Wie man zu Hause Aloesaft zubereitet

  • Christopher Wilcox
  • 0
  • 1570
  • 157

Aloe Vera hat zahlreiche Eigenschaften für unsere Gesundheit.. Es ist eine wunderbare Pflanze, die vor allem für ihre Heilkraft bei Hautkrankheiten bekannt ist, also bei äußerlicher Anwendung. Wenn wir darüber nachdenken, werden wir heute darüber sprechen, wie man zu Hause Aloe-Saft zubereitet.

Unter seinen vielen Eigenschaften ist zu erwähnen, dass Aloe-Saft bei allen Arten von Verdauungsstörungen besonders günstig ist.,Regulierung der Darmpassage, Hemmung des Säuregehalts, Vorbeugung von Durchfall usw..

Es ist sehr nützlich bei der Heilung von Darm- und Magengeschwüren..

Treffen Sie: 5 natürliche Säfte zur Linderung von Magengeschwüren

Warum Aloesaft zubereiten??

Es ist zwar möglich, Aloe-Saft bereits auf dem Markt zu finden, Ideal ist es, eine zu trinken, die zu Hause hergestellt wird.

Bei der Zubereitung achten wir darauf, dass es sich um ein 100% biologisches Produkt handelt und daher keine künstlichen Inhaltsstoffe und keine chemischen Zusätze wie Konservierungsmittel, Aromastoffe usw. enthält..

Lesen Sie auch: Aloe Vera, Honig und Olivenöl Heilmittel gegen chronischen Husten

Schritt für Schritt

  1. Schneiden Sie einige Aloe-Blätter mit einem sehr scharfen Messer. Schneiden Sie sie gut an der Basis, aber ohne die anderen Blätter zu verletzen, die in der Pflanze sein werden.
  2. Zuerst die Seitenreihen mit kleinen Dornen abschneiden.
  3. Waschen Sie die Blätter gründlich..
  4. Schälen Sie die Rinde von den Blättern und werfen Sie sie weg.
  5. Entfernen Sie die gelbliche Schicht unter der Schale, weil dieser Teil irritierend sein und sogar Durchfall und Magenverstimmung verursachen kann. Es ist auch sehr bitter.
  6. Reservieren Sie nur das erhaltene Gel, dh die transparente gallertartige Substanz, die sich in den Blättern befindet.
  7. Legen Sie das Aloe-Gel in einen Mixer oder einen Prozessor.
  8. Fügen Sie eine Portion Zitronensaft hinzu.
  9. Schlagen Sie einen Moment lang weiter, bis Sie eine homogene Konsistenz erhalten.

Zu berücksichtigende Daten

  • Bereiten Sie den Saft unmittelbar nach dem Schneiden der Aloe-Blätter zu, weil es sehr schnell zu oxidieren beginnt, wenn es mit Luft in Berührung kommt.
  • Nach der Zubereitung sollte der Saft in einem luftdichten Behälter gekühlt werden. Es kann dort bis zu einer Woche während des Verzehrs gelagert werden, obwohl bei einem früheren Verzehr seine Eigenschaften stärker genutzt werden.
  • Wenn du willst, Zucker mit Honig oder einem anderen Naturprodukt.

Wie du sehen konntest, Es ist ein sehr einfacher Prozess. Die Vorbereitung nimmt nur wenig Zeit und Engagement in Anspruch, aber die Vorteile für unseren Körper sind unglaublich..

Wenn Sie zu Hause eine Aloe-Pflanze haben oder diese leicht bekommen können, bereiten Sie diesen wundervollen Saft zu, der Ihnen hilft, sich bei alltäglichen Aktivitäten viel besser und energischer zu fühlen..

Aloe Vera und Honey Remedy für Magenprobleme



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.