Kurkuma jeden Tag zur Verbesserung der Gesundheit

  • Peter Douglas
  • 0
  • 2412
  • 8

Einige Lebensmittel wie Kurkuma haben so günstige medizinische Eigenschaften, dass es gut ist, sie jeden Tag zu essen. Nicht nur um Krankheiten vorzubeugen und den Körper ins Gleichgewicht zu bringen, sondern auch um unsere Lebensqualität zu verbessern..

In diesem Artikel erklären wir, warum Kurkuma eines dieser essentiellen Lebensmittel ist. Sowie ein paar Ideen, wie Sie es in Ihre Rezepte aufnehmen und fast unbemerkt verzehren können.

Lange Kurkuma

Kurkuma (lange Kurkuma) stammt aus Indien, einem Land, das es seit der Antike konsumiert und nutzt. Die meisten Gerichte enthalten dieses Gewürz nicht nur wegen des Geschmacks und der gelben Farbe, sondern auch wegen seiner zahlreichen medizinischen Eigenschaften..

Das berühmte Curry enthält unter anderem Kurkuma..

Warum täglich Kurkuma konsumieren??

Nachfolgend listen wir auf Alle Vorteile dieses wunderbaren Essens, die Ihren täglichen Verzehr rechtfertigen:

  • Entzündungshemmend: enthält Curcumin, eine Substanz, die Reduziert Entzündungen und lindert Schmerzen, die durch Krankheiten wie Fibromyalgie verursacht werden, chronische Müdigkeit oder Rheuma sowie Entzündungen der Atemwege und der Harnwege.
  • Antikrebs: Verhindert Krebs aufgrund einiger seiner möglicherweise vorhandenen Bestandteile hemmen das Tumorwachstum. Darüber hinaus kann es die Nebenwirkungen von Medikamenten reduzieren. für Krebs.
  • Antioxidans: kann rReduzieren Sie die Auswirkungen von freien Radikalen in unserem Körper aufgrund seiner hervorragenden antioxidativen Eigenschaften.
  • Verdauungsfördernd: erleichtert die Verdauung, Beruhigt die Säure und beugt Geschwüren vor und Gastritis.
  • Hepatoprotektiv: Schützt die Leber- und Gallenblasenfunktion und beugt Gallensteinen vor, Zirrhose und Gelbsucht.
  • Immunprotektiv: Hilft bei der Bekämpfung von Infektionen und erhöht natürlich die Abwehrkräfte. Es ist sehr effektiv in den frühen Stadien von Erkältungen, Grippe usw..
  • Antidepressivum: hat eine milde antidepressive Wirkung.
  • Hypoallergen: Kann dank seiner Wirkung die Symptome von Allergien lindern Eigenschaft der Blockierung von Immunglobulin E.

Lesen Sie auch: Die besten natürlichen Antidepressiva

Kurkuma-Reis, Pinienkerne und Rosinen

Kurkuma ist eine hervorragende Zutat für unsere Reisgerichte, weil verleiht einen Hauch von Geschmack und gelber Farbe ähnlich wie Safran. Wir empfehlen Ihnen, es nach orientalischer Art mit etwas anderem Gewürz (Zimt, Kardamom, Ingwer) zuzubereiten und mit Pinienkernen und Rosinen zu kombinieren..

Dieser Reis passt auch gut zu Hühnchen oder einem Eintopf aus Gemüse und Pilzen.

Reinigungsbrühe

Wenn wir uns schwach, müde und überfordert fühlen, Wir können eine Brühe zubereiten einfach, reinigend und belebend, mit folgenden Zutaten:

  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Sellerie
  • Kurkuma
  • Olivenöl
  • Salz oder Meerwasser

Vor den Mahlzeiten einnehmen.

Kurkuma und Honig Eistee

Früher haben wir bemerkt, dass Kurkuma ein sehr nützlicher Verdauungstrakt ist. Nehmen Sie es daher als Infusion Nach dem Essen ist eine gute Wahl, wenn wir unter Übergewicht oder Übersäuerung des Magens leiden. Wir können es auch mit etwas Anis, Kamille oder Passionsfrucht kombinieren und mit einem Honiglöffel süßen.

Jedoch, Wir können dieses Getränk auch abkühlen und an wärmeren Tagen während der Reise trinken. Hilft uns, Flüssigkeitsansammlungen und Schwellungen zu vermeiden.

Würziges Getränk für kalte Tage

Dieses köstliche Getränk wärmt uns an kälteren Tagen.. Wir müssen nur ein Gemüsegetränk (Hafer, Reis, Dinkel, Mandel usw.) auswählen und 15 Minuten lang mit den folgenden Zutaten kochen, je nach unserer Präferenz:

  • Kurkuma.
  • Zimt.
  • Ingwer.
  • Kardamom.
  • Bio-Orangenschale.
  • Kokosraspeln.

Nach dem Kochen 10 Minuten stehen lassen. Zusätzlich mit Bienenhonig, Zuckerrohrhonig oder braunem Zucker süßen und sofort danach trinken..

Bananen-, Kurkuma- und Kakaogetränk

Dieser Beat ist ideal für Kinder und Menschen, die Schwierigkeiten haben, Kurkuma zu essen., da sein Geschmack und seine Farbe unbemerkt bleiben.

Wir werden die folgenden Zutaten schlagen:

  • Sehr reife Banane
  • Kurkuma
  • Reiner Kakao
  • Milch, Gemüsegetränk oder Apfelsaft

Wenn wir möchten, können wir es süßen, obwohl Bananen normalerweise genug Süße liefern.

Besuchen Sie diesen Artikel: 6 einfach zu präparierende Beats für eine gesunde Haut

Warnungen

  • Die maximal empfohlene Menge für Erwachsene beträgt 8 Gramm pro Tag.
  • Es wird nicht empfohlen, dieses Gewürz während der Schwangerschaft ohne ärztliche Aufsicht zu verzehren, da Kann die Gebärmutter stimulieren und Menstruationsfluss.
  • Nicht empfohlen für Menschen, die bereits leiden Magengeschwüre oder Gallengangobstruktion.
  • Empfohlen Fragen Sie vor einer natürlichen Behandlung Ihren Arzt oder Therapeuten, vor allem für diejenigen, die bereits Medikamente einnehmen oder an einer Krankheit leiden.
5 große entzündungshemmende Mittel mit Kurkuma



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.