5 Tipps zur Verbesserung der Leber- und Gallenblasenfunktion

  • Joseph Barber
  • 0
  • 3423
  • 993

Leber und Gallenblase sind zwei verwandte Organe, die einige gemeinsame Funktionen erfüllen. Beide befinden sich im rechten Teil des Abdomens und sind durch sogenannte Gallenwege miteinander verbunden..

Es ist zweifellos die Leber, die eine wichtige Rolle in unserem Körper spielt, die Hormone und Enzyme reinigt, synthetisiert, Glykogen, Eisen, Kupfer oder Vitamin A speichert.

Auch kümmert sich um die Zerstörung alter Zellen oder bestimmter Viren oder Bakterien durch die sogenannten Kupffer-Zellen, die den weißen Blutkörperchen sehr ähnlich sind..

Im Gegenzug, Die Gallenblase ist für die Lagerung der von der Leber abgesonderten Galle zuständig um den Verdauungsprozess zu verbessern und Nährstoffe besser aufzunehmen.

Daher ist es wichtig, eine gute Lebensqualität aufrechtzuerhalten und auf unsere Ernährung zu achten, damit die Leber weiterhin ihre Funktionen wahrnimmt und darüber hinaus der Gallenblase hilft, unsere Verdauung so gut wie möglich zu gestalten..

Wir laden Sie daher ein, in diesem Artikel 5 Möglichkeiten zur Verbesserung der Leber- und Gallenblasenfunktion zu entdecken. Beachten Sie!

1. Fastenbehandlungen

Es gibt 3 sehr geeignete Möglichkeiten, um Ihren Morgen zu beginnen. Mit ihnen wird gelingen Reinigen Sie den Körper, reinigen Sie Giftstoffe und erreichen Sie sogar einen alkalischeren Organismus, wo sowohl Leber als auch Gallenblase viel besser arbeiten können.

Finden Sie auch heraus, welche Lebensmittel die Leber entgiften

Beachten Sie:

Ein Glas warmes Wasser mit Zitrone

Es ist wichtig, dass das Wasser immer warm ist, um die Reinigung unseres Körpers zu erleichtern.. Holen Sie sich einfach den Saft einer mittleren Zitrone und mischen Sie ihn mit diesem Glas Wasser, das wir fasten werden.

Sie können dieser Behandlung folgen für 4 aufeinanderfolgende Tage und kombinieren Sie es mit den folgenden Mitteln, auf die wir weiter unten eingehen werden.

Ein Löffel Olivenöl mit ein paar Tropfen Zitrone

Dieses Rezept wurde bei vielen Gelegenheiten in unserem Raum empfohlen. Die Kombination von Olivenöl und Zitrone regt dabei die Galleproduktion an mineralisiert und stärkt die Leber dank seiner hohen Vitamin C-Präsenz.

Ein Glas Bio-Apfelsaft

Der Apfel enthält Apfelsäure, Mineralien und Vitamine, die sich hervorragend zur Reinigung der Leber eignen. In diesem Fall wird eine effektivere Reinigung empfohlen Trinken Sie zwei Gläser Fasten, zwei Tage hintereinander, und warten Sie mindestens eine halbe Stunde vor dem Frühstück. Es lohnt sich.

2. Grapefruit, Knoblauch und Ingwer Remedy

Diese Kombination mag Ihnen aufgrund ihrer Inhaltsstoffe stark erscheinen. Aber, Berücksichtigen Sie nur die antibiotischen Eigenschaften des Knoblauchs und die entzündungshemmenden Prinzipien des Ingwers, Die Kombination mit dem hohen Gehalt an Vitamin C und Grapefruit-Mineralien ist ein sehr geeignetes Heilmittel für Leber und Gallenblase. Schreiben Sie auf, was Sie tun sollen.

