Wie man Nierensteine ​​natürlich mit 5 Hilfsmitteln bekämpft

  • Peter Sherman
  • 0
  • 2697
  • 644

Die Nieren sind dafür verantwortlich, das Blut zu filtern, um Giftstoffe durch den Urin zu entfernen. Sie spielen auch eine Schlüsselrolle bei der Blutentgiftung und sind daher für die Aufrechterhaltung einer guten Lebensqualität unerlässlich. Manchmal können jedoch Faktoren wie Dehydration und überschüssige Toxine können die Funktion beeinträchtigen und zur Bildung von kleinen Steinen oder Nierensteinen führen..

Nierensteine ​​sind Mineralien und Proteine, die, wenn sie nicht eliminiert werden, die Harnwege kristallisieren und blockieren.

Infolgedessen starke Schmerzen und Schwierigkeiten beim Wasserlassen, Fieber und andere Symptome, die im Laufe der Tage tendenziell schlimmer werden.

Glücklicherweise gibt es mehrere natürliche Heilmittel, deren Eigenschaften die Systemreinigung erleichtern. Sie beseitigen somit Abfall und verhindern Steinbildung..

In diesem Artikel werden wir die Top 5 teilen, damit Sie sie vorbereiten können, wenn Sie unter diesem Problem leiden..

Also schreib es auf!

1. Kletten-Tee zur Beseitigung von Nierensteinen

Klettensamen helfen, Giftstoffe und Abfallstoffe zu entfernen, die sich in den Nieren ansammeln, da sie harntreibende und antioxidative Eigenschaften haben..

Sein Verzehr durch Tees Hilft bei der Auflösung von Nierensteinen und reduziert so das Risiko einer Systeminfektion.

Zutaten

  • 2 Tassen Wasser (500 ml)
  • 1 Esslöffel Klettensamen (10 g)

Wie es geht:

  • Bringen Sie das Wasser zuerst zum Kochen und fügen Sie die Klettensamen hinzu, wenn es kocht.
  • 5 Minuten kochen lassen und dann 20 Minuten abkühlen lassen.
  • Bald danach die Flüssigkeit abseihen und den Tee trinken.
  • Nehmen Sie 2 Tassen pro Tag und fasten Sie.

2. Oliven- und Zitronenöl

Die Mischung aus Olivenöl extra vergine und Zitronensaft ist eines der traditionellen Mittel zur Vorbeugung und Behandlung von Nierenproblemen..

Lesen Sie unbedingt: Hausmittel mit Petersilie und Zitrone zur Reinigung der Nieren

Ihre Diuretische und antioxidative Eigenschaften helfen, das Blut zu entgiften. Darüber hinaus, begünstigen die Beseitigung von überschüssigen Mineralien und Proteinen.

Zutaten

  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra (16 g)
  • 1 Esslöffel Zitronensaft (10 ml)

Wie es geht:

  • Mischen Sie Olivenöl mit frischem Zitronensaft und verbrauchen Sie Fasten.
  • Täglich mindestens 2 bis 3 Wochen einnehmen.

3. Bier und Zitrone

Diese Behandlung gegen Nierensteine ​​ist ein altes Mittel. Es hat die Fähigkeit, die Nieren zu reinigen, weil es die Abfallentsorgung erleichtert.

Seine Nährstoffe fördern die Gewebedesinfektion und verringern gleichzeitig die Flüssigkeitsretention.

Zutaten

  • ¼ Tasse Olivenöl (50 g)
  • Zitronensaft
  • ½ Tasse Bier (125 ml)

Wie es geht:

  • Zuerst das Olivenöl in eine Flasche füllen und dann den Zitronensaft dazugeben.
  • Mischen Sie die beiden Zutaten mit einem Holzgeschirr und fügen Sie das Bier hinzu..
  • Flasche gut verschließen, schütteln und 12 Stunden stehen lassen.
  • Nach dieser Zeit, verbrauchen 2 Löffel Fasten jeden Tag.

4. Löwenzahntee

Löwenzahntee ist ein natürliches Diuretikum, das zur Steigerung der Urinproduktion beiträgt und so die Beseitigung von Abfallstoffen erleichtert, die sich in den Nieren ansammeln..

Seine antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften helfen bei der Bekämpfung von Nierensteinen. Andererseits senken sie das Risiko, an hohem Cholesterinspiegel, Bluthochdruck und Diabetes zu leiden..

Zutaten

  • 1 Teelöffel Löwenzahn (10 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Wie es geht:

  • Den Löwenzahn in eine Tasse kochendes Wasser geben und 10 Minuten stehen lassen.
  • 2 oder 3 mal täglich abseihen und verzehren.

Besuchen Sie diesen Artikel: One Day Detox Plan zur Beseitigung von Flüssigkeiten in wenigen Stunden

5. Sellerie und Apfel schlagen, um Nierensteine ​​zu beseitigen

Sellerie und Apfel schlagen ist ein erfrischendes Getränk, das bei der Bekämpfung und Vorbeugung von Nierensteinen und Infektionen helfen kann..

Es hat antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften Flüssigkeiten und Giftstoffe entfernen, während die Harnwege zu stärken.

Zutaten

  • 4 Äpfel
  • 2 Selleriezweige
  • ½ Tasse Wasser (125 ml) (optional)

Wie es geht:

  • Den Saft aus den Äpfeln extrahieren und in einem Mixer mit zwei Selleriezweigen verquirlen.
  • Wenn es zu dick wird, fügen Sie eine halbe Tasse Wasser hinzu.
  • Konsumieren Sie ohne Anstrengung fünf Tage lang ohne Unterbrechung und fasten Sie.

Berücksichtigen!

Die in diesem Artikel empfohlenen Behandlungen sind eine Ergänzung zur Beseitigung von Nierensteinen..

Da das Problem jedoch Komplikationen darstellen kann, Es ist am besten, den Arzt zu konsultieren um den Schweregrad und andere indizierte Behandlungen zu überprüfen.

Aber vergessen Sie nicht, Ihre Aufnahme mit einer gesunden Ernährung und viel Wasser zu ergänzen..

War dieser Artikel für Sie nützlich? Bleiben Sie also bei uns und lesen Sie weitere Tipps und Vorschläge für Ihre Gesundheit, Schönheit und Ihr Wohlbefinden..

Bereiten Sie diese erstaunliche Infusion vor, um die Nieren zu reinigen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.