Die schlechtesten Nahrungsmittel, die Sie essen können und ihre gesündesten Alternativen

  • David Cobb
  • 0
  • 1619
  • 220
Wenn Sie Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und mageres Eiweiß essen, sind Sie wahrscheinlich der Nährstoffkurve weit voraus..

Jedoch, Es besteht die Möglichkeit, dass Sie bei der Auswahl Ihres Essens Fehler machen ohne es zu merken.

Nicht alle Lebensmittel werden auf die gleiche Weise hergestellt und sind auch nicht gesund. Möglicherweise erhalten Sie nicht so viele Vitamine und Nährstoffe, wie Sie denken.

In der Tat ist es möglich, dass Laden Sie Ihren Körper versehentlich mit zu viel Zucker und Natrium auf.

In diesem Artikel identifizieren wir die schlechtesten Lebensmittel, die Sie essen können, und Ihre gesünderen Alternativen, damit Sie die Lücken in Ihrem Ernährungsbedarf schließen können..

Die schlimmsten Lebensmittel für Ihren Körper

Alles in Dosen

Gemüsekonserven Oft sind frei von Ballaststoffen und anderen Nährstoffen und sind mit Natrium gefüllt. Wenn Sie häufig Gemüsekonserven essen, wird Ihre Ernährungsqualität beeinträchtigt..

Stärkehaltiges Gemüse

Mais, Erbsen, Kartoffeln, Kürbis und Yam neigen dazu, weniger Vitamine, Mineralien und weniger Ballaststoffe zu enthalten als andere Gemüsesorten.

Zusätzlich enthält es oft zwei- bis dreimal mehr Kalorien pro Portion als anderes stärkehaltiges Gemüse..

Möchten Sie mehr wissen? READ: Die Gefahren des Verzehrs von Konserven

Vorgekochte Bohnen in Dosen

Genau wie normale Bohnen aus der Dose, diese vorgekochten Bohnen Enthalten 3 Teelöffel Zucker pro Portion und 50% mehr Natrium.

Verarbeitete Fruchtgetränke

Sie werden oft als "echter Saft" vermarktet, aber die Etiketten auf diesen Produkten zeigen etwas anderes. Sie sind voll von Zucker, leeren Kalorien und künstlichen Süßungsmitteln..

Einige Firmen beschäftigen sich mit Vermeiden Sie Zucker in Fruchtgetränken, indem Sie künstliche Süßstoffe hinzufügen. Sie können jedoch den Wunsch nach fetthaltigen, zuckerhaltigen, salzigen und ungesunden Lebensmitteln erhöhen..

Obstkonserven oder Dörrobst

Die Frucht ist natürlich süß, also sollte keinen zugesetzten Zucker oder Geschmacksverstärker auf Zuckerbasis enthalten oft in bestimmten Arten von Konserven gefunden.

Denken Sie, eine Rosine ist nur eine faltige Traube, also enthält eine Tasse Bügeln viel mehr Kalorien als eine Tasse ganze Trauben..

Weißbrot und Pasta

Raffinierte Körner wie Weißbrot, Nudeln, Reis und herzhafte Cracker beseitigen die Weizenkeime und Keime.

Zuckerhaltiges Getreide

In einer großen Tasse Müsli kann sich so viel Zucker ansammeln wie in einem Schokoriegel.. Um zu wissen, ob ein Getreide sehr viel Zucker enthält, sollten wir das Etikett überprüfen.

Daher sollten wir alle über 12 Gramm pro Portion vermeiden..

Rotes Fleisch

Rotes Fleisch (einschließlich Rindfleisch, Schweinefleisch und Hammelfleisch) ist reich an Cholesterin und gesättigten Fettsäuren.

Der Verzehr von Fleisch wurde mit mehreren chronischen Krankheiten in Verbindung gebracht, darunter Herzerkrankungen und Typ-2-Diabetes..

  • Rotes Fleisch kann das Risiko für Divertikulitis erhöhen, eine häufige entzündliche Darmerkrankung..

Verarbeitetes Fleisch

Es ist immer eine gute Idee, verarbeitete Lebensmittel aller Art einzuschränken, und Proteine ​​sind keine Ausnahme..

  • Verarbeitetes Fleisch wie Aufschnitt, Wurst und Wurstwaren, neigen dazu, reich an Natrium, Konservierungsstoffen und gesättigten Fetten zu sein.

Aromatisierter Joghurt

Viele aromatisierte Joghurts enthalten bis zu 30 Gramm Zucker pro Portion von 6 Packungen..

Es lässt Joghurt weg, der getrunken werden kann, genauso viele bieten mehr Kalorien als Zucker und können das Sättigungsgefühl beeinträchtigen.

