Wie man ein hausgemachtes Aloe Vera Gel herstellt und wie es angewendet wird

  • Jacob O’Brien
  • 0
  • 690
  • 183

Aloe Vera, auch bekannt als Aloe Vera, ist eine der meist geschätzten Pflanzen in der Kosmetikindustrie, da sie viele Vorteile für die Schönheit des gesamten Körpers bietet. Aus diesem Grund werden wir im Folgenden das Rezept für ein sehr einfaches hausgemachtes Aloe-Vera-Gel und die Anwendungen, die Sie ihm geben können, vorstellen..

Aloe Vera hat adstringierende, antibakterielle und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. welche, wenn sie auf die Haut aufgetragen werden, ihre Regeneration begünstigen; um sie jung und frei von Unvollkommenheiten zu halten.

Es zeichnet sich auch als eine der größten erfrischenden und natürlichen Heilmethoden aus. Geeignet zur Behandlung von Sonnenbrand und anderen hautschädigenden und faltenverursachenden Läsionen sowie vorzeitiger Hautalterung.

Ein Großteil der Aloe Vera besteht aus Wasser, enthält jedoch auch eine erhebliche Menge an Vitamin A, C und E, deren antioxidative Wirkung oxidative Schäden an der Haut hemmen kann..

Diese und viele andere Gründe haben Aloe zum Grundnahrungsmittel vieler Behandlungen auf dem Markt gemacht, die ihre Vorteile für ästhetische Zwecke nutzen..

Um jedoch das Beste aus all seinen Qualitäten herauszuholen; Die beste Art, Aloe zu verwenden, ist immer ein 100% natürlicher Zustand.

Wie man ein hausgemachtes Aloe Vera Gel macht

Die Zubereitung von hausgemachtem Aloe Vera Gel ist sehr einfach und besonders nützlich..

Obwohl es in Naturkostläden erhältlich ist, ist es am besten, dies auf biologischem Wege zu tun. um die Umwelt zu schonen und chemische Konservierungsstoffe zu vermeiden.

Möchten Sie mehr wissen? Lesen Sie: So bringen Sie Ihrem Kind bei, sich um die Umwelt zu kümmern

Zutaten

  • 3 Aloe Vera Blätter
  • 1 Esslöffel Zitronensaft (10 ml)
  • 1 Esslöffel Weizenkeimöl (10 g)

Anleitung

  • An erster Stelle, 5 Tage vor der Zubereitung des Gels die Pflanze täglich gießen, damit sie optimal geschnitten wird.
  • Schneiden Sie nach der empfohlenen Zeit drei Blätter oder die Menge, die Sie für erforderlich halten, um das Produkt zu extrahieren..
  • Wenn sie fertig sind, entfernen Sie die seitlichen Stacheln und legen Sie sie mindestens 24 Stunden lang in einen Wasserbehälter. Wechseln Sie das Wasser alle drei bis vier Stunden, damit alle Blätter eine Substanz namens Alloin entfernen, die entfernt werden kann. giftig.
  • Nach 24 Stunden werden sie dann aus dem Wasser entfernt, um das Fruchtfleisch zu extrahieren und die Herstellung des Gels fortzusetzen..
  • Nimm ein Messer und öffne jede Seite von einer Seite..
  • Jetzt mit Hilfe eines Löffels oder eines Spatels das gesamte Gel herausnehmen und in einem Behälter beiseite stellen.
  • Zitronensaft und Weizenkeimöl einarbeiten; deren Funktion es ist, seine Eigenschaften zu verbessern; dank seines Vitamin E-Gehalts und anderer Antioxidantien.
  • Sobald Sie alles fertig in der Schüssel haben, schlagen Sie die Mischung mit einer mittleren bis hohen Geschwindigkeit auf dem Mixer, bis Sie eine dicke weiße Creme erhalten. Wenn Sie keinen Mixer haben, können Sie dies mit dem Mixer tun..
  • Zum Schluss das Produkt in eine dicht verschlossene Glasflasche geben und länger im Kühlschrank lagern.

Anwendungsmodus

  • Was auch immer der Zweck ist, für den Sie es verwenden, nehmen Sie so viel, wie Sie für notwendig halten, und verteilen Sie es auf den betroffenen Bereich..
  • Es ist immer gut, Ihre Anwendung etwa dreimal pro Woche zu wiederholen, um den Unterschied in kurzer Zeit zu bemerken..

Möchten Sie mehr wissen? Lesen Sie: 7 Vorteile, die Sie durch das Auftragen eines Eissteins auf Ihre Haut erhalten

Was sind die Anwendungen dieses hausgemachten Aloe Vera Gels??

Der große Vorteil dieses Naturprodukts ist, dass es jeden Tag angewendet werden kann. für die verschiedenen Anwendungen, die es in Bezug auf Hautpflege anbietet.

Seine ernährungsphysiologischen Eigenschaften sind einzigartig und wirken sich bei topischer Anwendung nicht negativ aus..

Kann dienen für:

  • Reinigen, befeuchten und regenerieren Sie die Haut
  • Verstopfte Poren
  • Verhindern Sie verschiedene Grade der Akne
  • Beruhigen Sie Hautreizungen und Entzündungen
  • Hautunreinheiten, Narben und Flecken verringern
  • Vermeiden Sie im Allgemeinen die Bildung von Mitessern, Pickeln und Akne
  • Reduzieren Sie die negativen Auswirkungen von Sonnenlicht
  • Verbrennungen lindern
  • Schwangerschaftsstreifen verhindern und lindern
  • Kontrollieren Sie den Juckreiz und das Peeling im Zusammenhang mit seborrhoischer Dermatitis und Psoriasis
  • Vorzeitiges Altern verhindern
  • Straffende und straffende Haut
  • Reduzieren Sie die Anwesenheit von Bakterien
  • Trockene und rissige Fersen behandeln

Wie Sie sehen können, Die Herstellung eines hausgemachten, natürlichen Aloe Vera-Gels ist überhaupt nicht kompliziert und kann sehr hilfreich sein. für verschiedene hautbezogene schönheitsbehandlungen.

Nachdem Sie das Rezept und seine zahlreichen Anwendungen kennen, können Sie Aloe Vera Gel zu einem Ihrer besten Verbündeten machen, damit Ihre Haut strahlend und immer schön bleibt..

Aloe Vera und Honey Remedy für Magenprobleme



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.