Natürliche Abführmittel Treffen Sie die 12 Besten

  • David Snow
  • 0
  • 2397
  • 260

Glücklicherweise gibt es mehrere natürliche Verbündete, die als Abführmittel wirken und bei der schnellen und gesunden Lösung von Darmproblemen helfen können. Verstopfung ist einer von ihnen.

Verstopfung ist ein sehr häufiges und ärgerliches Problem, das sich aufgrund von schlechten Gewohnheiten, falscher Ernährung, einigen Medikamenten und Problemen im Zusammenhang mit dem Verdauungssystem entwickelt..

Die meisten Menschen können jederzeit an Verstopfung leiden, auch viele leiden ständig daran..

Lernen Sie einige der besten natürlichen Abführmittel kennen, die es zu kaufen gibt.

Banane ist eines der mächtigen natürlichen Abführmittel.

Bananen sind ein großartiger Verbündeter für die Regulierung der Verdauungsfunktionen sowie zur Linderung von Verstopfung dank ihres Fasergehalts..

Wenn Sie also täglich eine Banane essen, können Sie die wertvollen Elektrolyte wiederherstellen, die der Darm so dringend benötigt.. 

Apfelessig

Apfelessig enthält Apfelsäure, Kalzium, Pektin und Essigsäure, die den Darm stimulieren und so ihre Bewegungen und Funktionen erleichtern..

Aus diesem Grund wird empfohlen, drei Löffel Apfelessig in ein Glas Wasser zu geben und morgens zu trinken..

Pflaumen sind ein ausgezeichnetes natürliches Abführmittel

Pflaumen sind eine reiche Quelle für Antioxidantien, Vitamin A, Kalium und Ballaststoffe.. Sie sind im Volksmund als "Abführmittel der Natur" bekannt. Da sie dem Darm nützliche Bakterien bieten, stimuliert dies ihre Bewegung für eine bessere Verdauung.

Aloe Vera kann als natürliches Abführmittel verwendet werden.

Aloe Vera ist auf der ganzen Welt bekannt, da es viele gesundheitliche Vorteile hat, sowohl äußerlich als auch innerlich..

Aloe Vera Gel besteht zu 99% aus Wasser und zu 1% aus mindestens 75 bekannten Nährstoffen, darunter Vitamine, Mineralien, Aminosäuren und mehr..

Das tägliche Trinken von Aloe Vera Saft ist ideal zur Bekämpfung von Verstopfung.. Um diesen Saft zuzubereiten, schlagen Sie das Gel einfach mit Wasser und Honig in den Mixer oder fügen Sie etwas Gel zu einem natürlichen Saft Ihrer Wahl hinzu..

Lesen Sie mehr: 6 Möglichkeiten zur Verwendung von Aloe Vera zur Verbesserung Ihrer Gesundheit

Trockenfrüchte sind eines der wirksamsten Abführmittel überhaupt

Trockenfrüchte sind eine hervorragende Quelle für Ballaststoffe und Öle, die diese Lebensmittel zu natürlichen Abführmitteln machen..

Das Hinzufügen dieser Lebensmittel zu Ihrer Ernährung ist ideal, um die Darmfunktion aufrechtzuerhalten und somit Verstopfung vorzubeugen..

Grüner tee

Grüner Tee enthält viele gesundheitsfördernde Eigenschaften. Unter all seinen Vorteilen ist die natürliche Abführfunktion; Es fördert nützliche Bakterien im Darm und hilft so, deren Funktion zu regulieren. Und damit eine gute Verdauung.

Um die Verstopfung zu lindern, wird empfohlen, vor dem Schlafengehen eine Tasse grünen Tee zu sich zu nehmen. Am nächsten Morgen beginnt die Arbeit..  

Es sollte beim Verzehr von grünem Tee nicht überschritten werden, da es Nebenwirkungen auf den Körper, insbesondere Verdauungsprobleme verursachen kann..

Wasser

Wasser kann zu einem der stärksten Abführmittel werden, wenn es tagsüber in großen Mengen eingenommen wird..

Wasser macht den Stuhl weich und erleichtert so den Stuhlgang sowie die Darmperistaltik.

Es wird empfohlen, mindestens 8 Gläser Wasser pro Tag zu trinken und am besten morgens zu trinken..

Möchten Sie mehr wissen? Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Gesundheit verbessern können, indem Sie mehr Wasser trinken.

Kokosöl

Der Konsum von Kokosöl verbessert die Verdauung und die Darmfunktion. Seine Eigenschaften wirken beruhigend bei Schmerzen und Reizungen, die durch Hämorrhoiden verursacht werden..

Darüber hinaus ist es möglich, Entzündungen zu reduzieren und die Funktion des Verdauungssystems zu stimulieren..

Vollkornprodukte eignen sich gut als natürliche Abführmittel

Ballaststoffe sind Makronährstoffe, die zur Reinigung des Darms und zur Stimulierung seiner Funktion beitragen. Vollkornprodukte sind reich an Ballaststoffen, daher ist es ideal, sie in Ihre Ernährung aufzunehmen, um Verstopfung auf natürliche und gesunde Weise zu bekämpfen..

Gemüse

Wie Getreide und Obst ist Gemüse reich an Ballaststoffen, die zur Verbesserung der Funktion des Verdauungssystems beitragen..

Die Einbeziehung von Gemüse in die Ernährung kann abführend wirken, ideal zur Bekämpfung von Verstopfung.. Wenn Sie jedoch an Kolitis leiden, wird empfohlen, Ihren Arzt aufzusuchen, bevor Sie solche Lebensmittel in die Ernährung aufnehmen. da sie negative Auswirkungen auf den Darm haben können.

Kiwi

Kiwi ist ein großartiges Stimulans für den Stuhlgang und fördert dessen Funktion. Um Verstopfung zu bekämpfen, wird empfohlen, eine Woche lang zwei Kiwis morgens zu essen.

Auf diese Weise sehen Sie in kurzer Zeit die Ergebnisse.

Cayenne-Pfeffer

Cayennepfeffer hat Eigenschaften, die den Verdauungstrakt anregen und die Produktion von Enzymen und Magensaft steigern..

Daher ist es ideal, es in die Ernährung aufzunehmen, um Verstopfung zu bekämpfen. sowie eine gute Verdauungsfunktion aufrechtzuerhalten. 

8 Abführmittel gegen Verstopfung



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.