7 Empfehlungen für ein junges Gehirn

  • Jacob O’Brien
  • 0
  • 1708
  • 216

Einige Menschen verbringen Stunden im Fitnessstudio und trainieren ihre Muskeln, andere ernähren sich, um Gewicht zu verlieren ... aber nicht viele Menschen nehmen sich die Zeit, sich um ihren Verstand zu kümmern und ein junges Gehirn zu haben..

Natürlich, weil Das Gehirn muss eine Aktivität wie der Rest des Körpers haben.

Wenn Sie ein junges Gehirn haben möchten, lesen Sie den folgenden Artikel, in dem wir Ihnen einige gute Gewohnheiten erläutern, die Sie pflegen können..

Das "normale" Altern des Gehirns

Genau wie der Körper, Das Gehirn kann natürlich oder unnatürlich altern. Mit der Zeit hinterlässt es Spuren in Ihrem Kopf, aber das bedeutet nicht, dass Sie die Klarheit nicht bis zum letzten Moment Ihres Lebens aufrechterhalten können..

Es ist gut zu wissen, dass das kognitive Altern beginnt, wenn wir geboren werden. Es geht so: Jeden Tag verlieren wir ein wenig geistige Kapazität im Vergleich zum Vortag. Das ist nicht schlecht, aber normal.

Obwohl alle Gehirne älter werden, ist die Art und Weise, wie sie durchlaufen werden, sehr unterschiedlich..

Speicher, Verarbeitungsgeschwindigkeit, Entscheidungsfindung, Lernen und Weisheit gehören zum „kognitiven Aspekt“ des Gehirns.

Für ältere Erwachsene ist es ein Problem, diese Gruppe in gutem Zustand zu halten, aber in Wirklichkeit sollten wir uns so schnell wie möglich um diese Aufgabe kümmern..

Wie man das Gehirn jung hält?

Um zu verhindern, dass sich der Geist schneller als gewöhnlich verschlechtert, muss er frühzeitig trainiert und gepflegt werden. Einige interessante Tipps, die helfen können, das Gehirn zu verschönern, sind:

Schlafen, um das Gehirn jung zu halten

Es ist nicht nur der Körper, der nach einem Arbeitstag müde wird. Der Geist muss sich ausruhen, um die Batterien aufzuladen und am nächsten Tag klar zu sein..

Wenn Sie sich ängstlich, verzweifelt oder gestresst fühlen, ist es gut, wenn Sie etwas schlafen. Gleiches gilt, wenn Sie von Bedenken oder Verantwortlichkeiten überfordert sind.. Eine Pause ist für Ihre geistige und körperliche Gesundheit von Vorteil..

7 oder 8 Stunden Nachtschlaf sind keine Laune: Es ist das, was das Gehirn braucht, um sich auszuruhen. Wenn Sie nach dem Mittagessen mindestens 20 Minuten schlafen können, ist dies auch sehr gut für Ihren Verstand..

Machen Sie Übungen, um das Gehirn jung zu halten

Körperliche Aktivität ist ideal zur Verbesserung der psychischen Gesundheit. Das liegt daran, dass Verbessert die Herzfrequenz und damit die Durchblutung.

Wenn das Gehirn Blut in angemessenen Mengen und unter angemessenen Bedingungen erhält, können Neuronen ihre Arbeit besser erledigen. Darüber hinaus versorgt sanftes Training das Gehirngewebe mit Sauerstoff und verhindert, dass es sich verschlechtert.

Entdecken Sie: 9 Gewohnheiten, die sich auf die Gesundheit des Gehirns auswirken können

Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung, um das Gehirn jung zu halten

Lila Obst und Gemüse (Trauben, Heidelbeeren, Auberginen, Rüben) sind die besten Möglichkeiten, um Demenz vorzubeugen..

Es enthält eine wunderbare Zutat namens Anthocyanin, die den Blutfluss und die Sauerstoffversorgung des Gehirns unterstützt. Wir fanden es auch in roten Früchten (Brombeeren, Erdbeeren, Kirschen usw.).

Im Gegenzug müssen Sie Omega-3-Fettsäuren (hauptsächlich in Fisch enthalten) und Lebensmittel mit antioxidativen Eigenschaften wie Gemüse, grüner Tee und Ölsaaten zu sich nehmen..

