Wie reduziert man Krampfadern mit grünen und roten Tomaten?

  • Peter Douglas
  • 0
  • 939
  • 101

Krampfadern sind erweiterte Venen, die sich entzünden und das kann leicht unter der Haut bemerkt werden und wird zu einem ästhetischen Problem für Männer und Frauen. Wenn wir darüber nachdenken, werden wir heute darüber sprechen, wie man Krampfadern mit grünen und roten Tomaten reduziert.

Die meisten Menschen versuchen, eine Lösung für dieses Problem zu finden, weil sie nicht ästhetisch sind, da sie in verschiedenen Körperregionen wahrgenommen werden..

Was nur wenige in Betracht ziehen, ist das Das Auftreten von Krampfadern stellt ebenfalls ein Gesundheitsproblem dar, da sie im Allgemeinen Probleme mit der Durchblutung widerspiegeln Dies kann durch andere Symptome wie Schweregefühl, Schmerzen und Müdigkeit in den Beinen bemerkt werden.

Die rechtzeitige Behandlung dieser Krankheit ist entscheidend, um die Entwicklung einer Venenentzündung zu verhindern, Ein höheres Maß an Krampfadern führt zur vollständigen Verstopfung einer Vene, wodurch ein Gerinnsel entsteht, das in Zukunft mehrere Komplikationen entwickeln kann.

Gegenwärtig bietet die Industrie viele Alternativen und Produkte an, die versprechen, das Problem in kurzer Zeit zu verbessern und sogar zu heilen, aber um sie zu erhalten, müssen wir viel Geld ausgeben und fast immer treten die Ergebnisse teilweise auf..

Daher schlagen wir alternative Behandlungen der Naturmedizin vor, die die Eigenschaften einiger Inhaltsstoffe nutzen, um diesen Zustand zu verbessern..

Heute werden wir eine dieser Behandlungen teilen, die auf grünen und roten Tomaten basiert und vielen Menschen mit Krampfadern Linderung verschafft hat. Achten Sie darauf, zu überprüfen und vorzubereiten!

Tomaten zur Behandlung von Krampfadern

Tomaten gehören zu den bekanntesten und am häufigsten verwendeten Gemüsesorten der Welt, da sie die Hauptzutat in vielen Gerichten sind..

Treffen: Tomatensaft am Morgen. Sie kennen alle Vorteile?

Tomate ist ein Lebensmittel mit hohem Nährwert, das es wert ist, gekannt und genossen zu werden. Allerdings ist seine Verwendungals alternative behandlung sind bisher vielen menschen unbekannt geblieben und nur wenige glauben, dass es sich um einen großartigen verbündeten für die gesundheitsversorgung handeln kann.

Tomaten haben einen besonderen Stellenwert erlangt, da ihre Samen eine saure Substanz mit enthalten Eigenschaften ähnlich denen von Aspirinen, die als Antikoagulans wirken und die Durchblutung verbessern.

Darüber hinaus enthält es einen hohen Anteil an Flavonoiden, Antioxidantien, die die Blutgefäße stärken..

Grüne Tomaten Behandlung

  • Waschen Sie die Tomaten zunächst gründlich, bis Sie sicher sind, dass sie desinfiziert sind.. Suchen Sie nach einer Vielzahl von grünen Tomaten, es ist jedoch tatsächlich ausgereift.
  • In Scheiben schneiden und dann auf die Bereiche der Beine auftragen, die Krampfadern aufweisen, einschließlich der Bereiche, in denen sich kleine Venen ansammeln..
  • Decken Sie die gesamte Region mit einer Augenbinde ab, damit die Tomaten an ihrem Platz bleiben und arbeiten können.
  • Wann fühlen ein Kribbeln und ein leichtes Brennen ist ein Zeichen, dass Sie den Verkauf zurückziehen sollten.
  • Spülen Sie den Bereich mit reichlich warmem Wasser ab und trocknen Sie ihn sorgfältig ab.

Lesen Sie auch: Tomate, eine gute Option, um Gewicht zu verlieren

Der Vorgang kann durchgeführt werden. bis zu fünf Mal am Tag in ein paar Wochen Erleichterung zu bemerken.

Rote Tomaten Behandlung

  • Rote Tomaten gründlich waschen und in Scheiben schneiden.
  • Tragen Sie die geschnittene Tomate auf die betroffenen Venen auf und bedecken Sie sie mit einer Augenbinde, um die Tomate zu fixieren.
  • 4 Stunden einwirken lassen, Die Scheiben wechseln und weitere 4 Stunden ruhen lassen. Die Behandlung kann jede Nacht durchgeführt werden, um Veränderungen innerhalb weniger Wochen zu bemerken.

Abschließende Empfehlungen zur Behandlung mit grünen und roten Tomaten

Um die Symptome wirksamer zu lindern, wird empfohlen, diese Behandlungen durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu ergänzen..

Omega-3-Fettsäuren

Diese Art von gesundem Fett wird nicht vom Körper produziert, daher muss es über die Nahrung aufgenommen werden..

Omega 3 erhält die Elastizität der Venen und wirkt entzündungshemmend. das beeinflusst die Verbesserung der Durchblutung. Die empfohlenen Lebensmittel sind:

  • Der Lachs.
  • Die Sardine.
  • Der Kabeljau.
  • Die Muscheln.
  • Sonnenblumenöl und Olivenöl.
  • Leinsamen.
  • Die Ölsaaten.

Selen

Es ist ein Antioxidans, das die Verhärtung des Hauptkörpergewebes verhindert und die Flexibilität der Arterienwände beibehält..

Es ist zu finden unter:

  • Ölsaaten.
  • Gurke.
  • Champignon.
  • Eier.
  • Bierhefe.

Vitamin E

Vitamin E darf in der Ernährung nicht fehlen, da es zur Verbesserung der Durchblutung und Sauerstoffversorgung dient., was wiederum verhindert, dass sich Klumpen bilden.

Dieses Geschenk in:

  • Milchprodukte.
  • Weißes Fleisch.
  • Ölsaaten.
  • Spargel.
  • Kokosöl und Olivenöl.
  • Vollkornprodukte.
Warum sollten wir jeden Tag hausgemachte Tomatensauce essen?



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.