Finden Sie heraus, wer für Fettleibigkeit verantwortlich ist

  • Richard Robertson
  • 0
  • 4336
  • 290

Es ist nicht zu leugnen, dass Fettleibigkeit weltweit ein großes Gesundheitsproblem darstellt. So ist es für alle Arten von Diäten, Zaubersprüchen und Methoden nicht ungewöhnlich, ein optimales Gewicht zu erreichen..

Abgesehen von der Tatsache, dass diese Tools gesund oder ungesund sind und gegebenenfalls, ist es wichtig zu wissen, dass Übergewicht hat nicht immer die gleichen Ursachen. Natürlich erhöht eine Person mit einer kalorienreichen Ernährung das Risiko für Fettleibigkeit..

Es ist jedoch immer möglich, gesunde Menschen zu treffen, die plötzlich an Gewicht zunehmen..

Nachfolgend werden wir Ihnen sagen Wer ist schuld an Übergewicht?. Es ist ein sehr interessantes Thema, weil Sie so über das hinaussehen können, was für das Auge offensichtlich erscheint..

Die verbrauchten Kalorien

Einer der Schuldigen an Fettleibigkeit ist hyperkalorische Ernährung. Das heißt, diejenigen, die Ihnen mehr Kalorien liefern, als Sie verbrennen können. In der Tat muss es ein Gleichgewicht zwischen den Kalorien geben, die Sie verbrauchen, und der körperlichen Aktivität, die Sie während des Tages ausführen..

Wenn Ihre Kalorienaufnahme zu hoch ist, sammeln Sie Fett an, wodurch die Fettzellen ansteigen. Um dieses Problem zu bekämpfen, sind die Lösungen relativ einfach:

  • Iss weniger Kalorien pro Mahlzeit. Wenn Sie Probleme beim Messen von Werten haben oder nicht wissen, wie viel Sie konsumieren sollen, lassen Sie sich von einem Ernährungsberater beraten. Er gibt Ihnen die Regeln, die es Ihnen leicht machen, die Mengen und Kombinationen von Lebensmitteln zu verstehen..
  • Erhöhen Sie die Anzahl der Übungen. Obwohl Sie jetzt eine bessere Ernährung haben, ist es wichtig, dass Sie Ihr Gewicht korrigieren, wenn Sie bereits über dem Ideal sind. Dies erleichtert das tägliche Training. Das Minimum ist eine halbe Stunde pro Tag, aber versuchen Sie, viel mehr zu tun, wenn Sie Pfund reduzieren müssen, nicht nur Ihr Idealgewicht zu halten..

Genetik

Ein weiterer entscheidender Faktor für die Entwicklung von Adipositas ist die Genetik. Es ist daher nicht ungewöhnlich, das zu sehen In Familien, in denen Eltern übergewichtig sind, wiederholen Kinder das Muster. Zum Teil kann dies durch eine schlechte Ernährung erklärt werden. In diesem Sinne sammelt sich Übergewicht an, wenn jeder hyperkalorische Lebensmittel ohne Portionsmessung zu sich nimmt.

Kinder übergewichtiger Mütter haben jedoch Schwierigkeiten, die Bewegungen bestimmter Muskeln zu kontrollieren. Darüber hinaus besteht das Risiko einer Schwangerschaft für übergewichtige Frauen, die Probleme mit der Empfängnis haben.

Um zu verhindern, dass Ihre Kinder übergewichtig werden, empfehlen wir Ihnen, Ihr Idealgewicht zu erreichen oder ihm so nahe wie möglich zu kommen, bevor Sie versuchen, schwanger zu werden..

Lesen Sie auch: Alles, was Sie über die Leberentgiftungsdiät wissen müssen

Zucker

Es scheint derzeit unmöglich zu sein, zuckerfreie verarbeitete Lebensmittel zu konsumieren, unabhängig von ihrer Art. Offensichtlich gibt es verschiedene Arten von Zucker und einige sind von Vorteil. Jedoch, Zucker, der den meisten verarbeiteten Lebensmitteln zugesetzt wird, verursacht Veränderungen in Hormone, und in der Biochemie Ihres Körpers.

Zu den Lebensmitteln, die Sie meiden sollten, gehören Lebensmittel mit unterschiedlichem Zuckergehalt. Wenn Sie Fragen haben, überprüfen Sie die Etiketten der Produkte, die Sie kaufen.. Vermeiden Sie besonders solche, die zwei oder mehr Zuckersorten enthalten..

Wenn Ihnen beim Lesen des Etiketts nicht klar ist, denken Sie daran, dass Ihre Namen mit dem Begriff „ose“ enden (Saccharose, Sucralose, Glucose, Fructose usw.)..

Mangel an körperlicher Aktivität verursacht Übergewicht

In jeder gesunden Ernährung wird Bewegung als entscheidender Faktor zur Vorbeugung oder Bekämpfung von Fettleibigkeit genannt. Es wird normalerweise mindestens 30 Minuten pro Tag empfohlen, obwohl es am besten ist, ein wenig mehr zu tun.

Wenn Sie ein arbeitsreiches Leben haben, in dem Sie nicht ins Fitnessstudio gehen können, kann es den Anschein haben, als wäre Übergewicht eine natürliche Folge. Jedoch, Es ist ratsam, dass Sie immer die Möglichkeit haben, sich täglich körperlich zu betätigen..

Nehmen Sie sich in diesem Fall einige Minuten pro Stunde Zeit, um einen Spaziergang zu machen oder sich zu dehnen. Um diese Bemühungen zu ergänzen, versuchen Sie, wann immer möglich zu gehen und sich so viel wie möglich zu bewegen..

Wir empfehlen, dass Sie lesen: Die Bedeutung einer guten Ernährung für einen gesunden Lebensstil

Dies kann beinhalten:

  • Tragen Sie die Einkaufstüten.
  • Staubsaugen oder fegen.
  • Parke oder steige ein wenig weiter aus den öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Spielen Sie mit Ihren Kindern mit einem Ball oder fangen Sie.
  • Tanzen Sie am Wochenende mit Ihrem Partner oder Freunden.

Wie Sie sehen können, hat Fettleibigkeit mehrere Faktoren, die nicht immer darauf hindeuten, dass es sich um eine schlechte Ernährung handelt..

Essen und Bewegung: Der Schlüssel zu einem Magazin




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.