Wie behandelt man Krebsgeschwüre und Mundgeschwüre?

  • Henry Lester
  • 0
  • 2721
  • 801

Krebsgeschwüre sind kleine Wunden, die auf der Schleimhaut des Mundes auftreten. Sie sind normalerweise klein, obwohl ihre Lage sie unangenehm und schmerzhaft macht. Besonders heiße oder kalte, knusprige und saure Lebensmittel reizen sie und verursachen größere Beschwerden..

Die Schwierigkeit der Heilung liegt in der Feuchtigkeit des Mundes und im Verzehr von Nahrungsmitteln. Deshalb suchen wir nach einer schnellen Lösung, die schmerzhafte Geschwüre und Wunden im Mund behandelt und lindert. Wir werden in diesem Artikel darüber sprechen..

Warum können Soor und Wunden im Mund auftreten?

Obwohl es sich um sehr häufig vorkommende Wunden handelt, ist die Wahrheit dies es ist nicht genau bekannt, warum sie erscheinen. Bekannt ist, dass 20% der Bevölkerung von Soor und Wunden betroffen sind. Zweifellos verursachen sie Schmerzen und Unbehagen sowohl beim Sprechen als auch beim Essen. Sie können von zwei Arten sein: einfach oder komplex..

Probieren Sie es aus: 6 natürliche Behandlungen zur Linderung von Zungenpest

Einfache Krebsgeschwüre dauern bei Menschen zwischen 10 und 20 Jahren ungefähr eine Woche. Die komplexen sind weniger häufig und treten bei Patienten auf, die bereits an einer Art Mundgeschwür gelitten haben. Das Auftreten von Wunden kann verschiedene Ursachen haben.. Einige Faktoren, die sie auslösen, sind:

  • Stress.
  • Einnahme von sauren oder Zitrusfrüchten.
  • Verletzung von Lebensmitteln oder Utensilien gemacht.
  • Geschwächtes Immunsystem.
  • Ernährungsproblem oder eine Magen-Darm-Krankheit.
  • Kieferorthopädie.

Sie müssen auf Krebsgeschwüre achten, die im Aussehen ähnlich sein können. Fieberbläschen werden durch ein einfaches Virus verursacht und sind ansteckend, Fieberbläschen nicht. Darüber hinaus kann Ersteres an anderer Stelle im Gesicht auftreten, z. B. an den Lippen, der Nase und unter dem Kinn..

Wenn Sie Fieberbläschen haben, sind die Symptome, die Sie am wahrscheinlichsten erleben,: Brennen und schmerzhaftes Kribbeln, runde, weiße oder graue Wunden mit Rötung an den Rändern. Darüber hinaus kann es zu Fieber und geschwollenen Lymphknoten kommen.

Die gute Nachricht über Soor und Wunden ist, dass sie oft von selbst verschwinden. Die Schmerzen können sehr ärgerlich sein, aber das Wichtigste ist, dass Sie sich nicht die verletzte Zunge abwischen, auch wenn es sich um eine "Versuchung" handelt. Über einen Zeitraum von sieben bis zehn Tagen wird dieses Problem nur ein schlechtes Gedächtnis sein..

Natürliche Heilmittel gegen Soor und Wunden

Salz

Es ist eines der billigsten und wirksamsten Antiseptika auf dem Markt. Es ist ein großartiger Verbündeter, Lippenherpes auf natürliche Weise zu behandeln.. Sie müssen nur einen Teelöffel Salz in ein Glas warmes Wasser mischen und den Mund waschen, mit Schwerpunkt auf der schmerzhaftesten Stelle. Spucke Wasser und wiederhole diesen Vorgang mindestens dreimal am Tag. Nach und nach lassen die Schmerzen und Beschwerden nach.

Backpulver

In solchen Fällen wirkt es wie Salz als wirksames Antiseptikum. Mit einem halben Glas Wasser mischen und Mund und Wange waschen, ohne die Flüssigkeit zu schlucken. Darüber hinaus können Sie auch Machen Sie eine Paste mit etwas Wasser und tragen Sie es auf die Wunde auf. Es dauert einige Minuten, bis die Wirkung eintritt. Dann mit kaltem Wasser waschen, ohne zu reiben.

Wasserstoffperoxid

Ein weiteres todsicheres Mittel gegen Mundschmerzen. Nehmen Sie ein Wattestäbchen und tauchen Sie es in 10 Volumen Wasserstoffperoxid. Dreimal täglich bis zu 5 Tage direkt auf die Läsion auftragen. Dies lindert Beschwerden und beugt möglichen Infektionen vor..

Mundwasser

Es ist ein Mittel, das Mundbeschwerden lindern kann, eine sofortige Linderung, die die Bildung von Bakterien kontrolliert.. Verwenden Sie nicht zu viel Spülen, besonders wenn es zu stark ist, weil es wahrscheinlich brennen wird.

Eis

Die physikalischen Eigenschaften von Eis lindern die Schmerzen dieser Wunden und damit auch die Entzündung.. Er wirkt als Beruhigungsmittel. Legen Sie einen Eiswürfel so oft wie nötig in den betroffenen Bereich..

Joghurt

Dank der Säure in der Milch und den darin enthaltenen Bakterien können Sie den pH-Wert Ihres Mundes ändern und die Bildung neuer Bakterien kontrollieren. Essen Sie also täglich einen Joghurt, besonders wenn Sie häufig Soor und Wunden haben. Sie können es direkt auf die Wunde oder mit einem Wattestäbchen auftragen.

Tipps zur Vermeidung von Krebsgeschwüren und Wunden

Ein Mangel an Mineralien oder Vitaminen verursacht Soor. Daher ist es am besten, sie in Ihre Ernährung aufzunehmen. Andere Erkrankungen, die ebenfalls Wunden verursachen können, sind unter anderem Anämie aufgrund von Eisen- oder Folsäuremangel, Zöliakie und Morbus Crohn..

Lesen Sie auch: So behandeln Sie Mundsoor mit Hausmitteln

Zögern Sie nicht, Ihrer Ernährung eisenhaltige Lebensmittel wie grünes Blattgemüse, Vollkornprodukte oder Milch hinzuzufügen..

Darüber hinaus, Seien Sie vorsichtig beim Zähneputzen, da dies zu Wunden führen kann ähnlich wie Krebsgeschwüre oder Reizungen. Das gleiche passiert, wenn Sie einige knusprige Lebensmittel wie Cracker, Brot, Toast usw. essen..

Vermeiden Sie saure oder scharfe Speisen, Kaugummi und achten Sie nicht zuletzt darauf, nach jeder Mahlzeit Zahnseide zu verwenden, damit Ihr Mund immer sauber und gesund bleibt..

5 Gründe, warum Magnesium die Gehirnleistung verbessert



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.