Wie man Krampfadern natürlich mit 6 Haupthilfsmitteln beseitigt

  • Joseph Barber
  • 0
  • 3952
  • 257

Krampfadern oder Krampfadern sind ein Problem, das, deuten weit über den ästhetischen Aspekt hinaus auf eine gesundheitliche Störung des Kreislauf- und Lymphsystems hin. Heute wollen wir 6 gute Hausmittel teilen, die zu einem günstigen Preis helfen, Krampfadern zu beseitigen..

Sie entstehen, wenn die Einwegventile in den Beinvenen nicht richtig funktionieren, das Blut dämpfen und verhindern, dass es richtig zum Herzen zurückkehrt..

Als Konsequenz, Die Kapillaren dehnen sich aus und die Vene verformt sich unter der Hautoberfläche, Verleiht ihm ein rötliches oder violettes Aussehen.

Meistens verursachen sie keine Schmerzen, können aber Kribbeln, Schweregefühl und andere Komplikationen verursachen, die schwer zu ignorieren sind..

Glücklicherweise gibt es mehrere natürliche Lösungen, die bei wiederholter Anwendung Ihre Behandlung zur schnellen Linderung von Symptomen begünstigen..

Natürliche Heilmittel zur Beseitigung von Krampfadern

1. Aloe Vera

Die Aloe Vera Pflanze enthält a Gel, reich an essentiellen Nährstoffen, die sowohl der Gesundheit der Haut als auch der Durchblutung zugute kommen.

Seine topische Anwendung wird seit Jahrzehnten als natürliche Lösung gegen entzündete und schmerzhafte Venen eingesetzt..

Es hat adstringierende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, die nach der Absorption die Bildung von Krampfadern in den Beinen kontrollieren..

Wie man es benutzt?

  • Nehmen Sie so viel Aloe Vera, wie Sie für notwendig erachten, und tragen Sie es mit sanften kreisenden Massagen auf die betroffenen Stellen auf..
  • Lassen Sie die Flüssigkeit durch die Haut einwirken und spülen Sie sie am nächsten Tag aus..
  • Wiederholen Sie Ihre Verwendung jede Nacht. bis Sie eine Verbesserung bemerken.

Lesen Sie auch: Aloe Vera Saft: Ein kraftvolles Getränk

2. Knoblauch

Knoblauch ist eines der Superfoods, das seit Jahren als ergänzende Behandlung gegen Krampfadern empfohlen wird..

Dieser Inhaltsstoff ist reich an Schwefelverbindungen, die nach Absorption entzündungshemmend und gerinnungshemmend wirken..

Wie man es benutzt?

  • Iss eine rohe Knoblauchzehe und faste mit etwas Zitronensaft oder heißem Wasser.
  • Bereiten Sie eine Knoblauchpaste vor, fügen Sie etwas Olivenöl hinzu und Verwenden Sie die Lösung, um die von Krampfadern betroffenen Stellen zu massieren.
  • Wiederholen Sie die Behandlung jeden Tag..

3. Rosskastanie

Rosskastanie ist ein Naturheilmittel, das weltweit für seine Wirksamkeit gegen Krampfadern, Beinentzündungen und Schmerzen bekannt ist..

Viele verwenden es als alternative Methode gegen die Symptome einer Thrombophlebitis, wie z Es hat sich gezeigt, dass es interessante Auswirkungen auf die Kreislaufgesundheit hat.

Bei einigen Patienten wird die Funktion der Venenklappen wiederhergestellt und der Bluttransport zum Oberkörper erleichtert..

Wie man es benutzt?

  • Nehmen Sie täglich eine Rosskastanienpille ein.
  • Holen Sie sich die natürlichen Extrakte der Pflanze und verwenden Sie sie topisch durch Massieren.

4. Grüner Ton

Eine Paste aus grünem Ton dient dazu Entzündung und Schweregrad kontrollieren verursacht durch das Vorhandensein von Krampfadern in den Beinen.

Dieser Inhaltsstoff hat entzündungshemmende, adstringierende und beruhigende Eigenschaften, die Entzündungen in den Venen merklich verringern..

Wie man es benutzt?

  • Feuchten Sie etwas grünen Ton mit warmem Wasser zu einer konsistenten Paste an und dann, auf die betroffenen teile auftragen.
  • 30 Minuten gut trocknen lassen und mit warmem Wasser abspülen..
  • Mindestens dreimal pro Woche wiederholen..

Wir empfehlen außerdem: 14 medizinische Anwendungen von Ton kennenzulernen

5. Petersilieninfusion

Harntreibende und entzündungshemmende Eigenschaften Petersilieninfusion kann als Teil der Behandlung verwendet werden, um Krampfadern zu beseitigen.

Regelmäßiger Verzehr fördert die Beseitigung von Flüssigkeitsresten im Gewebe und regt gleichzeitig die Durchblutung an..

Wie man es benutzt?

  • Bereiten Sie einen Liter Petersilienaufguss zu und trinken Sie ihn in drei oder vier Portionen pro Tag..
  • Gegebenenfalls Flüssigkeit auf die Beine auftragen und einmassieren, bis sie gut aufgesogen ist.

6. Kaffeereste

Kaffeereste, die normalerweise nach dem Aufbrühen weggeworfen werden, haben interessante Eigenschaften, die bei vielen alternativen Behandlungen genossen werden können..

Zum Beispiel, Seine entzündungshemmende und anregende Wirkung fördert die Durchblutung und verringert die erweiterten Venen.

Regelmäßige Anwendung beseitigt abgestorbene Hautzellen, verbessert die Venenelastizität und beugt vorzeitiger Hautalterung vor.

Wie man sie benutzt?

  • Den Kaffeesatz mit Wasser oder Olivenöl anfeuchten und mit sanften kreisenden Massagen auf die gewünschten Stellen auftragen..
  • 15 Minuten warten und ausspülen.
  • Verwenden Sie zwei oder drei Mal pro Woche.

Bereit, diese Hausmittel auszuprobieren? Wie Sie vielleicht bemerken, müssen Sie nicht viel für teure kommerzielle Behandlungen ausgeben, um Krampfadern zu beseitigen..

Wählen Sie eine der oben genannten Möglichkeiten und stellen Sie fest, dass Sie sie effektiv behandeln können, ohne Ihre Haut harten Produkten auszusetzen..

8 Regeln zu befolgen, wenn Sie Krampfadern heilen möchten



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.