3 Schläge, um den gereizten Darm zu heilen

  • Peter Sherman
  • 0
  • 4797
  • 1011

Wenn Sie Symptome wie Krämpfe, Bauchschmerzen und -beschwerden, Blähungen, Blähungen, Durchfall oder Verstopfung haben, leiden Sie möglicherweise an einem gereizten Darm..

Mögliche Ursachen sind eine Allergie oder Unverträglichkeit einer Person gegen bestimmte Lebensmittel, erhöhter Stress, hormonelle Ungleichgewichte und andere Krankheiten wie bakterielles Überwachsen und Gastroenteritis.

Dies ist eine ziemlich häufige Erkrankung, die die meiste Zeit, kann mit Veränderungen in Ernährung, Stress und Lebensstil geheilt werden.

Zusätzlich gibt es einige sehr gesunde und leichte Schläge, die helfen, den Darm zu beruhigen und die Symptome zu lindern..

Hier werden drei Rezepte vorgestellt, die nicht nur einfach und lecker sind, sondern auch heilende Eigenschaften haben:

1. Aloe Vera und Kiwi schlagen auf gereizten Darm ein

Diese erste Option verwendet nur drei Zutaten:

  • 1 Kiwi
  • 1 Esslöffel Aloe Vera Gel (Aloe Vera), ca. 20 g
  • 1 Glas Wasser (200 ml)

Um den Beat zuzubereiten, erhitzen Sie ein Glas Wasser und lösen Sie den Löffel Aloe Vera Gel darin auf, bis es eine glatte Textur hat..

Die Kiwi schälen und in einem Mixer verquirlen, um einen Saft zu erhalten. Dann die Mischung aus Wasser und Aloe Vera dazugeben.

Die Empfehlung ist, den Beat bei Raumtemperatur zu trinken, weder heiß noch kalt, da er leichter verdaulich ist..

Wenn du willst, Ein Vorschlag ist, einen Teelöffel Honig hinzuzufügen, der für einen süßeren und angenehmeren Geschmack sorgt..

Dieser Beat ist leicht und reich an Vitaminen, die für den Verdauungs- und Darmtrakt wichtig sind. Aloe Vera bietet mehrere gesundheitliche Vorteile und ist in der Lage, den gereizten Darm zu behandeln, da es entzündungshemmende Eigenschaften hat..

Entdecken Sie: Wie Sie die langsame Verdauung mit Aloe-Vera-Präparaten bekämpfen können

Seine Substanzen befeuchten und beruhigen die Darmwände und verbessern das Nährstoffaufnahmevermögen..

Kiwi hilft bei der Beseitigung von Toxinen und ist reich an Vitamin C und Ballaststoffen, ideal zur Behandlung von Verstopfung und Darmverschluss. Es bietet auch Antioxidantien und hat ein Enzym, das den Verdauungsprozess erleichtert.

Lesen Sie auch: Kennen Sie die Vorteile von Vitamin C

2. Papaya und Kamillenpapaya schlagen zu gereiztem Darm

Dieser Schlag ist ideal, um morgens genommen zu werden, und Versorgt den gereizten Darm mit Energie und Linderung. Es ist auch sehr einfach zuzubereiten und verwendet die folgenden Zutaten:

  • 3 Papaya Scheiben
  • 1 Kamillenteebeutel
  • 1 Minzteebeutel
  • Ein paar Tropfen Zitronensaft
  • 1 TL Honig
  • 1 Glas Wasser (200 ml)

Um es zuzubereiten, schlagen wir die Papaya-Scheiben in einem Mixer, bis Sie einen dichten Saft erhalten. In der Zwischenzeit bereiten wir in einem Glas mit kochendem Wasser Kamille und Minztee zu.

Dann mischen Sie einfach den Tee mit der Papaya und fügen ein paar Tropfen Zitronensaft und einen Löffel Honig hinzu..

Diese Kombination von Inhaltsstoffen ist in der Lage Lassen Sie den Darm entleeren, verringern Sie die Aufblähung des Abdomens und lindern Sie Bauchkrämpfe und -schmerzen.

Papaya ist eine der besten Früchte, um die Verdauung zu fördern und die Darmfunktion durch die Bekämpfung von Verstopfung zu verbessern..

Kamille behandelt Entzündungen und lindert den Dickdarm, während Minze bei der Kontrolle von Darmkontraktionen hilft, die Darmmuskulatur entspannen und die Schmerzen lindern.

3. Balsam, Wassermelone und Birne zu gereiztem Darm schlagen

Dies ist eine Option, die, Zusätzlich zur Heilung von Darmreizungen wirkt es feuchtigkeitsspendend und erfrischend. Wir werden die folgenden Zutaten verwenden:

  • 1 Scheibe Wassermelone
  • 1 Birne
  • 1 Teebeutel Balsam
  • 1 Glas Wasser (200 ml)

Schlagen Sie die Wassermelonenscheibe und die Birne in einem Mixer, um einen gleichmäßigen Saft zu erhalten. In der Zwischenzeit einen Balsamaufguss in ein Glas kochendes Wasser geben und zu den geschlagenen Früchten geben.

Mischen Sie beide und trinken Sie bei Raumtemperatur, um die Verdauung zu erleichtern.

Dieser Beat hat heilende und entzündungshemmende Eigenschaften, beruhigen gereizten Darm, da der Balsam entspannt und die Darmkontraktionen verhindert, die uns Schmerzen bereiten.

Birne wiederum ist reich an Nährstoffen, insbesondere B-Vitaminen, und erleichtert die Verdauung.

Bereits Wassermelone ist feuchtigkeitsspendend und harntreibend und hat mehrere Vitamine und Mineralien, die für den Körper wichtig sind.

Es hilft, den Darm zu entleeren und Reizungen zu heilen und ist reich an Antioxidantien und Ballaststoffen., das verhindert Verstopfung und fördert die Regelmäßigkeit und Gesundheit des Magen-Darm-Trakts.

Erstaunliche Diät empfohlen, um den Darm zu reinigen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.