Asperger-Syndrom Was ist das wirklich?

  • Christopher Wilcox
  • 0
  • 1805
  • 336

Obwohl vor ein paar Jahren fast unbekannt, wird diese Störung heute viel besser bekannt und kommentiert..

Dazu hat das Fernsehen viel beigetragen, mit Charakteren wie Sheldon Cooper (von Die Urknalltheorie), Kino mit Alan Turins Biografiefilm oder die Welt der Technik mit Figuren wie Mark Zuckerberg.

Es gibt jedoch einen großen Mangel an Wissen über dieses Syndrom. Die verschiedenen Fiktionen und Gerüchte von Prominenten haben zu einer Fülle von Informationen geführt, die uns verwirren..

Ursachen des Asperger-Syndroms nicht bekannt

An erster Stelle, sein Erscheinen ist nicht auf die mangelnde Zuneigung zurückzuführen.

Lange Zeit glaubte man, dass ihr Verhalten auf mangelnde Zuneigung zurückzuführen sei.

In jedem Fall haben wir dank der diagnostischen Bildgebungsuntersuchungen einige Gewissheiten.

Menschen mit Asperger-Syndrom weisen aus neurobiologischer Sicht strukturelle und funktionelle Unterschiede auf. Wir wissen jedoch immer noch nicht, wie diese Variationen entstehen..

Diese Menschen unterscheiden sich in gewisser Hinsicht, insbesondere im Hinblick auf soziale Interaktion und den Umgang mit Emotionen..

Symptome des Asperger-Syndroms

Obwohl es innerhalb des Autismus-Spektrums liegt, sind sich keine zwei Menschen gleich. Aber es ist wahr, dass es eine Reihe von Symptomen gibt, die häufiger auftreten als andere..

Unterschiedliches soziales Verhalten

Viele Familien stellen fest, dass ihr Kind anders ist, wenn sie es spielen sehen.
Während die Kinder zusammen spielen, ist er lieber allein. Sprich nicht mit deinen Freunden. Sie können den Spielplatz herum oder herum passieren und etwas beobachten, das Sie interessiert.

Das liegt daran Schwierigkeiten haben, in Bezug auf Ihre Kollegen. Sie bevorzugen die Gesellschaft von Erwachsenen, obwohl sie in den ersten Jahren auch Probleme mit ihnen haben.

So sehr, dass das Sprechen sehr lange dauert. Seine späte Sprachentwicklung bezieht sich auf dieses Thema. Daher gehen viele Patienten gleichzeitig zum Psychologen und Logopäden..

Hyperrealistisches Denken

Sie haben Schwierigkeiten, die doppelten Bedeutungen, Witze und Ironie zu verstehen. Angesichts der Tatsache, dass das Spiel der Kinder größtenteils auf Vorstellungskraft beruht, kann es sein, dass der Schlüssel hier darin liegt, Erwachsene zu bevorzugen..

Das Aufkommen von Videospielen trug jedoch wesentlich zur Integration von Kindern mit Asperger-Syndrom bei. Weil sie sich so sehr auf logisches Denken verlassen, finden sie einen idealen Raum für sie.

Darüber hinaus unterliegen sie einigen Normen, die diesen suchenden Weg zwischen Ursache und Konsequenz einschränken.

Manchmal kann das vorhergehende Symptom und diese Art, die Welt zu verstehen, Probleme verursachen.. Viele Leute sehen sie als unhöflich oder widerlich an..

Schwierigkeiten beim Verstehen von Emotionen

Wir sagen oft Dinge wie "Heute siehst du traurig aus" oder "Warum siehst du so aus?"

A Das Asperger-Syndrom ist ein Hindernis, um die Mimik anderer zu lesen.. Man neigt also dazu zu denken, dass sie unempfindlich sind, aber nicht so.

Dies wird dadurch verstärkt, dass sie auch nicht ausdrücken, was sie fühlen, wenn Sie ihnen ins Gesicht schauen.

Jedoch, Mach es mit Tics oder stereotypen Bewegungen, wie zusammengebissene Zähne, Handbewegungen oder andere Körperteile.

In diesem Sinne zeigt sich, dass wir ihre Körpersprache auch nicht verstehen, wenn wir sie „unempfindlich“ nennen..

Wir empfehlen zu lesen: Lernen Sie, jemanden zu identifizieren, der Kinder missbraucht

Sie lieben die Routine

Wie gesagt, dieses hyperrealistische Denken führt sie dazu, vor allem nach Ordnung zu suchen. Sie müssen wissen, was sie tun, warum sie es tun und was als nächstes kommt.. Sie fühlen sich also sicher.

Im Gegenteil, das Fehlen dieser Routine verdrängt sie. Improvisation ist für sie eine Art Sprung ins Leere. Sie fühlen sich ängstlich und desorientiert..

Sie arbeiten hart für Ihre Interessen

All dies bedeutet nicht, dass ihnen die Vorstellungskraft fehlt. Im Gegenteil, wenn sie ein Thema von Interesse finden, wollen sie alles darüber wissen. Dann wollen viele etwas im selben Feld erstellen..

Alan Turing oder Temple Grandin demonstrieren, dass sie alles in ihrer Macht stehende tun werden, um ein Dilemma zu lösen. Was auch immer es kostet.

Das Asperger-Syndrom ist daher zumindest aus statistischer Sicht eine Möglichkeit, sich zu unterscheiden..

Im Allgemeinen, bieten eine unglaubliche Gelegenheit, unsere Vorurteile zu erkennen und wie sie uns einschränken.

3 Tipps für die Erziehung Ihrer Kinder im Teenageralter



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.