So lindern Sie unangenehme Schwangerschaftsstreifen mit Hausmitteln

  • David Snow
  • 0
  • 3680
  • 497

Dehnungsstreifen sind Flecken, die häufig an bestimmten Stellen des Körpers auftreten, z. B. an den Beinen, am Gesäß und an den Brüsten.. Wenn wir darüber nachdenken, werden wir heute über einige Hausmittel sprechen, um Dehnungsstreifen zu lindern..

Diese Markierungen können das Ergebnis plötzlicher und plötzlicher Gewichtsänderungen sein, die entweder zu- oder abnehmen. Sie können auch schwangerschaftsbedingt auftreten, wenn sich die Haut dehnt und Risse bekommt.

Zum Glück gibt es einige sehr effiziente Behandlungen zu Hause, um sie abzuschwächen und weniger auffällig zu machen.

Hagebutten- und Mandelöl für gestreifte Haut

Hagebutten- und Mandelöl befeuchten und daher, sind besondere Mittel zur Regeneration von durch Dehnungsstreifen geschädigter Haut. (Mit jedem Produkt) eine tägliche Anwendung nach dem Baden.

Schachtelhalm

Silizium ist ein natürlicher Regenerator, der zu den Bestandteilen des Schachtelhalms gehört., eine Heilpflanze, die viele gesundheitliche Vorteile bringt. Im Falle von Dehnungsstreifen ist es auch sehr effektiv..

Um dieses Hausmittel herzustellen, nehmen Sie 1 Liter 40% igen Alkohol zu sich Mit 100 g Schachtelhalm mindestens einen Monat ziehen lassen. Dann fügen Sie 8 bis 10 Tropfen Zitronensaft hinzu. Mit der Zeit in einem halben Liter Wasser verdünnen.

Bei dieser Zubereitung sollten Sie die betroffene Stelle mindestens zweimal täglich kreisförmig einmassieren..

Wir empfehlen zu lesen: Erfahren Sie mehr über die hervorragenden Eigenschaften des Schachtelhalms

Karottenpaste, um Dehnungsstreifen zu mildern

Das erste, was Sie tun müssen, ist eine Karotte zu dämpfen, bis sie weich ist. Anschliessend pürieren und in die betroffenen Stellen legen und eine halbe Stunde einwirken lassen.

Mit kaltem Wasser abspülen, da heißes Wasser die Haut angreifen kann.

Wundersalbe gegen Schwangerschaftsstreifen

Wenn die Dehnungsstreifen, die Sie irgendwo auf Ihrem Körper haben, weiß sind, Dieses Medikament ist perfekt für Sie.

Sie sollten die Schale von 5 Rüben, 5 Pfirsichen und 1 Stück Karotte nehmen, alle Zutaten schlagen und diese Mischung auf die Dehnungsstreifen auftragen..

Entdecken Sie: 7 Gründe, Rübensaft in die Ernährung aufzunehmen

Natürliche Avocadocreme gegen Schwangerschaftsstreifen

Natürliche Cremes sind sehr wichtig, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, und helfen daher bei der Linderung von Dehnungsstreifen. Darüber hinaus sollte jedoch berücksichtigt werden, dass die Cremes nach dem Abbau weiterhin verwendet werden sollten, damit die Haut geschont wird bleiben Sie immer hydratisiert und elastisch.

Aloe-Avocado-Creme

Aloe Vera und Avocado zusammen regenerieren das Gewebe und lindern so Dehnungsstreifen. Dafür benötigen Sie:

  • Eine halbe Avocado
  • Aloe-Blatt
  • 1 TL Olivenöl

Nehmen Sie die Avocado- und Aloe-Blattkristalle sowie das Olivenöl und geben Sie alle Zutaten in einen Mixer, bis eine sehr glatte Paste entsteht..

Mach es kreisförmige Massagen in den betroffenen Bereichen, 20 Minuten einwirken lassen. Dann mit kaltem Wasser abspülen.

Creme mit Avocado, Haferflocken und Mandelöl

Diese Creme wird auf ähnliche Weise wie die vorherige hergestellt, wobei die Aloe gegen 2 Esslöffel Hafer und 2 Esslöffel Mandelöl ausgetauscht wird.. Von Hand schlagen und auf die gleiche Weise auftragen, sollte aber mit warmem Wasser abgespült werden. 

Avocado, Honig und Zitronencreme

Mischen Sie alle Zutaten, ähnlich wie bei den vorherigen Cremes, indem Sie auf die Hand oder den Mixer schlagen. Wichtig ist, dass es sich um eine sehr geschmeidige Mischung handelt.

Auf die betroffenen Stellen auftragen und 10 bis 20 Minuten einwirken lassen, dann mit warmem Wasser abspülen.

So verhindern und verhindern Sie Schwangerschaftsstreifen?

Der Hauptweg, um Dehnungsstreifen zu vermeiden, besteht darin, das richtige Gewicht beizubehalten, da zunehmendes und abnehmendes Gewicht die Haut unter diesen schwierigen, aber nicht unmöglichen Spalten leiden lassen kann.

Denken Sie auch daran, dass es immer besser ist, auf Nummer sicher zu gehen, als sich zu entschuldigen. Achten Sie also am besten auf Ihr Gewicht..

Massagen wirken sich auch positiv auf die Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen aus und werden insbesondere schwangeren Frauen empfohlen, da sie diese am wahrscheinlichsten entwickeln. Diese Massagen sollten mit Mandel- oder Weizenöl durchgeführt werden..

Verwenden Sie andere Produkte, um zu massieren und das Auftreten von Dehnungsstreifen zu verhindern:

  • Kakao- oder Sheabutter, mit der Sie mindestens 2 Mal täglich Bauch, Po, Brüste und Hüften massieren können.
  • Vitamin E und A mit Rosenöl zur Massage der am stärksten dehnungsempfindlichen Stellen sind die beste Lösung, um sie zu vermeiden.. Diese Produkte können auch für Massagen bei Personen verwendet werden, die Gewichtheben üben, da diese Sportart auch Dehnungsstreifen verursacht..
  • Vitamin C kann bei der Behandlung von Schwangerschaftsstreifen sehr hilfreich sein, da es die Kollagenproduktion fördert und das Auftreten neuer Schwangerschaftsstreifen verhindert..
  • Eine proteinreiche Diät.
  • Wenn Sie zu viel Wasser trinken, wird Ihre Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt..
  • Verbrauchen Sie nicht zu viele fettreiche Lebensmittel, da diese im Bauch, in den Beinen und im Gesäß gespeichert sind und Dehnungsstreifen bilden..
  • Erhöhen Sie den Verzehr von frischem Obst und Gemüse, da diese hervorragend zur Verbesserung der Hautstruktur und -elastizität beitragen..
  • Leichtes Training ist sehr wichtig, um die Elastizität der Haut zu erhalten.
Wie man ein hausgemachtes Gel macht, um Dehnungsstreifen, Narben und Schönheitsfehler zu lindern



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.