8 Lösungen zum Kratzen von Holzmöbeln

  • Christopher Wilcox
  • 0
  • 1779
  • 329

Holzmöbel bleiben ein Favorit in Bezug auf die Gestaltung und Dekoration der Hausräume.

Obwohl es heutzutage viele Materialien gibt, bevorzugen sie viele, sowohl wegen der Qualität als auch wegen der eleganten Note, die sie bieten..

Das Problem ist, dass ihre Wartung nicht immer einfach ist, da einige äußere Mittel sie beschädigen oder knacken können..

Jedoch, Es gibt einige Heimtricks, die helfen, ohne viel ausgeben zu müssen Decken Sie Kratzer und Unvollkommenheiten ab, um sie in gutem Zustand zu halten.

Als nächstes wollen wir hier in unserem Raum 8 interessante Tricks enthüllen, die zweifellos dazu beitragen, dass diese Möbel besser aussehen..

Achten Sie darauf, sie zu probieren!

1. Lebertran

Obwohl es nicht angenehm riecht, ist Lebertran Eine einfache Lösung, um die unschönen Kratzer von Möbeln zu verbergen aus Holz.

Wie man es benutzt?

  • Zerbrechen Sie eine Lebertran-Kapsel, reiben Sie die Flüssigkeit auf die betroffene Stelle des Möbels und warten Sie einige Stunden, bis sie gut in das Holz eindringt.
  • Sobald Sie können, reiben Sie ein weiches Tuch, um die Möbel aufzuhellen.
  • Anwendung zweimal wöchentlich wiederholen.

Lesen Sie: 8 Selbstgemachte Holzreinigungslösungen

2. Muttern

Eine mit Nüssen hergestellte Paste ist ein einfaches Mittel, um die kleinen Risse zu überdecken, die die Möbel alt aussehen lassen..

Die natürlichen Fette und das Fruchtfleisch verschmelzen leicht mit dem Holzmaterial, Geben Sie ihm ein frisches Aussehen.

Wie benutzt man?

  • Mehrere Nüsse mahlen, bis Mehl entsteht, dann mit etwas Wasser oder Olivenöl anfeuchten.
  • Reiben Sie das Produkt über die Möbel und lassen Sie es trocknen..
  • Überschuss mit einem weichen Tuch entfernen und einmal wöchentlich wiederholen.

3. Wachs

Wachs ist ein festes und formbares Material, mit dem wir Kratzer, Risse und andere Mängel in Möbeln abdecken können..

Auch da es leicht mit anderen Zutaten zu kombinieren ist, kann mit Farbe gemischt werden, um die ursprüngliche Farbe zusammenzubringen.

Wie man es benutzt?

  • Reiben Sie die gewünschte Menge Wachs über die Möbel, oder füllen Sie die entstandenen kleinen Löcher mit Hartwachs..
  • Verwenden Sie zum Polieren einen Schwamm oder ein weiches Tuch.

4. Kaffeesatz

Die Tinktur, die der Kaffeesatz lockert, kann verwendet werden, um die Möbel, die zerkratzt und gealtert aussehen, besser aussehen zu lassen..

Seine Anwendung verringert das Vorhandensein von Flecken und füllt beim Brechen die kleinen Risse oder Stöße..

Wie benutzt man?

  • Den Kaffeesatz mit Wasser oder Leinsamenöl anfeuchten und auf alle gewünschten Möbelbereiche auftragen..
  • Entfernen Sie Schmutz mit einer Bürste und einmal wöchentlich anwenden.

5. Essig und Olivenöl

Wenn wir Essig mit Olivenöl kombinieren, erhalten wir ein aufhellendes Produkt, das auch das Aussehen von Kratzern überdeckt.

Beide Zutaten Holz vor äußeren Einflüssen schützen und Staub und Bakterien entfernen.

Wie man sie benutzt?

  • Kombinieren Sie zu gleichen Teilen weißen Essig mit Olivenöl und reiben Sie die Lösung über die Holzoberfläche, die Sie polieren möchten..
  • Ein paar Minuten einwirken lassen und überschüssiges Material mit einem feuchten Tuch abwischen..

6. Plastilin

Auch wenn Sie noch nie darüber nachgedacht haben, Modelliermasse ist ein sehr interessantes Material zum Abdecken von Rissen die Holzmöbel beschädigen.

Wie benutzt man?

  • Nehmen Sie die Menge, die Sie für notwendig halten, und füllen Sie die Löcher und Tragen Sie etwas Lack oder Kleber auf, damit es gut passt.

7. Zahnpasta und Olivenöl

Eine Mischung aus Zahnpasta und Olivenöl kann sehr sein Nützlich zum Abdecken von Kratzern auf Tischen oder Holzgegenständen.

Wie benutzt man?

  • Befeuchten Sie die Zahnpasta mit etwas Pflanzenöl und reiben Sie die Kratzer ein..
  • Lassen Sie es arbeiten, bis es trocknet und wischen Sie überschüssiges mit einem feuchten Tuch ab.

8. Sägemehl kleben

Wenn die Kratzer auf den Möbeln zu tief sind, Dieser einfache Trick mit Sägemehl und Kleber ist die Lösung.

Wie benutzt man?

  • Nehmen Sie so viel Sägemehl, wie Sie benötigen, und mischen Sie es mit etwas Weißkleber.
  • Möbelrisse einreiben, Oberfläche trocknen und polieren lassen.
  • Wenn Sie möchten, tragen Sie etwas Lack oder Farbe auf, um ein glänzendes Aussehen zu erhalten..

Bevor Sie darüber nachdenken, Ihre Möbel zu wechseln, sollten Sie all diese Tricks ausprobieren und feststellen, dass Sie sie neu aussehen lassen können..

Du wirst mögen!

Pflege von Holzmöbeln zu Hause



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.