3 Tipps zur Dekoration eines Wohnzimmers im Vintage-Stil

  • Jacob O’Brien
  • 0
  • 4170
  • 93

In den letzten Jahren kamen viele Ideen auf, um einen Raum im Vintage-Stil zu dekorieren..

Dieser interessante Trend schlägt die Verwendung alter dekorativer Elemente vor, um ein Umfeld von Komfort und Vertrautheit zu schaffen, das in die Vergangenheit zurückreicht.

Während einige die Moderne bevorzugen, besuchen viele Antiquitätengeschäfte, um diesem Muster zu folgen. Einige Leute sogar, können die Stücke ihrer eigenen Großeltern konservieren und sie müssen nicht einmal Geld dafür ausgeben zu dekorieren Ihre Umgebungen.

Was ist der Stil Jahrgang?

Viele Leute haben vom Stil gehört Jahrgang ohne eine Ahnung zu haben, worum es geht. Nun, es geht darum Ein Trend auf dem Höhepunkt, dessen Hauptmerkmal die Erholung vergangener Räume und des Lebensstils ist.

Erstens der Begriff Jahrgang kommt aus der Fusion von Französisch vingt ('zwanzig') und Alter ('Jahre') und anfangs wurde verwendet, um auf den Stil zu verweisen, der von den 1920er Jahren inspiriert wurde. Heutzutage werden jedoch im Allgemeinen alle Stile definiert, die beispielsweise die 70er, 60er und 50er Jahre betreffen.

Als Dekorationsmodell dient das Jahrgang wollen inspirieren Nostalgie und Sensibilität durch klassische Formen. Es schätzt handgemachte Stücke, die einst als Kunst galten. Durch das Zusammenführen verschiedener Elemente entsteht eine romantische Atmosphäre, die sich harmonisch verbindet Farben wie Weiß, Rohtöne, Grau und Pastell.

Einige der am häufigsten verwendeten Accessoires für diesen Stil sind:

  • Möbel aus Holz und Schmiedeeisen
  • Antike Kommoden
  • Blumendrucke
  • Fotos und Uhren
  • Vorhänge und Kissen

Die besten Möglichkeiten, einen Raum stilvoll zu dekorieren Jahrgang

In Anbetracht dessen, was dieser Stil bedeutet und impliziert, müssen wir genau darauf achten klein Einzelheiten Dies ermöglicht es uns, diese Umgebung bei der Dekoration eines Raumes mit Stil nachzubilden Jahrgang

Jedes kann an Ihre Vorlieben angepasst werden., unter Berücksichtigung der vorhandenen Elemente. Es ist jedoch im Allgemeinen gut, einige Empfehlungen zu befolgen..

Wir schlagen außerdem folgende Lektüre vor: Wo soll man mit der Dekoration eines Raumes beginnen?

1. Dekorative Elemente

Einer der wichtigsten Aspekte bei der Dekoration eines Raumes mit Stil Jahrgang sind das Zubehör und die ergänzenden Elemente. Dies hängt weitgehend von der Berührung der Romantik und der Antike ab. erwünscht.

Manche Leute bevorzugen es, Teile zu kaufen Jahrgang Originell, weil sie wertvoller und manchmal auch schöner sind.

Jedoch, Sie können jedes Objekt verwenden, das alt ist, Entweder in einem Antiquitätengeschäft oder in der Schmuckschatulle, die Ihre Großmutter zu Hause hat. Vor allem durch die Verteilung im Raum können sie die gewünschte Luft übertragen.

Vorgeschlagene Artikel umfassen:

  • Zuerst alte Bücher mit Lederbezügen.
  • Auch Leuchter oder Kupfergegenstände in Braun- und Goldtönen.
  • Auf der anderen Seite Porträts und Fotos.
  • Ein altes Fahrrad mit Blumen geschmückt.
  • Deckenleuchter mit niedriger Beleuchtung.
  • Spiegel mit Blumen geschmückt, kleine Lichter oder abgenutzte Holzrahmen (Abriss).
  • 40er oder 50er Kaffeetische.
  • Auch Vitrinen statt Regale.
  • Liegen in Chester.
  • Holzscheite.
  • Teppiche und Kissen.
  • Blumentöpfe.
  • Zum Schluss noch jede andere rustikale und abgenutzte Verzierung.

Wir empfehlen, dass Sie auch lesen: 6 schnelle Tipps für die Inneneinrichtung

2. Wandfarben

Es gibt auch einige Ideen, um die Wände eines Raumes im Stil zu dekorieren Jahrgang mit auffälligen Farben. Jedoch, Die meisten Menschen bevorzugen neutrale oder Pastelltöne, weil sie so viel mehr sind romantisch. Der Grundton für die Wände des Raumes ist mandelweiß oder eisweiß. Im Gegenzug können Sie Nuancen in Pastellfarben oder helleren Farben hinzufügen.

Die Drucke sind ein markantes Merkmal dieses Stils. Also können wir verwenden Tapeten oder Leinwand mit geometrischen oder floralen Mustern. Wenn Sie die Wand in einem einheitlichen Farbton belassen möchten, fügen Sie diese Details durch Rahmen hinzu..

3. Zubehör genau richtig

Obwohl der Stil Jahrgang vorschlagen, viele Antiquitäten zusammenzubringen, ist es nicht gut zu missbrauchen. Überbeanspruchung der Räume wird verhindern Sie, dass der Raum bequem und harmonisch ist. Obwohl Holzmöbel sehr geschätzt werden, wie auch die Retro-Elemente, die Jahrgang fragen Minimalismus.

Abschließend die Dekoration Jahrgang ist ein Stil, der in Privathäusern auf der ganzen Welt viel Platz gewonnen hat. Es ist eine einfachere Möglichkeit, den häuslichen Aspekten Klasse und Stil zu verleihen.. Darüber hinaus ist es ein auffälliger Vorschlag, alten Möbeln eine neue Chance zu geben. Wie wäre es?

7 einfache, schöne und kostengünstige Dekorationsideen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.