Lecker und sehr einfach zubereitete geräucherte Blinis

  • Jacob O’Brien
  • 0
  • 4779
  • 145

Geräucherte Blinis sind eine Art dünner Kuchen aus Mehl, Eiern, Hefe und Milch. In Aussehen und Geschmack ähnelt es dem französischen Crêpe; daher ist es eine gute kombination mit süßen oder herzhaften gerichten.

Der Ursprung der Blinis

Zuerst erklären wir seinen Ursprung. Blinis kommen aus der Slowakei, kommen aber auch häufig in der russischen, polnischen, belarussischen und ukrainischen Küche vor.. Diese Kuchen können gebacken und gebraten, süß oder salzig sein.

Je nach Füllung werden die Blinis auch von einem bestimmten Getränk begleitet (je nach Fall Wein, Cava oder Kräutertee, unter anderem).

Lesen Sie auch: 2 Möglichkeiten, einen Orangenkuchen mit gesunden Zutaten zuzubereiten

Traditionelles Rezept für geräucherte Blinis

Zunächst ist es wichtig zu lernen, wie Ihre ursprüngliche Vorbereitung aussieht. in einigen Fällen, enthält Varianten für die Füllung. Zum Beispiel, wenn wir 45 g Zucker in dieses Grundrezept aufnehmen, bekommen wir süßere Blinis..

Zutaten

  • 1 Ei
  • 1 Tasse Weizenmehl (120 g)
  • 2 EL geschmolzene Butter (40 g)
  • ¾ Tasse Vollmilch (187 ml)
  • ½ Umschlag Backpulver (10 g)
  • Eine Prise Salz

Ausarbeitung

  1. Mischen Sie zuerst in einem Mixer Ei, zerlassene Butter und Milch, bis sie glatt sind, und legen Sie sie dann beiseite..
  2. Auf der anderen Seite, Mehl und Backpulver in einen anderen Behälter sieben, damit sich beim kochen keine klumpen bilden. Fügen Sie eine Prise Salz und Zucker hinzu, falls gewünscht.
  3. Die Eimischung zum Mehl geben und mit dem Schneebesen verrühren.
  4. Dann lassen Sie die Mischung für eine Stunde im Kühlschrank stehen..
  5. Zusätzlich eine geölte Pfanne erhitzen. Gießen Sie eine Portion der Mischung mit Hilfe einer Kelle.
  6. Dann kochen, bis beide Seiten golden sind, vorsichtig drehen, um die Blinis nicht zu brechen.
  7. Zum Schluss vom Herd nehmen und servieren.

Geräuchertes Blinis-Rezept mit Remoulade

Kein Zweifel für einen feineren Geschmack, Vollmilch kann durch Naturjoghurt oder aromatisierten Joghurt ersetzt werden. Wenn ein Canape Blinis gewünscht wird, sollte ein kleiner Löffel als Maß für das Mischen verwendet werden.

Für die Blinis (25 Einheiten)

Zutaten

  • 1 Ei
  • 1 Naturjoghurt (125 g)
  • ½ Umschlag Backpulver (10 g)
  • 1 Tasse Weizenmehl (120 g)
  • Salz
  • ½ Esslöffel Öl (7 g)
  • Geräucherter Lachs

Ausarbeitung

  1. Zuerst mischen Sie mit Hilfe eines Mixers das Ei, den Joghurt, das Mehl und das Backpulver. Fügen Sie eine Prise Salz hinzu, und glatt und cremig schlagen.
  2. Öl in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erhitzen.
  3. Gießen Sie dann eine Portion der Mischung entsprechend der Größe der gewünschten Blinis.
  4. Zum anderen beidseitig bräunen lassen.. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  5. Zum Schluss ein Stück Räucherlachs über die Blinis legen und mit der Sauce Tartar beträufeln.

Für die Sauce Tartar

Zutaten

  • 1 Tasse Mayonnaise (200 g)
  • ¼ Tasse Gurke (50 g)
  • ¼ Tasse Kapern (50 g)
  • 2 EL gehackte Zwiebel (30 g)
  • 1 Esslöffel Senf (15 g)
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie (10 g)
  • ½ Zitronensaft

Ausarbeitung

  1. Lassen Sie zuerst die Kapern und Gurken abtropfen. Schneiden Sie sie zusammen mit der Zwiebel in sehr kleine Stücke.
  2. In einem Mixerglas die oben genannten Zutaten wie Mayonnaise, Senf, Petersilie und Zitronensaft hinzufügen..
  3. Endlich, bis zur Emulgierung schlagen und eine glatte Textur erhalten und cremig.

Geräucherte Blinis mit geräuchertem Kabeljau und Dillsauce

Zutaten

  • 1 Ei
  • ½ Tasse Mehl (60 g)
  • 1 Tasse Vollmilch (250 ml)
  • 3 Esslöffel Öl (45 ml)
  • 1 TL Zucker (5 g)
  • 1 Teelöffel Backpulver (5 g)
  • Salz
  • Geräucherter Kabeljau (nach Geschmack)

Ausarbeitung

  1. Mischen Sie zuerst in einem Mixer das Ei, den Zucker und eine Prise Salz. Öl einarbeiten.
  2. Darüber hinaus, fügen Sie das gesiebte Mehl zusammen mit dem hinzu Hefe. Milch hinzufügen und glatt rühren.
  3. Zum anderen die Masse 30 Minuten ruhen lassen. In einer heißen Pfanne in kleine Portionen gießen, bis sie auf beiden Seiten goldbraun sind..
  4. Endlich, Bei Zimmertemperatur mit einem Stück Kabeljau darüber servieren, und mit der Sauce beträufeln.

Siehe auch: 5 Tricks für ein gesundes, kalorienfreies Frühstück

Für Dillsauce

Zutaten

  • 1 Tasse Sahne (250 g)
  • 2 EL Zitronensaft (30 ml)
  • 1 EL Weißwein (15 ml)
  • 4 Esslöffel fein geschnittener frischer Dill (40 g)
  • Salz und Pfeffer

Ausarbeitung

  1. Trennen Sie zuerst die Creme in zwei halbe Tassen. Fügen Sie ein paar Tropfen Zitrone zu einem von ihnen hinzu..
  2. Zum Schluss alle Zutaten in ein Mixerglas geben und schlagen, bis eine cremige Mischung entsteht.
Köstliches Rezept für die Zubereitung von warmen Kuchen zu Hause



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.