Versuche nicht so viele Fette und Zucker zu essen, da sie zur Entwicklung von Diabetes, Bluthochdruck oder Cholesterin beitragen. Alle diese Zustände wirken sich negativ auf Ihr Gehirn aus..

Kontrollieren Sie Ihre Gesundheit, um das Gehirn jung zu halten

Sie müssen mindestens einmal im Jahr Ihren Arzt aufsuchen, um eine allgemeine Untersuchung durchführen zu lassen, die eine Blutuntersuchung, Urin, ein Elektrokardiogramm und alles, was der Arzt für angemessen hält, umfasst..

Achten Sie auf die Medikamente, die Sie zum Beispiel als, Einige Medikamente wirken sich in Kombination mit anderen nachteilig auf die kognitive Funktion aus: Antidepressiva, Beruhigungsmittel, Antihistaminika oder Blasenmittel.

Glauben Sie nicht an Produkte, die eine Verbesserung der mentalen Funktionen versprechen. Diese Vitaminpräparate sind zwar gut für die körperliche Gesundheit, aber nachweislich nicht wohltuend für den Geist..

Es ist in Ordnung, sie zu konsumieren (wenn Ihr Arzt sie akzeptiert), aber erwarten Sie keine Wunder von ihnen..

Genießen Sie gesunde Hobbys, um Ihr Gehirn jung zu halten

Zusätzlich zur Sudoku-, Puzzle- oder Wortsuche können Sie auch andere gesundheitsfördernde Aktivitäten ausführen, z. B. ein Picknick im Freien, ein Kartenspiel auf der Veranda, Ratespiele im Park oder eine Lesen im Feld.

Auf diese Weise nicht nur wird den Geist trainieren sowie in Kontakt mit der Natur sein. Dein Körper (und dein Gehirn) werden es dir danken!

Lerne jeden Tag, das Gehirn jung zu halten

Auch wenn Ihre Studienzeiten lange vorbei sind, ist es immer eine gute Zeit, wieder Bücher zu lesen..

Möglicherweise freuen Sie sich nicht über den Besuch eines anderen Colleges oder über zu viele Berufe, um einen Kurs auf Ihre Tagesordnung zu setzen, aber Sie lesen möglicherweise einen Zeitungsartikel über eine wissenschaftliche Entdeckung, eine Reisechronik über eine Stadt, die Sie mögen, oder eine Notiz darüber natürliche Heilmittel.

Das Wichtigste ist, dass Sie nie aufhören zu lernen und Ihr Gehirn herausfordern, sich in einem guten Zustand zu befinden. Eine weitere gute Idee ist neugierig zu sein und Fragen zu stellen, zu recherchieren oder die Antwort herauszufinden und zu kennen.

Wie entstehen Nordlichter? Welche Sprache wird im Iran gesprochen? Vielleicht haben Sie in der Schule studiert, aber Sie haben bereits vergessen ... Suchen Sie nach den Daten, die Sie benötigen!

Wenn Sie möchten, können Sie auch neue Sprachen lernen. Das Gehirn muss eine andere Aufgabe ausführen, wenn es die Wörter, die es Ihnen sagt, nicht erkennt oder sie in seine eigene Sprache übersetzen muss..

Sprachen sind nicht nur nützlich, wenn wir reisen: Es ist ein Weg, andere Kulturen und Lebensweisen zu kennen… und es wird großartig für deinen Verstand sein.!

Besuchen Sie diesen Artikel: 5 Tipps, um den Geist zum Schweigen zu bringen und Dinge positiver zu sehen

Sei sozial aktiv, um das Gehirn jung zu halten

Ab einem bestimmten Alter nehmen familiäre Verpflichtungen und Verpflichtungen die gesamte Freizeit in Anspruch. Obwohl das auch sehr gut ist Sie müssen Kontakt mit anderen Menschen an verschiedenen Orten haben.

Zum Beispiel einen Snack mit Freunden zu sich nehmen, mit Cousins ​​zu Abend essen, neue Leute auf einem Kurs kennenlernen ... Auf diese Weise werden Sie sich erneuert, vitalisiert und glücklich fühlen..

Was ist das für das Gehirn? Warum?, Wenn wir glücklich sind, produzieren wir vorteilhaftere Hormone für den Körper (einschließlich des Geistes). Wenn wir Stress und Trauer beiseite lassen, werden wir mehr Gesundheit genießen.

10 Super Good Brain Foods



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.