6 natürliche Deodorants, die Sie zu Hause zubereiten können

  • Christopher Wilcox
  • 0
  • 2590
  • 733

Der tägliche Gebrauch von Deodorants ist für alle Menschen zu einer der wichtigsten Hygienegewohnheiten geworden. Sie sind verantwortlich für vermeiden Gerüche Achselhöhle und andere Körperteile. Wenn wir darüber nachdenken, werden wir heute darüber sprechen, wie man zu Hause 6 natürliche Deodorants macht.

Heute kann man es auf dem Markt in verschiedenen Formen, Marken und Preisen kaufen, aber einige halten an dem trend fest, natürliche optionen zu nutzen weil sie sie für gesünder halten.

Der große Vorteil dieser Alternativen ist, dass sie keine aggressiven Chemikalien enthalten, umweltfreundlich und nicht hautschädlich sind. sind in der Regel auch viel billiger und sind sehr einfach zu Hause zu tun.

Wenn Sie Teil der Gruppe von Menschen sind, die sie nicht ausprobiert haben, werden wir teilen sehr einfache Rezepte, so dass Sie nicht zögern, sie zu verwenden

1. Natürliche Zitronendeodorants

Zitronensäure wird seit der Antike als wirksames Mittel gegen Körpergeruch und übermäßiges Schwitzen.

Seine antibakteriellen Eigenschaften und ätherischen Öle schützen die Haut. gegen die Verbreitung von Bakterien und helfen, diese unerwünschten Gerüche zu verhindern.

Vergessen Sie nicht zu lesen: Natürliche Heilmittel gegen übermäßiges Schwitzen in den Wechseljahren

Zutaten

  • 1 frische Zitrone

Wie man es benutzt?

  • Schneiden Sie eine Scheibe frische Zitrone und reiben Sie sie vor dem letzten Abspülen des Bades unter den Achseln ein.
  • 5 Minuten einwirken lassen, gründlich waschen und trocknen..

2. Natürliche Backpulver Deodorants

Die antiseptischen Eigenschaften von Backpulver und seine Peelingkraft helfen dabei Reduzieren Sie das Vorhandensein von Mikroorganismen, die Körpergerüche verursachen.

Es wird als Basis für viele natürliche Deodorants verwendet, da es starke Gerüche neutralisiert..

Zutaten

  • 1 EL Backpulver (10 g)
  • 1 Esslöffel Maisstärke (10 g)

Wie man es benutzt?

  • Mischen Sie gleiche Teile Backpulver und Maisstärke und reiben Sie das Produkt unter den Achseln.
  • Einige Minuten einwirken lassen und überschüssiges Material mit einer Serviette entfernen.
  • Sie können Backpulver auch nur verwenden, indem Sie während des Badens eine kleine Menge auf der Fläche reiben.

3. Natürliche Apfelessig Deodorants

Essigsäure von Apfelessig und seine antibakteriellen Eigenschaften sind geeignet für Reduzieren Sie schlechte Gerüche und die Bakterien, die sie verursachen.

Die Anwendung ist nicht aggressiv für die Haut und beseitigt schnell den unangenehmen Geruch, der durch übermäßiges Schwitzen entsteht..

Zutaten

  • 2 EL Apfelessig (20 ml)
  • Ein Esslöffel Wasser (10 ml)

Wie man es benutzt?

  • Apfelessig in Wasser verdünnen und mit einem Stück Baumwolle auf die gewünschte Stelle auftragen.
  • Lassen Sie es trocknen und verwenden Sie es zweimal täglich..

4. Natürliche Deodorants aus ätherischen Teebäumen

Bekannt als potent natürliches Antibiotikum, ätherisches Teebaumöl ist eine Lösung, um übermäßiges Schwitzen und schlechten Geruch zu reduzieren und zu verhindern.

Zutaten

  • 3 Tropfen ätherisches Teebaumöl
  • 1 TL Wasser (5 ml)

Wie man es benutzt?

  • Mischen Sie ätherisches Teebaumöl mit Wasser und tragen Sie es mit einem Wattepad unter den Armen auf.
  • Zweimal täglich wiederholen..

Möchten Sie mehr wissen? LESEN: Heilpflanzen gegen chronische Gastritis

5. Natürliche Rosenwasser-Deodorants

Rosenwasser ist ein sehr mildes Hautprodukt, das häufig als erfrischendes Tonikum verwendet wird..

Was nur wenige Menschen wissen, ist, dass es auch als natürliches Deodorant dient., Ideal für diejenigen, die Sensibilität haben.

Zutaten

  • 2 EL Rosenwasser (20 ml)
  • 1 TL 60% iges Wasserstoffperoxid (5 ml)

Wie man es benutzt?

  • Verdünnen Sie Rosenwasser in einem Teelöffel Wasserstoffperoxid und verteilen Sie die Mischung auf der sauberen, trockenen Haut.
  • Bei Bedarf mehrmals täglich anwenden.

6. Natürliches Creme-Deodorant

Wenn Sie Creme Deodorants bevorzugen, können Sie das folgende Rezept machen kombiniert 100% natürliche Inhaltsstoffe und ist reich an antibakteriellen Wirkstoffen.

Natürlich, wenn Sie zu Hautproblemen neigen Fettigkeit, sollte es vermeiden, da seine Öle die Situation verschlimmern können.

Zutaten

  • 3 Esslöffel Sheabutter (45 g)
  • 3 EL Backpulver (30 g)
  • 2 Esslöffel Maisstärke (20 g)
  • 2 EL Kakaobutter (30 g)
  • 2 Vitamin E-Kapseln

Was solltest du tun??

  • Geben Sie die Sheabutter in ein Wasserbad und geben Sie nach dem Schmelzen die restlichen Zutaten hinzu.
  • Alles gut mischen, damit es integriert und von der Hitze entfernt wird.
  • Jeden Tag eine kleine Menge in den Kühlschrank stellen..

Wie Sie sehen können, alle diese Formeln für die Herstellung von hausgemachten Deodorants. Sie sind sehr einfach herzustellen und verwenden keine umweltschädlichen Chemikalien.

Holen Sie sich Zutaten in einem Geschäft in Ihrer Nähe und machen Sie sich an die Arbeit.

6 Hausmittel, die helfen, den Schweiß zu kontrollieren



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.