Bekämpfen Sie den trockenen Mund mit 5 natürlichen Heilmitteln

  • Peter Douglas
  • 0
  • 3764
  • 723

Mundtrockenheitssymptome können störend sein, da sie nicht nur Mundgeruch erzeugen, sondern auch Probleme beim Essen verursachen können. Hier sind einige der Mittel, die Sie gegen Mundtrockenheit anwenden können..

Was ist trockener Mund??

Die Ursache für Mundtrockenheit ist eine verminderte Speichelsekretion, die durch eine Fehlfunktion der Speicheldrüsen hervorgerufen wird. Obwohl dies für viele Menschen ein Ärgernis sein kann, trockener Mund ist keine Krankheit.

Es kann unterschiedliche Ursachen haben, z. B. Arzneimittelreaktionen oder alles andere, was eingenommen wird..

Ursachen für Mundtrockenheit

Die Ursachen variieren je nach Person. Unter diesen können wir folgendes finden:

  • Nebenwirkungen von Medikamenten oder Nahrungsmittelallergien;
  • Nebenwirkungen von Krankheiten;
  • Geringer Flüssigkeitsverbrauch;
  • Rauchen;
  • Reaktionen auf die Operation.

Woran erkennt man, dass man Medikamente braucht??

Das Hauptzeichen ist das auf den Lippen knacken. Diese können zwar im Laufe der Tage verschwinden, entstehen aber weiterhin sehr leicht. In ähnlicher Weise können andere Symptome Heiserkeit oder Trockenheit im Hals sein. Das ist unangenehmer und kann zu Stimmmangel führen.

Auch Möglicherweise haben Sie Probleme beim Schlucken oder Kauen, Brennen im Mund und Mundgeruch. Obwohl diese Probleme bald verschwinden werden, werden sie wahrscheinlich in wenigen Stunden wieder auftreten, bis Sie eine Lösung verwenden..

Infolgedessen wurden einige Behandlungen entwickelt, um diese Art von Unannehmlichkeiten zu vermeiden. Also, Hier sind fünf natürliche Heilmittel, die Ihnen helfen werden..

Entlasten Sie trockenen Mund mit diesen 5 natürlichen Hilfsmitteln

Obwohl Arzneimittel sichere Produkte sind, kann ihre Wirksamkeit je nach betroffener Person variieren. Sein Verbrauch ist jedoch äußerst günstig..

 1. Ingwer

Ingwer ist in der Küche und in vielen Naturgebieten weit verbreitet.. Stimuliert die Speichelsekretion und beugt der Entstehung von Infektionen vor.

Zutaten

  • 2 Ingwerwurzeln
  • 2 Tassen Wasser (500 ml)

Was zu tun?

  • Ingwer waschen und 20 Minuten kochen lassen.
  • Lass es ruhen und anstrengen.
  • Gießen Sie den Saft in einen Behälter und nehmen Sie ihn einmal täglich ein..

Siehe: Verwendung von Ingwer zur Bekämpfung von Bauchfett

 2. Aloe Vera

Bei trockenem Mund Aloe Vera schützt empfindliche Gewebe in den Mund. Fördert auch die Speichelproduktion.

Zutaten

  • 1 Stück Aloe Vera
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Was zu tun?

  • Entfernen Sie das Gel von der Aloe Vera und mischen Sie es mit dem Glas Wasser.
  • In einen Behälter mit Deckel füllen..
  • Verwenden Sie es, um jeden Morgen Mundwasser zu machen.

 3. Cayenne-Pfeffer

Cayennepfeffer ist ein Gewürz, das in der kulinarischen Welt weithin bekannt ist. Darüber hinaus, Hilft bei verstopfter Nase. Sein starker Geschmack regt die Speichelproduktion an, die trockenem Mund entgegenwirkt.

Zutaten

  • 3 oder 4 Cayennepfeffer
  • Wasser (erforderlich)

Was zu tun?

  • Paprika vorsichtig waschen und kochen.
  • Hacken Sie sie in sehr kleine Stücke und begleiten Sie sie mit jeder Mahlzeit.

 4. Zitronensaft

Da Zitronen sauer sind, regen sie die Speicheldrüsen an, mehr Speichel zu produzieren. Darüber hinaus für seine Vitamineigenschaften, Halten Sie den Atem frisch und den Mund frei von Bakterien.

Zutaten

  • Der Saft von 5 Zitronen.
  • 2 Tassen kochendes Wasser (500 ml)
  • Süßstoff nach Geschmack

Was zu tun?

  • Die Zitronen auspressen und den Saft in das kochende Wasser geben.
  • Süßstoff hinzufügen und umrühren.
  • Vor dem Verzehr ruhen lassen.
  • Es ist ratsam, einmal am Tag nachts zu nehmen.

Lesen Sie: 12 Zitronen-Vorteile, die Sie möglicherweise nicht kannten

 5. Kamille mit Minze

Zutaten

  • 5 Kamillenzweige
  • 5 Zweige Minze
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Was zu tun?

  • Kamille und Minze in eine Schüssel mit Wasser geben.
  • Zum Kochen bringen und dann stehen lassen.
  • Es ist ratsam nachts verbrauchen.

Abgesehen von all den Empfehlungen gibt es andere Möglichkeiten, den Mundtrockenheit vorzubeugen. Diese können bürsten, beschlagen und die Nasenhöhlen feucht halten.

Ebenso gibt es Methoden wie zuckerfreie Bonbons, um das Problem in Sekunden zu behandeln. Auf jeden Fall, Natürliche Heilmittel zur Linderung von Mundtrockenheit sind reichlich vorhanden und ihre Sicherheit und Wirksamkeit sind im täglichen Gebrauch garantiert..

5 Hausmittel gegen Mundtrockenheit



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.