2 Caesar Salat Rezepte

  • Thomas Davis
  • 0
  • 4379
  • 1304

Wenn Sie ein Salat-Fan sind, werden Sie diesen Artikel lieben.. Wenn Sie sich außerdem als eine Person von Fitness, Diese Caesar-Salat-Rezepte werden Sie begeistern, da sie Ihnen dabei helfen, sich um Ihre Fitness zu kümmern.

Wir wissen, dass das Essen langweilig und eintönig werden kann, wenn Sie mehrmals pro Woche irgendeine Art von Salat essen. Aus diesem Grund bieten wir an Einige Ideen, damit Sie köstliche und vielseitige Salate genießen können.

Der Hauptbestandteil dieses beliebten Salats ist offensichtlich die Art von Salat. Es ist eine Abwechslung, die Enthält Magnesium, Kalzium, Kalium, Natrium, Zink und Eisen. Enthält außerdem Folsäure, Vitamine A und B sowie Ballaststoffe und Niacin..

2 Caesar Salat Rezepte

1. Caesar Salat mit Hühnchen

Caesar Salat ist ein Gericht, das fast jeder mag, da es gesunde Zutaten enthält, die es mit einem belassen unverwechselbarer Geschmack, vor allem für seine Sauce.

Zutaten

  • 1 Laib rustikales Brot oder nur ein Laib Brot vom Vortag.
  • 2 Tassen geriebener Parmesan (450 g).
  • 2 Zentren von Römersalat (100 g).
  • ¼ Tasse Zitronensaft (60 ml).
  • ½ Tasse Olivenöl (110 ml).
  • Salz und schwarzer Pfeffer (nach Geschmack).
  • 1 Hühnerbrust (300 g).
  • 4 Knoblauchzehen (8 g).
  • 2 große Eier

Vorbereitung

  • Backofen auf 200 ° C vorheizen.
  • Knoblauch schälen und gut zerdrücken.
  • Mischen Sie Olivenöl mit Knoblauch und Salz. Eine halbe Stunde ruhen lassen.
  • Schneiden Sie mehrere Scheiben Brot.
  • Jede Scheibe mit Olivenöl, Salz und Knoblauch bestreichen (es muss nicht alles verwendet werden).
  • Schneiden Sie die Brotscheiben in kleinere Stücke. Sie müssen nicht symmetrisch sein.
  • Legen Sie das Brot für 10 Minuten in den Ofen bis Sie einen dunkleren Ton und eine knackige Konsistenz erhalten.
  • In einer Pfanne etwas Olivenöl verteilen und warten, bis es erhitzt ist.
  • Die Hähnchenbrust 15 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen.
  • Auf beiden Seiten wenden, um zu kochen.
  • Wenn das Fleisch fertig ist, schalten Sie die Hitze aus und schneiden Sie die Brust in Stücke.
  • In einer kleinen Schüssel Eier, Olivenöl und etwas Knoblauch vermengen. Schlagen Sie die Mischung, bis Sie eine Creme erhalten, und tragen Sie sie dann auf das Fleisch auf..
  • Fügen Sie Salz, Pfeffer und Zitronensaft hinzu und schlagen Sie alle Zutaten.
  • Fügen Sie beim Schlagen langsam Parmesankäse hinzu.
  • Schneiden Sie die Salatblätter nach dem Waschen und legen Sie sie in eine Schüssel oder Schale.
  • Die Mischung nach und nach mit Olivenöl, Knoblauch und anderen Zutaten auf den Salatblättern verteilen.
  • Gut mischen, bis alles gut mit der Sauce getränkt ist Fügen Sie dann mehr geriebenen Parmesankäse und die zuvor zubereiteten Brotstücke hinzu.

2. Caesar Salat mit Apfel und Senf

Caesar Salat Rezepte sind da sehr vielseitig Sie können Zutaten nach Ihrem Geschmack hinzufügen oder entfernen. In diesem Fall teilten wir eine Auswahl mit Schweinefleisch, Apfel und einer köstlichen Senfspirale.

Zutaten

  • 2 EL natives Olivenöl extra (50 ml).
  • 4 Jakobsmuscheln vom Schwein, vom Lendenstück oder vom Filet (300 g).
  • 3 Esslöffel ungesüßter Naturjoghurt (45 ml).
  • Eine halbe Tasse geriebener Parmesan (75 g).
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf (15 ml).
  • 1 Fuß Römersalat (100 g).
  • ½ Tasse 1 Zitronensaft (3 ml).
  • 2 frische Äpfel (400 g).

Vorbereitung

  • Das erste, was Sie tun sollten, ist das Fleisch gut zu reinigen, stellen Sie sicher, dass es kein Fett hat. Das Fleisch ganz dünn machen und beiseite stellen.
  • Apfelherz und Stiel entfernen.
  • Schneiden Sie den Apfel in zwei Hälften und legen Sie ihn ohne zu schälen auf Aluminiumfolie.
  • In einer großen Schüssel Senf, einen Esslöffel Olivenöl, Joghurt, einen halben Zitronensaft, geriebenen Käse und Apfel mischen. Alles gut mischen.
  • Decken Sie den Boden der Schüssel mit einigen zuvor gewaschenen Salatblättern ab.
  • Nehmen Sie das magere Fleisch und verteilen Sie es mit etwas Olivenöl und Salz gleichmäßig..
  • Den Grill oder die Pfanne erhitzen und das Fleisch zum Kochen bringen. Dies sollte zwischen 3 und 4 Minuten dauern..
  • Von Zeit zu Zeit wenden, um auf beiden Seiten zu kochen.
  • Reduzieren Sie die Hitze, wenn das Fleisch zur Hälfte gekocht ist, und lassen Sie es einige Minuten in seinem eigenen Saft ruhen..
  • Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
  • Schweinefleisch in kleine Stücke schneiden.
  • Das Fleisch mit allen pflanzlichen Zutaten in die Schüssel geben, gut mischen und fertig.!

Die überwiegende Mehrheit der Zutaten, aus denen Caesar-Salat-Rezepte bestehen, ist äußerst gesund.. Sie sind kalorienarm und fast fettfrei.. Sie bieten auch gute Kohlenhydrate, die für das reibungslose Funktionieren unseres Körpers notwendig sind..

Denken Sie daran, dass Caesar-Salat-Rezepte vor allem Lebensmittel enthalten, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind. So sind sie Eine sehr empfehlenswerte Option, wenn es um gesunde Ernährung geht.

6 einfache und schnelle Salate zubereiten



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.