Mit anderen Worten, wenn Sie zum Frühstück ein aromatisiertes Joghurtgetränk zu sich nehmen, werden Sie vor dem Mittagessen wieder hungrig sein..

Transfette

Transfette sind in frittierten Lebensmitteln, Backwaren und verarbeiteten Sandwiches in Form von teilweise hydrierten Ölen enthalten..

Transfette Erhöhen Sie den Cholesterinspiegel (LDL) und senken Sie den Cholesterinspiegel (HDL). Dies erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Schlaganfall..

Gesündere Alternativen

Gemüse

Das beste Gemüse ist das dunkelste und farbintensivste wie Spinat, Grünkohl, Rübe und Brokkoli..

Dies sind einige der nährstoffreichsten Lebensmittel der Welt, die voll von Vitaminen, Mineralien und sekundären Pflanzenstoffen sind helfen, Zellen zu schützen und das Immunsystem zu stärken.

  • Versuchen Sie, jede Woche 1 bis 2 Tassen dieses Gemüses zu sich zu nehmen..

Besuchen Sie diesen Artikel: 10 Obst und Gemüse zur Behandlung von Flüssigkeitsretention

Gemüse

Kichererbsen, schwarze Bohnen und Kariokabohnen sind eine gesunde Alternative, wenn sie mit Vollkornprodukten und Gemüse kombiniert werden..

Sind sehr reich an Ballaststoffen und pflanzlichem Eiweiß, Darüber hinaus war der Verzehr von gekochten Bohnen mit der Verringerung des Risikos für chronische Krankheiten und Fettleibigkeit verbunden..

Einfach ungesättigte Fette

Avocados mögen fettreich sein, aber sie sind herzgesund, da sie einfach ungesättigte Fettsäuren sind..

Avocados enthalten mehr als ein Dutzend essentieller Nährstoffe. Sie sind reich an Ballaststoffen, Vitamin E und Gruppe B und Kalium..

Früchte

Die dunklen Pigmente von Blaubeeren, Himbeeren, Brombeeren und Erdbeeren geben uns Polyphenole und Anthocyane, die uns antioxidative Vorteile bieten..

Beeren sind auch reich an Vitamin C und kalorienarm.. Insbesondere Heidelbeeren sind reich an Antioxidantien und wurden sogar mit einem verringerten Risiko für Herzkrankheiten und Demenz in Verbindung gebracht..

Vollkornprodukte

Es sei denn, bei Ihnen wurde Zöliakie oder Glutenunverträglichkeit diagnostiziert sollte jeden Tag Vollkornprodukte essen. Sie sind voll von Ballaststoffen, pflanzlichem Eiweiß, Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen..

Getreide

Haferflocken Es ist reich an Omega-3-Fettsäuren, Folsäure, Ballaststoffen und Kalium., was macht es zu einem herzgesunden essen das senkt den Cholesterinspiegel und verbrennt Fett.

  • Vermeiden Sie Verpackungen oder Kartons, die zu viel Zucker enthalten. Stattdessen Haferflocken essen und mit Obst und Honig süßen..

Lesen Sie auch: 5 Zeichen, die anzeigen, dass Sie Gluten von Ihrer Diät beseitigen sollten

Fisch und Schalentiere

Meeresfrüchte sind eine der gesündesten Arten von Eiweiß. Gefüllt mit Omega-3-Fettsäuren, reduzieren Sie Entzündungen des Körpers, regulieren Sie den Blutdruck und verringern Sie das Risiko, an Krankheiten wie dem Reizdarmsyndrom zu leiden..

Die Menschen, die viel Fisch und Schalentiere essen, leiden seltener an Depressionen und Angstzuständen..

Tofu

Tofu enthält 10 Gramm Protein pro Portion Hervorragende Nährstoffquelle speziell für Vegetarier und Veganer.

Der Verzehr von moderaten Mengen Tofu bietet zahlreiche Vorteile, einschließlich der Herzgesundheit..

Griechischer Joghurt

Mit doppelt so viel Protein wie normaler Joghurt, griechischer Joghurt stillt Sie länger während es eine gute Quelle für Kalzium liefert.

  • Der beste Typ ist fettarmer griechischer Joghurt, da er höhere Proteinmengen mit weniger Fett pro Portion liefert..

Beachten Sie diese Empfehlungen, wenn Sie das nächste Mal Ihr Essen zubereiten. Denken Sie daran, dass Sie sich je nach dem, was Sie essen, so fühlen werden..

Die 10 besten Lebensmittel zur Reinigung von Arterien und Venen




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.