gesundheit dieses Organs zu kontrollieren, da Ihre Lebensqualität so sehr davon abhängt.!

So erkennen Sie Schilddrüsenprobleme rechtzeitig



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.