7 einfache Mittel zur natürlichen Steigerung der Libido

  • Robert Patterson
  • 0
  • 4582
  • 642

Mangelnde Libido oder sexuelle Unfähigkeit können verschiedene Ursachen haben: emotionale Probleme, Stress, Mangelernährung, psychische Störungen, Nebenwirkungen von Medikamenten, hormonelle Unregelmäßigkeiten usw..

Es kann pünktlich oder dauerhaft passieren. Ein gemeinsamer Punkt ist, dass es oft zu Unsicherheit und Beziehungsproblemen kommt, wenn keine Möglichkeit gefunden wird, das Problem mit Geduld und Vertrauen zu lösen..

In diesem Artikel werden wir über 7 einfache und natürliche Heilmittel für sprechen Steigern Sie die Libido mit Nahrungsmitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und therapeutischen Techniken, Keine Risiken, keine Nebenwirkungen.

Die Libido bei Männern und Frauen

Das Stereotyp einer Frau, die ab einem bestimmten Alter unter einer verminderten Libido leidet, ist derzeit eine Trickfrage..

Das moderne Leben, das durch stressige Routine und schlechte Ernährung gekennzeichnet ist, kann in jeder Lebensphase Libido-Probleme und viele andere Gesundheitsprobleme verursachen..

Es ist daher wichtig, sich selbst zu kritisieren, die möglichen Ursachen für mangelnden sexuellen Appetit zu analysieren und eine Lösung zu finden mit diesen natürlichen Heilmitteln und Techniken.

Auf diese Weise verbessern wir unsere allgemeine Gesundheit und erreichen gleichzeitig ein aktives und gesundes Sexualleben..

1. Zimt mit Honig

Zimt ist ein köstliches und aromatisches Gewürz mit anregenden und kalorischen Eigenschaften. Zwei Tugenden, die von jenen geschätzt werden, denen die Libido fehlt.

Darüber hinaus können wir es, wenn wir es mit Honig kombinieren, der reich an Vitaminen und Mineralien ist Eine sehr nahrhafte und umfassende Medizin, die uns viel Energie und Vitalität verleiht.

Jeden Morgen gibt es einen Esslöffel Honig mit Ceylon-Zimtpulver.

Wir werden diese Sorte wählen, weil sie die meisten medizinischen Eigenschaften hat, obwohl ihr Preis etwas höher ist als der der anderen..

2. Peruanische Maca Vitamine

Heutzutage sind Obst- und Gemüsevitamine im Trend. Dies ist so, weil sie es uns ermöglichen, rohe und nahrhafte Lebensmittel mit all ihren Eigenschaften auf komfortable Weise zu konsumieren..

Diese Vitamine sind reich an Mineralien, Ballaststoffen, Proteinen und Fettsäuren.. Sie sind daher ein hervorragendes Rezept zur Überwindung von Störungen oder Schwächen..

Wenn wir diesen Vitaminen zusätzlich peruanisches Macapulver hinzufügen, verbessern wir ihre Aphrodisiakum- und Energieeigenschaften..

Aber Achtung: Patienten mit Bluthochdruck oder Nervosität sollten die peruanische Trage nicht verzehren.

Lesen Sie auch: Verwendung der peruanischen Maca-Wurzel zur Kontrolle der Wechseljahrsbeschwerden

3. ätherisches Ylang-Ylang-Öl

Ätherische Öle sind eine natürliche und sehr wirksame Ressource, um die Sinnlichkeit des Paares zu steigern. Wir können sie als Parfüm verwenden, um den Raum zu würzen oder um zu massieren.

Das ätherische Ylang-Ylang-Öl ist eines der am meisten aphrodisierenden Mittel, zusammen mit Vanille, Jasmin, Zimt und Ingwer.

4. Ingwer in allen Rezepten

Zusammen mit Zimt ist Ingwer ein sehr anregendes Gewürz. Ideal zur Steigerung der Libido ohne Medikamente.

Ingwer hat auch verdauungsfördernde Eigenschaften und hilft uns beim Abnehmen, da es überschüssige Flüssigkeit beseitigt und den Stoffwechsel anregt..

Wir können es zu allen Arten von Rezepten hinzufügen:

  • Säfte und Vitamine;
  • Süßigkeiten und Kuchen;
  • Limonaden;
  • Fleisch und Fisch;
  • Brote.

5. Laminaria

Laminaria ist ein Algen, die reich an Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen und Proteinen der Gruppe B sind.

Es enthält verschiedene Sorten wie Kombu oder Fucus, die alle sehr nützlich sind, um den Körper zu remineralisieren und auf gesunde Weise Gewicht zu verlieren..

Einer der unbekanntesten Vorteile dieser Algen ist die Steigerung der Libido und folglich des sexuellen Verlangens..

6. Bach Florals

Bachblüten sind immer ein ideales Mittel zur Behandlung von Störungen, die uns physisch und emotional betreffen, da sie keine Gegenanzeigen oder Nebenwirkungen haben..

Wenn wir feststellen, dass der sexuelle Appetit nachlässt, greifen wir möglicherweise auf Essenzen wie Wildrose, Olive, Nogal oder weiße Kastanie zurück..

Das am meisten empfohlene ist Suchen Sie nach einem professionellen Therapeuten, der auf unseren Fall hören und die Blumen verschreiben kann, die wir brauchen.

Besuchen Sie auch den Artikel: Entdecken Sie die Beziehung zwischen Bachblüten und Rückenschmerzen

7. Sonnenbaden

Der letzte Ratschlag sind die Vorteile, wenn Sie sich jeden Tag und außerhalb der maximalen Strahlungsstunden mit gesundem Menschenverstand dem Sonnenlicht aussetzen..

Sonnenlicht aktiviert den Körper und alle Funktionen, die depressiv oder geschwächt sein können..

In diesem Fall empfehlen wir ein Sonnenbad ohne Kleidung damit seine Strahlen direkt auf den Genitalbereich einwirken können.

Wenn wir dies jeden Tag tun, können wir fast sofort eine große Verbesserung feststellen..

Hauptbild angeboten von © wikiHow.com

5 Kräuter, die die Libido steigern



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.