4 Übungen, um Ihren Bauch in Form zu halten

  • Daniel Chandler
  • 0
  • 1460
  • 122

Einen perfekten Bauch zu haben, ist der Traum vieler Männer und Frauen. Es ist auch ein Zeichen für eine gute Gesundheit..Bauchfett ist nicht leicht zu beseitigen, ist mit bestimmten Gesundheitszuständen verbunden, weshalb es notwendig ist, Sport zu treiben, um den Bauch in Form zu halten.

Die Bauchmuskeln sind immer da, obwohl wir sie nicht immer sehen können. Manchmal verstecken sie sich hinter einer sehr üblen Bauchfettschicht.

Um diese Fettschicht zu beseitigen, müssen Sie jedoch nur Den Bauch bearbeiten, um ihn zu straffen und zu verschönern, So können Sie einen schönen flachen und verheilten Bauch zeigen.

Dazu bringen wir eine Reihe von Übungen mit, um den Bauch in Form zu halten.

1. Board, um den Bauch in Form zu halten

Dies ist eine bekannte, einfach durchzuführende Übung, die sehr effektiv ist, um jeden Muskel in Ihrem Körper, insbesondere Ihren Bauch, zu trainieren..

Um diese Übung durchzuführen, sollten Sie auf dem Bauch liegen und Ihren Körper vollständig ausgestreckt auf eine ebene Fläche legen, vorzugsweise eine Matte..

  • Die Position ist ähnlich wie Liegestütze. Anstatt unsere Hände zu stützen, legen wir unsere Unterarme auf die Matte oder den Teppich.
  • Ellenbogen sollten schulterbreit auseinander bleiben. Sie können einen Rahmen bilden, indem Sie einen Unterarm über den anderen legen..
  • Sie sollten jetzt Ihr Körpergewicht auf Ihren Unterarmen und Zehen halten, die in Hüftentfernung geöffnet sein sollten..
  • Wenn Sie diese Position erreichen, sollten Sie sie beibehalten, indem Sie Ihre Bauchmuskeln jederzeit straffen..
  • Ihr Rücken sollte immer gerade sein, damit Sie können Zeichnen Sie eine gerade Linie auf den Körper, die von Kopf bis Fuß verläuft.
  • Bleib mindestens 30 Sekunden so. Sie müssen dies nur einmal tun, aber je länger Sie bleiben, desto besser..

2. Netter Russe

Dieser ist Eine ideale Übung, um Ihre schrägen Muskeln in Form zu halten. Stellen Sie sich zur Durchführung der Übung auf eine Liegematratze und schauen Sie zur Decke.

  • Heben Sie den Kofferraum an, so dass Sie fast sitzen.Heben Sie Ihre Beine so an, dass sie hängen, ohne die Matte zu berühren, Halten Sie die Fußsohlen gestützt.
  • Strecken Sie dann Ihre Arme vollständig aus und kreuzen Sie Ihre Finger.
  • Sie sollten den oberen Teil Ihres Torsos immer gerade auf einer Seite ausbalancieren, bis Sie das Limit erreichen. Halten Sie zwei Sekunden lang gedrückt.
  • Drehen Sie sich dann zur anderen Seite und wiederholen Sie die Aktion.. Die volle Bewegung zu beiden Seiten zählt als eine Wiederholung..
  • Sie müssen mindestens acht Wiederholungen für drei Übungssätze durchführen..

3. Umgekehrtes Fahrrad

Das umgekehrte Fahrrad ist eine der besten Übungen, um alle Muskeln, einschließlich des Abdomens, zu trainieren..

Dazu müssen Sie sich vollständig auf eine spezielle Trainingsmatte legen.

Legen Sie Ihren Körper auf den Rücken und legen Sie Ihre gefalteten Hände so auf den Nacken, dass Ihre Ellbogen nach außen zeigen..

  • Dann heben Sie zuerst das linke und dann das rechte Knie an, sodass sich ein rechter Winkel mit dem Bein auf Hüfthöhe bildet..
  • Dann werden Sie den Oberkörper so drehen, dass Ihr rechter Ellbogen erreicht Ihr linkes Knie.
  • Führen Sie dann die gleiche Aktion mit Ihrem rechten Bein aus..
  • Die Aktion mit beiden Beinen zählt als Wiederholung, Sie müssen mindestens drei Sätze mit jeweils zwölf Wiederholungen ausführen.

4. Kontraktionen umkehren

Eine sehr einfache und bequeme Übung, besonders für Frauen. In dieser Übung Sie können die unteren Bauchmuskeln und die schrägen Muskeln bearbeiten.

  • Dazu müssen Sie auf einem bequemen Untergrund wie einer Trainingsmatte auf dem Rücken liegen. Ihre Handflächen sollten gerade sein und den Boden vollständig berühren..
  • Als nächstes sollten Sie die Bauchmuskeln zusammenziehen Hebe deine Beine so, dass sie größer sind als deine Hüften, einen rechten Winkel mit dem ganzen Körper bilden.
  • Die Beine sollten während des Trainings nicht verbogen oder gespreizt werden.
  • Um deine Hüften vom Boden zu heben, Sie sollten Ihre unteren Bauchmuskeln zusammenziehen.
  • Halten Sie nach dem Anheben der Beine mindestens drei Sekunden lang gedrückt und kehren Sie langsam in die Ausgangsposition zurück. Sie müssen mindestens acht Wiederholungen durchführen.

Hat es Ihnen Spaß gemacht, Ihren Bauch in Form zu halten? Übe sie noch heute!

7 Gute Lebensmittel, um Bauchfett zu verbrennen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.