4 Dinge, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie an Kolitis leiden

  • Richard Robertson
  • 0
  • 4658
  • 1024

Colitis ist eine Entzündung des Dickdarms, dh des Dickdarms. Es ist eine sehr häufige Krankheit unter den Einwohnern großer Städte, die unter großem Stress stehen..

Die Ernährung ist ein wesentlicher Faktor bei der Behandlung von Kolitis, ihrer Genesung und zur Vorbeugung der Krankheit..

Stress, Bewegungsmangel und übermäßiger Verzehr von Fast Food, Fett, Soda und Gewürzen begünstigen die Entwicklung dieser Krankheit..

Kolitis Symptome

  • Bauchschmerzen und Blähungen.
  • Blutige Stühle.
  • Schüttelfrost.
  • Dehydration.
  • Durchfall.
  • Fieber.

Besuchen Sie diesen Artikel: Was ist die Ernährung und die vorherige Vorbereitung einer Koloskopie? 

Was sollten wir vermeiden, wenn wir an Kolitis leiden?

1. Bestimmte Lebensmittel

Das Vermeiden bestimmter Nahrungsmittel ist wichtig, um sich von diesem Zustand zu erholen und um zu verhindern, dass Ihr Darm irreversible Störungen erleidet.. Fetthaltige Lebensmittel können Darmkontraktionen beschleunigen und negative Reaktionen im Körper hervorrufen..

Wir sollten uns von frittierten Lebensmitteln, fettem Fleisch und Fastfood fernhalten. Wir sollten Milchprodukte für eine Weile meiden, gleich nachdem wir an Kolitis gelitten haben. Wenn wir Darmprobleme haben, sollten wir störende Getränke wie Tee und Kaffee vermeiden..

Wir können Getränke wie Zitronenwasser oder Kräuteraufgüsse wählen, die dem Körper helfen, schnell zu entgiften..

2. Stresssituationen

Emotionale Störungen verursachen eine Überaktivität des Darms, indem sie die Darmfunktion verändern. Es kann mit Durchfall oder Verstopfung einhergehen, die die Hauptsymptome einer nervösen Kolitis sind..

Die richtige Kontrolle der Belastungen zu Hause oder am Arbeitsplatz ist entscheidend, um eine Verschlechterung der Symptome zu verhindern..

3. Bewegungsmangel

Bewegungsmangelkranke erkranken eher an Kolitis, sagen Experten. Es wird daher dringend empfohlen, täglich Sport zu treiben, um Stress und Angstzustände in den Griff zu bekommen. Es ist sehr vorteilhaft zu gehen, Fahrrad zu fahren, zu schwimmen, sanfte Übungen zu machen, aber sie konsequent zu machen.

4. Selbstmedikation

Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn bei Ihnen Symptome wie Bauchentzündungen, intermittierende Bauchschmerzen und Veränderungen des Stuhlgangs auftreten. wie Durchfall mit bis zu drei täglichen Stuhlgängen und Verstopfung.

Vermeiden Sie die Einnahme von Medikamenten, da andere Krankheiten Kolitis-ähnliche Symptome haben und Ihren Zustand verschlimmern können..

Diät und Lebensmittel für Kolitis geeignet

Essen Sie 5 oder 6 Mahlzeiten in kleinen Mengen und überspringen Sie niemals das Frühstück, mit energie in den tag starten. Wir sollten nach einer flüssigen Diät Ausschau halten, die den Verzehr von Wasser, Apfelsaft, Brühe oder natürlicher Gelatine bedeuten kann..

Frühstück

Eine Tasse Magermilch, ein paar Scheiben geröstetes Brot und eine Scheibe fettarme Schinken- oder Putenbrust. Eine andere Option kann fettarmer Naturjoghurt sein, der von Getreide begleitet wird. Eine dritte Option wäre eine Tasse Tee und geröstetes Vollbrot mit frischem Kinn, ebenfalls fettarm..

Wenn Sie Obst zum Frühstück einnehmen möchten, sind Papaya, Apfel, Birne, Banane, Pfirsich oder Melone die am meisten empfohlenen.. Wir sollten Orangen, Kiwis, Erdbeeren und Guaven meiden, da diese sehr sauer sind und die Verdauung erschweren.

Mittagessen

Gegrilltes oder gebackenes Hähnchen mit grünem Salat, Lauch und rohem Spinat, gewürzt mit einem Esslöffel Olivenöl. Kann eine Scheibe geröstetes Schwarzbrot begleiten.

Abendessen

Mit Olivenöl gekochte Nudeln. Als zweite Option eine Tasse fettarmer Joghurt oder ein Stück frisches Kinn mit einem Honiglöffel.

Dies ist ein Beispiel für eine Diät zum Frühstück, Mittag- und Abendessen, aber Sie können Snacks zwischen jeder Mahlzeit einschließen, um nicht zu viele Stunden ohne Essen zu verbringen.

Snacks können wir zwischen den Mahlzeiten hinzufügen

  • Ein Glas ungesüßter Fruchtsaft.
  • Ein 200-Gramm-Stück Obst. Es kann Apfel, Banane oder Birne sein.
  • Eine Tasse Tee und zwei geröstete Vollkornbrote.

Sie können diese wöchentliche Diät machen, aber Sie sollten auch andere Lebensmittel wie Obst, Gemüse, gekochte Nudeln, Reis, Huhn oder fettarmes Fleisch, Kartoffeln, Vollkornbrot und mehr in Betracht ziehen..

Sie können die Gerichte variieren, Salate aller Art zubereiten und nach Belieben kombinieren.. Dieser Diätvorschlag ist nur ein Leitfaden für Lebensmittel bei Kolitis.. 

Andere Empfehlungen

  • Trinken Sie mindestens 2 Liter Wasser oder natürliche Fruchtsäfte pro Tag..
  • Gut kauen. Nehmen Sie sich eine ruhige Zeit während des Essens und ein Dessert von mindestens fünfzehn Minuten..
  • Halten Sie eine feste Essenszeit ein und versuchen Sie gleichzeitig und ohne Eile zu evakuieren..
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Abführmitteln bei Verstopfung, sofern dies nicht medizinisch angezeigt ist..

Wenn Sie diese Empfehlungen befolgen, einen gesunden Lebensstil pflegen und sich ausgewogen ernähren, können Sie diesen Zustand erträglicher machen., das kann vermieden werden. Kümmere dich um deine Gesundheit, sobald du deine Gewohnheiten änderst.!

8 Hausmittel gegen Kolitis



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.