Wie kann man nervös einschlafen?

  • Robert Patterson
  • 0
  • 4704
  • 852

Wie kann man nervös einschlafen? Dies ist die Frage, die sich viele Menschen stellen, die in Angst leben und mit denen sie leben Probleme beim Einschlafen oder Ausruhen, ohne die ganze Nacht aufzuwachen. Dies kann Reizbarkeit und Nervosität sowie andere gesundheitliche Probleme verursachen..

So schlafen Sie nervös?

Tatsächlich fragen sich viele Leute: Wie kann ich schlafen, wenn ich nervös bin? Veränderung des Nervensystems durch Störungen wie Stress, Depressionen oder Angstzustände beeinflussen mit hoher Wahrscheinlichkeit auch unsere Nachtruhe negativ. Tatsächlich hängt es mit einer Hyperaktivitätsstörung während des Tages und der Nacht zusammen..

Daher gibt es Studien, die belegen, dass die Behandlung von Schlafstörungen einen mehrdimensionalen Ansatz haben sollte. Einige Beispiele von Veränderungen, die wir in unserem Lebensstil vornehmen müssen, um uns zu entspannen und besser zu schlafen. Unter ihnen:

  • Kampf gegen nervöse Störungen.
  • Vermeiden Sie Stimulanzien wie Koffein, Tabak oder Alkohol.
  • Halten Sie einen festen Zeitplan vor dem Schlafengehen.
  • Trainiere regelmäßig.
  • Vermeiden Sie tagsüber Nickerchen.

Kannst du nicht richtig schlafen? Lesen Sie also weiter: Schlagen Sie Schlaflosigkeit mit diesen 5 Ratschlägen

Tipps zum Entspannen und besseren Schlafen

Heilpflanzen

Die entspannenden Eigenschaften einiger pflanzlicher Arzneimittel können Nerven und Ängste lindern und die Schlafqualität verbessern..

Pflanzliche Heilmittel aus der Naturheilkunde sind a gute Wahl, um uns den ganzen Tag zu beruhigen So können Sie nachts besser schlafen. Hier sind einige dieser Pflanzen, die Sie wahrscheinlich nicht kennen:

  • Rhodiola (Rhodiola rosea): Rhodiola ist eine Heilpflanze, die wirksam sein kann in Stärkung des Zentralnervensystems und damit Stress und Depressionen abzubauen. Es ist ein Medikament mit adaptogener Wirkung, dh es verbessert die Reaktion des Körpers auf Stress und Müdigkeit, ohne die schädlichen Auswirkungen von Stimulanzien, die Schlaflosigkeit in der Tat verschlimmern würden..
  • Krokus (Crocus sativus): Das rote Stigma dieser Pflanze wirkt sich sehr positiv auf das Zentralnervensystem aus und kann als Infusion oder Extrakt eingenommen werden..
  • Ginkgo (Ginkgo biloba): Das Blatt dieser Pflanze wird immer beliebter. Es ist reich an Flavonoiden und Terpenoiden, was es zu einem hervorragenden natürlichen Heilmittel gegen Angstzustände und Stress macht..
  • Jujube (Ziziphus Jujube): Die Abkochung von getrockneten Jujubesamen wird als traditionelles Heilmittel zur Behandlung von Angstzuständen und überschüssigen Träumen eingesetzt, die durch diese Nervenstörung verursacht werden. Dies ist auf den Gehalt an Saponinen, Alkaloiden, Flavonoiden und Fettsäuren zurückzuführen..

Lesen Sie auch: 6 gesunde Abendessen zur natürlichen Überwindung von Schlaflosigkeit

Lavendel ätherisches Öl

Das ätherische Lavendelöl ist zwar auch ein Naturprodukt, das aus dieser Blume gewonnen wird, verdient jedoch eine besondere Erwähnung. Dieses Öl hat beruhigende Eigenschaften und verleiht unserem Zuhause ein köstliches Aroma.

Wir können es in einem aromatischen Diffusor verwenden oder einen Teil unseres Körpers imprägnieren. Wir können es auch in einem Pflanzenöl (Kokosnuss, Mandel usw.) verdünnen, um den Körper mit mehr angespannten Bewegungen (Füße, Kopf, Rücken) zu massieren..

Körperliche Aktivität, um nervös einzuschlafen

Körperliche Aktivität ist für das Gleichgewicht des Nervensystems unerlässlich. Deshalb, Es ist wichtig, dass wir uns für eine Übung entscheiden mindestens zwei oder drei Mal pro Woche. Darüber hinaus werden wir, wann immer möglich, Outdoor-Sportarten im Kontakt mit der Natur ausüben..

Das müssen wir uns jedoch merken Jede Person ist anders und braucht eine bestimmte Aktivität, in Art und Intensität. Daher entspannt sich nicht jeder beim Üben von Yoga oder Meditation. Manche Menschen brauchen intensive Herz-Kreislauf-Übungen, um sich am Ende des Tages zu beruhigen..

Jetzt kennen Sie einige natürliche Tipps und Mittel, um Nervosität zu bekämpfen und gleichzeitig besser zu schlafen..

Also: Wie kann ich nervös einschlafen?? Indem Sie einfach einige Änderungen an Ihrem Lebensstil vornehmen und diese Vorschläge berücksichtigen, werden Sie im Laufe des Tages eine große Verbesserung Ihrer Stimmung sowie Ihrer körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit feststellen..

Leiden Sie unter Angstzuständen? Schau dir an, wie du damit umgehen kannst



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.