4 Unbekannter medizinischer Gebrauch des Auberginenwassers

  • Christopher Wilcox
  • 0
  • 3604
  • 1044

Auberginen sind nicht nur vielseitig in der Küche einsetzbar, sondern wurden auch als Nahrungsergänzungsmittel für diejenigen verwendet, die abnehmen, den Cholesterinspiegel senken, den Blutzucker senken und sogar Rheuma bekämpfen möchten..

In diesem Artikel werden wir detaillierter auf jede dieser Eigenschaften eingehen. Darüber hinaus auch Wir werden das Rezept für Auberginenwasser teilen. Bereiten Sie sich also unbedingt zu Hause vor und genießen Sie die Vorteile.

Ernährungsphysiologischer und medizinischer Nutzen von Auberginen

Forscher einer Universität in São Paulo haben das herausgefunden Bei Kaninchen konnte die Aubergine den Cholesterinspiegel um 30% senken. Dieses Ergebnis konnte jedoch beim Menschen nicht nachgewiesen werden. Dennoch ist bekannt, dass Auberginen viele gesundheitliche Vorteile bringen, darunter:

  • Es ist reich an Eiweiß, Vitamin A und B Vitaminen, Kalzium, Eisen, Phosphor und Alkaloiden..
  • Gut zur Blutdrucksenkung.
  • Verhindert Arteriosklerose und Durchblutungsstörungen.
  • Hilft bei der Bekämpfung von Arthritis-Symptomen.
  • Es senkt den Blutzuckerspiegel und wird häufig von Diabetikern angewendet. Es sollte jedoch nicht für längere Zeit von Nicht-Betroffenen angewendet werden, da es zu Hypoglykämie und Anämie führen kann..
  • Reinigt die Leber und erleichtert die Verdauung.

1. Cholesterinsenkung

Heutzutage ist hoher Cholesterinspiegel eines der Probleme, die die Menschen am meisten betreffen. Aufgrund von Stress, Bewegungsmangel und unzureichender Ernährung.

Darüber hinaus erfordert die Regulierung des Cholesterinspiegels eine medizinische Überwachung. Sie können sich jedoch an einen Spezialisten wenden, um herauszufinden, wie Sie Ihre natürliche Heilbehandlung ergänzen können..

Der Hauptvorteil von Auberginenwasser besteht darin, dass es einen Wirkstoff namens Chlorogensäure enthält, der die Beseitigung von schlechten Fetten erleichtert.. Es ist auch eine Quelle von Flavonoiden, die verschiedenen Herzproblemen im Zusammenhang mit hohem Cholesterinspiegel vorbeugen..

2. Rheuma

Chlorogensäure hat auch eine entzündungshemmende und antibiotische Wirkung, die bei der Behandlung verschiedener Schmerzen wie beispielsweise Rheuma und Arthritis hilft..

Patienten mit Rheuma können jeden Tag Auberginenwasser trinken, um Entzündungen zu bekämpfen, immer unter ärztlicher Aufsicht..

Kann dich interessieren: 5 Nahrungsmittel, die den Schmerz von Rheuma lindern

3. Flüssigkeitsretention

Aubergine ist ein starkes Diuretikum, das die Ausscheidung von überschüssiger Flüssigkeit im Körper durch den Urin fördert.. Daher nehmen diejenigen, die abnehmen wollen, normalerweise gerne das Auberginenwasser, um den Körper zu „desinfizieren“ und das Sättigungsgefühl zu fördern, wodurch die Maßnahmen rasch verringert werden..

4. Bauchfett zu verringern

Auberginensaft ist nicht nur ein starkes Diuretikum, sondern wirkt auch reinigend, indem er den Körper von Giftstoffen befreit und uns beim Abnehmen hilft..

Mit sauberem Blut, das frei von überschüssiger Glukose, Fett und anderen schädlichen Bestandteilen ist, fühlen wir uns weniger hungrig, kräftiger (und essen sogar weniger), und wir haben auch weniger Lust darauf, Lebensmittel wie Süßigkeiten und frittierte Lebensmittel zu mästen, und bevorzugen die gesündesten. Mit anderen Worten, Wellness zieht mehr Wellness an.

Auch Es wird angenommen, dass der regelmäßige Verzehr von Auberginenwasser das reibungslose Funktionieren von Leber und Gallenblase unterstützt, zwei sehr wichtigen Organen für den Stoffwechsel..

Natürlich ist es zum Abnehmen notwendig, den Verzehr dieses Getränks mit einer ausgewogenen Ernährung und einem guten Trainingsprogramm zu kombinieren. Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie das berühmte Auberginenwasser zubereiten.

Auberginenwasser Rezept

Zutaten

  • 1 mittelgroße Aubergine
  • 1 Liter Wasser
  • Halber Zitronensaft

Vorbereitung:

  • Die Aubergine zuerst gut waschen und in kleine Stücke schneiden. Bringen Sie in einem Wasserkocher einen Liter Wasser zum Feuer und fügen Sie die Aubergine hinzu, wenn sie zu kochen beginnt.
  • Dann 25 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse zart ist. Nachdem es fertig ist, mindestens eine stunde ruhen lassen.
  • Nach dieser Zeit die Flüssigkeit mit einem Sieb filtern..
  • Zum Schluss in einem dunklen Glas aufbewahren, den Saft einer mittleren Zitrone hinzufügen und gut mischen.

Tipp: Um den bitteren Geschmack von Auberginen zu beseitigen, geben Sie vor dem Kochen etwas Salz darauf. Nach etwa zwei Stunden werden Sie feststellen, dass das Gemüse eine dunkle Flüssigkeit abgibt, die für den bitteren Geschmack verantwortlich ist..

Waschen Sie die Stücke gründlich, um alles Salz zu entfernen, bevor Sie sie kochen, indem Sie die obigen Schritte ausführen..

Siehe auch: So verbrennen Sie Fett und kontrollieren den Cholesterinspiegel mit Auberginenwasser

Wie man Auberginenwasser nimmt

Zum Schluss drei Gläser Auberginenwasser über den Tag verteilt trinken. Nehmen Sie ein Fastenglas, ein weiteres nach dem Mittagessen und eine mittlere Tasse am Nachmittag oder vor dem Schlafengehen. Diese Behandlung wird an sieben aufeinanderfolgenden Tagen ein- bis zweimal im Monat empfohlen..

5 Gründe, Auberginenwasser mit Zitrone zu konsumieren



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.