Zutaten

  • Grapefruit
  • 5 g frisch geriebener Ingwer
  • Ein Knoblauch
  • 1 Glas Wasser (200 ml)
  • 1 EL Honig (25 g)

Vorbereitung

  • Das erste, was wir tun werden, ist den Ingwer zu reiben und die 5 Gramm zu bekommen. Dann schlagen wir es in einem Stößel mit dem Knoblauch zusammen, so dass beide Zutaten gut kombiniert werden.
  • Holen Sie sich jetzt den Grapefruitsaft.
  • Der nächste Schritt ist einfach: Mischen Sie alle Zutaten gut: Grapefruit, Honig und Ingwer und gehackter Knoblauch. Holen Sie sich eine sehr homogene Mischung mit Wasser und lassen Sie es für 15 Minuten ruhen.
  • Wir werden dieses Arzneimittel zweimal pro Woche vor dem Schlafengehen einnehmen.. Wir müssen uns daran erinnern, dass unsere Leber mit Hilfe des Lymphsystems nachts viele reinigende Funktionen ausübt, sodass wir ihre Funktion dank dieses einfachen Arzneimittels verbessern können.

Lesen Sie auch die Vorteile von Ingwer für Frauen

3. Ja zur Löwenzahninfusion

  • Wenn es eine ausgezeichnete Heilpflanze zur Behandlung von Leber- und Gallenblasenproblemen gibt, dann ist es Löwenzahn..
  • Verbessert unsere Verdauung, erhöht die Galleproduktion, verbessert die Leberfunktion und bekämpft Entzündungen, Kopfschmerzen und allgemeines Unwohlsein..
  • Die beste Zeit für eine gute Löwenzahninfusion ist 10 Minuten nach der Hauptmahlzeit des Tages.. Gießen Sie einfach 10 Gramm Löwenzahn in ein Glas Wasser und süßen Sie es mit etwas Honig. Lecker!

4. Belebender Salat für Leber und Gallenblase

Dieser Salat, den wir jetzt präsentieren, wird helfen, den Körper zu stärken und zu entschlacken. Die Nährstoffe in diesem Gemüse sind am besten für die Leberpflege und die Gesundheit der Gallenblase geeignet.. Schreiben Sie auf, was Sie brauchen werden.

Zutaten

  • 50 g in Stücke geschnittener Rotkohl
  • 50 g fein gehackter Kohl
  • Eine kleine geriebene Karotte. Frisch und roh
  • 50 g kleiner und geschnittener Spinat
  • 3 Walnüsse
  • ½ Avocado
  • Etwas gehackte Petersilie
  • 8 Rosinen
  • Ein kleiner Fenchel
  • ½ Birne

Vorbereitung

Reinigen Sie einfach alle Zutaten gut und schneiden Sie sie in feine Stücke. Stellen Sie sicher, dass Das Obst und Gemüse ist frisch und wird roh gegessen, da dies uns am meisten nützen wird.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit etwas Olivenöl und ein paar Tropfen Zitrone würzen. Lecker!

5. Gerstenwasser

Gerstenwasser ist sehr nützlich zur Bekämpfung von Stress, Angstzuständen und zur Reinigung unseres Körpers. Ja Reich an Nährstoffen wie Kalzium, Magnesium und Kalium, Plus mehrere Vitamine, die eine alkalisierende und remineralisierende Wirkung bieten.

Beachten Sie, wie es zu nehmen ist:

Zutaten

  • 25 Gramm Gerste Gramm
  • 1 Glas Wasser (200 ml)
  • 2 g Zimt
  • Der Saft einer mittleren Zitrone
  • 1 EL Honig (25 g)

Vorbereitung

  • Wir beginnen mit der Reinigung der Gerstenkörner unter dem Wasserhahn mit Hilfe eines Siebs.
  • Jetzt werden wir die Gerstenkörner im Wasser zum Kochen bringen. Das Kochen dauert mindestens eine halbe Stunde oder bis Sie sehen, dass die Bohnen zart sind.
  • Wenn Sie fertig sind, lassen Sie das Wasser abseihen und trennen Sie es von der Gerste. Den mit Zimt und Honig zubereiteten Aufguss süßen und zum Schluss den Saft einer mittleren Zitrone hinzufügen. Wir werden es am Nachmittag warm trinken.
15 Lebensmittel, die helfen, die Leber zu reinigen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.