4 Lebensmittel, die unser Gesicht unkenntlich machen

  • Joseph Barber
  • 0
  • 5419
  • 1009

Auch wenn du es nicht glaubst, es gibt viele Lebensmittel, die den Ausdruck unseres Gesichts verändern können.

Beachten Sie, dass wir heute über sie alle sprechen werden und wie sie unser Gesicht beeinflussen.

1. Wein

Eines der Merkmale von Menschen, die zu viel Wein trinken, ist das Es treten sehr ausgeprägte Falten sowie Flecken in der Nase auf. Unter den Augen treten auch kleine Falten auf und die Augenlider schwellen an.

Als ob das nicht genug wäre, wird die Haut dehydriert und neigt zu Rötungen. Außerdem vergrößern sich die Poren.

Dies alles ist darauf zurückzuführen, dass Wein viel Zucker sowie Pestizide und Sulfite enthält. Deshalb alkoholische getränke verursachen dehydration.

Dies führt dazu, dass der Körper Wasser verliert, die Leber überarbeitet und am nächsten Tag Magenprobleme auftreten. Das alles führt dazu, dass die Haut faltig, schlaff und rot wird.

Darüber hinaus kann übermäßiger langfristiger Alkoholkonsum die Funktion von Darmbakterien beeinträchtigen und viele Krankheiten verursachen..

Um dieses Problem zu beheben Wir müssen es vermeiden, mindestens drei Wochen lang alle Arten von Alkohol zu konsumieren. Dadurch kann sich die Haut erholen.

Siehe auch: 8 Vorteile des Trinkens von Rotwein

2. Milch

Es gibt auch einige Gemeinsamkeiten für Menschen, die überschüssige Milchprodukte konsumieren. In diesem Fall Das Gesicht hat dunkle Ringe und geschwollene AugenliderDarüber hinaus verursachen sie Pickel und Mitesser in Bereichen wie dem Kinn..

Milch kann auch die Gesichtsfarbe ernsthaft beeinträchtigen, selbst wenn Sie laktosetolerant sind.

Dies liegt daran, wie das Alter kommt, Wir haben viele Enzyme verloren, die bei der Verdauung von Laktose helfen viel besser.

Auch wenn es sich nicht um eine Unverträglichkeit handelt, verursacht es bestimmte Veränderungen in Körper und Gesicht. Es sieht also so aus, als ob Ihr Gesicht geschwollen und Ihre Haut blass ist. Sie müssen daher einige Wochen lang Milchprodukte meiden, um zu sehen, ob sich Ihr Gesicht bessert und die Symptome verschwinden..

3. Zucker

Es gibt auch ein sehr charakteristisches Gesicht von Menschen, die viel mehr Zucker konsumieren, als sie sollten. Dies ist gekennzeichnet durch tiefe Falten auf der Oberseite, Taschen unter den Augen, dünne und blasse Haut und Akne.

Zucker ist nicht nur eine Zutat, die sehr sparsam konsumiert werden sollte, da er zur Gewichtszunahme beiträgt, sondern beeinflusst auch den Hautzustand..

Diese Nahrung bewirkt eine Intensivierung der Glykation, wobei überschüssige Glukosemoleküle an Kollagen binden, es beschädigen und es weniger elastisch machen..

Das alles beschleunigt die Hautalterung, hilft bei der Faltenbildung und verändert die Pigmentierung.

Wenn Sie nach einer perfekten Haut suchen, ist es eines der ersten Dinge, die Zuckeraufnahme zu reduzieren und andere Alternativen zu wählen..

4. Gluten

Der Konsum von überschüssigen Glutenprodukten ist nicht nur schlecht für Zöliakie.

Das Gesicht einer Person, die viel Gluten konsumiert ist gekennzeichnet durch Pickel auf Stirn, Wangen und Kinn, gerötete Wangen und aufgedunsenes Gesicht.

Wenn Sie diese Anzeichen bemerken, wissen Sie, dass sie ein Symptom sein können, das Ihr Körper nicht in der Lage ist, Gluten zu verdauen..

Gluten ist eine Art Protein, das in Nahrungsmitteln wie gefunden werden kann:

  • Weizen
  • Roggen
  • Haferflocken
  • Gerste

Es ist auch in Getränken wie:

  • Bier
  • Whiskey
  • Wodka

Wenn Sie vermuten, dass Sie an einer Glutenunverträglichkeit leiden, können Sie dies einfach nachweisen: Sie müssen nur zwei oder drei Wochen lang versuchen, diese Produkte von Ihrer Ernährung auszuschließen..

Beseitigen Sie alle glutenhaltigen Lebensmittel und achten Sie auf Hautveränderungen..

Wenn diese zwei Wochen vergangen sind und Ihre Symptome nicht nachlassen, haben Sie möglicherweise eine Unverträglichkeit gegenüber einigen Lebensmitteln, jedoch nicht gegenüber Gluten..

Allerdings auch aus Gewichtsgründen, Es ist besser, schnelle Kohlenhydrate aus der Nahrung zu streichen sowie raffinierte Backwaren.

Früchte, die Ihnen helfen, Ihr Gesicht zu verjüngen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.