5 Hausmittel gegen Läuse

  • Richard Robertson
  • 0
  • 2274
  • 372

Kopfläuse sind eine böse Plage, die sich von menschlichem Blut ernährt, um zu überleben, und greifen fast immer Kinder an. Dieser Schädling lebt in überfüllten oder schlecht hygienischen Umgebungen., die Fähigkeit zu haben, eine Person durch direkten Kontakt weiterzuleiten. In diesem Artikel werden wir über 5 Hausmittel zur Bekämpfung von Kopfläusen sprechen..

Obwohl Läuse es vorziehen, sich in Individuen niederzulassen, die unter ungesunden Bedingungen leben, ist es sicher, dass wir alle Gefahr laufen, ein Lebensraum für sie zu werden, da sie nicht diskriminieren und jeden wählen können, in dem sie leben..

Kopfläuse stellen keine große Bedrohung für Menschen dar, die an ihnen leiden. Sie sind jedoch sehr unangenehm und können zu Beschwerden wie starkem Juckreiz im Kopf, Reizungen und sogar bakteriellen Infektionen führen..

Zum Glück, Es gibt viele Hausmittel, die uns helfen können, sie zu bekämpfen, um zu verhindern, dass sich andere infizieren, und um sie vollständig aus unserem Leben zu verbannen..

Warum sollten Sie Hausmittel wählen, um Kopfläuse zu bekämpfen??

Insbesondere Hausmittel sind oft die beste Methode, um Kopfläuse loszuwerden, da sie keine Nebenwirkungen haben und absolut sicher sind..

Apotheken bieten uns derzeit viele Shampoos und Behandlungen gegen Kopfläuse an. Diese Produkte enthalten jedoch häufig giftige Bestandteile, die unsere Gesundheit beeinträchtigen oder Hautreizungen verursachen können..

In der Tat, Die meisten dieser Produkte warnen davor, dass sie für längere Zeit nicht angewendet werden sollten, da sie Nebenwirkungen auslösen können..

Die Bekämpfung von Kopfläusen mit Hausmitteln ist eine gesunde und wirksame Option, die auch dazu beitragen kann, lästige Nissen zu beseitigen. Die Anwendung muss zwar konstanter sein, Die Ergebnisse werden großartig sein und Sie müssen sich nicht mehr um dieses Problem kümmern.

Mayonnaise und Essig

Mayonnaise und Essig sind zwei gute Verbündete für die Beseitigung von Läusen und Nissen. Diese Behandlung ist etwas ganz Besonderes, da sie uns nicht nur dabei hilft, diesen Schädling loszuwerden, sondern auch dem Haar Glanz und Feuchtigkeit verleiht..

Was solltest du tun??

Mischen Sie zwei Portionen Mayonnaise in einen Behälter Essig und geben Sie ein paar Tropfen ätherisches Teebaumöl hinzu. Rühren Sie alle Zutaten gut um und tragen Sie diese Paste auf Haar und Kopfhaut auf. Lassen Sie es zwei Stunden lang ruhen und spülen Sie dann Ihren Kopf mit warmem Wasser. Zum Schluss entwirren Sie Ihr Haar mit einem Kamm.

Eukalyptus-Infusion

Die Läuse scheinen vom Duft des Eukalyptus und seiner starken Wirkung im direkten Kontakt sehr gestört zu sein..

Was solltest du tun??

Eine gute Menge Wasser zum Kochen bringen, die Eukalyptusblätter dazugeben und ca. 15 Minuten ruhen lassen. Tragen Sie diese Infusion anschließend auf Haar und Kopfhaut auf und entfernen Sie die Läuse und Nissen mit einem Kamm.

Apfelessig

Dieses leicht zu findende Produkt auf dem Markt hat eine starke Wirkung gegen Läuse und Nissen.. Beachten Sie, dass der Effekt bei zu vielen oder zu großen Läusen möglicherweise nicht 100% beträgt. Ihre Anwendung kann jedoch dazu beitragen, Ihre Menge erheblich zu reduzieren..

Was solltest du tun??

Heißes Wasser und Apfelessig zu gleichen Teilen mischen und auf das trockene Haar auftragen..

Lesen Sie auch: Apfelessig zur Senkung von Cholesterin und Blutzucker

Ölmischung

Eine Mischung aus ätherischen Ölen kann sehr gut zur Beseitigung von Kopfläusen und Nissen sowie zur Pflege der Haare geeignet sein.. Sie können unter anderem Kokosöl, Jasmin, Sternanis und Geranie mischen, und tragen Sie sie auf Haar und Kopfhaut auf. Lassen Sie sie mindestens 30 Minuten einwirken und beseitigen Sie Kopfläuse mühelos mit einem Kamm.

Rosmarin-Aufguss

Rosmarin ist eines der am besten geeigneten Kräuter für die Gesundheit unserer Haare, da es tief reinigt, stärkt und sein Wachstum stimuliert. Darüber hinaus ist diese Pflanze auch ideal zur Bekämpfung von Läusen und Nissen, da sie eine starke Wirkung gegen sie hat.

Was solltest du tun??

Bereiten Sie eine Rosmarininfusion mit kochendem Wasser und einigen getrockneten Blättern vor. Nach dem Erkalten auf alle Haare und die Kopfhaut auftragen. Wie in früheren Fällen ist es am besten, einen Kamm zu verwenden, um die Eliminierung von Läusen und deren Eiern zu erleichtern..

6 hausgemachte Produkte, die helfen, Kopfläuse zu beseitigen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.