So nageln Sie einen Nagel, ohne die Wand zu beschädigen

  • Joseph Barber
  • 0
  • 2621
  • 108

Es gibt bestimmte Zeiten im Leben, denen sich jeder Mensch früher oder später stellen muss. Einer ist, einen Nagel oder ähnliches an die Wand zu kleben. Bei vielen Gelegenheiten haben wir uns bereits damit abgefunden, dass ein Teil der Mauer nicht überleben wird, aber in diesem Artikel bringen wir gute Nachrichten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen Nagel nageln, ohne die Wand zu beschädigen..

Egal ob für Fotos, Regale, Bilder oder TV-Ständer, irgendwann müssen Sie sicher etwas an die Wand nageln. Obwohl es eine ziemlich einfache Aufgabe ist, entsteht oft das Gefühl, dass ein Teil der Wand immer bricht, wenn wir es versuchen.

Natürlich wird jede Dekoration überschattet, wenn ein Riss oder eine Markierung an der Stelle verursacht wird, an der sie platziert wurde.

Das liegt daran, dass wir den Nagel leicht bewegen, wenn wir ihn treffen. Möglicherweise müssen Sie den Vorgang auch wiederholen, weil Sie es falsch gemacht oder zuerst übersehen haben.. Es gibt jedoch Möglichkeiten, dies zu verhindern. Lassen Sie uns erklären, was als nächstes zu tun ist.

Lesen Sie auch: Ideen für eine rustikale Dekoration

So nageln Sie einen Nagel, ohne die Wand zu beschädigen

1. Nagel einen Nagel mit hausgemachten Gegenständen

Wie bereits erwähnt, können Sie vermeiden, dass die Wand beschädigt wird, wenn Sie grundlegende Funktionen verwenden. Dies sind einige von ihnen:

  • Karton: Sie sollten die Pappe mit dem Nagel kleben und beide gegen die Wand legen. Danach fangen Sie an zu hämmern.
  • Mit einer Haarspange: Ebenso sollte der Nagel durch die Klemme eingeführt werden, um fest zu bleiben. Also such dir den Platz aus und hämmere.
  • Zangen: Die dritte Option ähnelt den vorherigen. Sie sollten den Nagel mit der Zange festhalten und dann mit dem Hammer fest sichern.

2. Verwenden Sie Seife, um einen Nagel zu nageln

Dies ist eine Alternative, die viele nicht kennen.. Wenn Sie den Nagel mit Seife einreiben, kann dies verhindern, dass er beim Eintreten in die Wand bricht.. Bevor Sie dies tun, sollten Sie die Wand mit einem feuchten Tuch reinigen, um jeglichen Schmutz zu entfernen..

3. Verwenden Sie Papier, um die Tafel vor dem Predigen darzustellen

Oft entstehen Risse oder Markierungen an der Wand aus der Notwendigkeit, verschiedene Versuche zu unternehmen, um den Nagel festzunageln. Dies liegt normalerweise daran, dass wir mit der Position der Platte oder des Regals nicht zufrieden waren.

Um diese Probleme zu vermeiden, können Sie Geschenkpapier verwenden. Zeichnen Sie darauf die Form der Tafel mit einem Bleistift. Weiter, Halten Sie es über die Wand und testen Sie die verschiedenen Platzierungsoptionen bis du das beste wählst.

Markieren Sie die Stelle, an der Sie den Nagel einsetzen und kleben Sie das Papier an die Wand. Endlich, hammer und papier entfernen.

Ein anderer Weg, dies zu tun, ist mit einem Holzbrett, das nicht zu breit ist, aber in der Lage, die Porträts zu unterstützen, die Sie aufhängen möchten.

Legen Sie die Nägel auf das Brett und lassen Sie die Spitze heraus, damit Sie die Bilder daran hängen können. Auf diese Weise müssen Sie nur die Wand an einer Stelle bohren, um mehrere Rahmen in Ihrem Wohn- oder Schlafzimmer zu platzieren..

4. Nagel einen Nagel mit einem Korken

Kork ist ein Material mit Tausenden von Verwendungen. Eine davon ist es, einen Nagel zu befestigen, ohne die Wand zu beschädigen. Dieser Trick wird besonders für dicke und robuste Wände empfohlen..

Diese Wände zu nageln ist sehr einfach: erstens, Sie müssen den Korken nageln. Hämmern Sie dann langsam und fest in den Nagelkopf, der herausragen soll. Wenn Sie es nicht mehr sehen können, tippen Sie weiter.

Wenn Sie die gewünschte Tiefe erreicht haben, entfernen Sie den Korken. Sie werden es wahrscheinlich nicht leicht entfernen können. Verwenden Sie einen Cutter, um Teile davon zu schneiden, bis es zerbröckelt. So haben Sie den Nagel bereit, das gewünschte Gewicht zu tragen.

Abschließende Empfehlungen

Das Einbringen eines Nagels oder einer Schraube in die Wand ist keine Wissenschaft, aber es ist immer besser, einige grundlegende Tipps zu befolgen. Hier sind einige nützliche:

  • Der Schlag muss fest sein, aber nicht zu stark.
  • Üben Sie mit Ihrem Unterarm Kraft aus, nicht mit dem Puls.
  • Halten Sie den Hammer am Griff, nicht am Kopf.
  • Halten Sie den Nagel mit den Fingern die ersten Treffer zu machen. Wenn Sie fest sind, können Sie es freigeben.

Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass das Eintreiben eines Nagels ohne Beschädigung der Wand durchaus praktikabel ist.. Sie müssen nur ein paar Vorsichtsmaßnahmen treffen und dabei vor allem sehr gründlich vorgehen.. Auf diese Weise können Sie alle Arten von Dekorationen an Ihren Wänden verwenden, ohne größere Schäden zu verursachen..

Ideen für eine rustikale Dekoration



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.