Wie man köstliche vegane Mayonnaise macht

  • Daniel Chandler
  • 0
  • 4738
  • 867

Vegane Mayonnaise wird ausschließlich aus pflanzlichen Zutaten zubereitet., warum Ei und Milch durch andere Alternativen wie Gemüsegetränke ersetzt werden.

Die Zubereitung ist sehr einfach und es gibt verschiedene Rezepte mit unterschiedlichen Zutaten. Jedes ergibt ein etwas anderes Textur- und Konsistenzergebnis, aber alle bleiben zu 100% natürlich..

Vegane Mayonnaise mit Sojamilch und Olivenöl

Das ist ein leichtes und glattes Rezept. Sie können es sofort nach der Vorbereitung verwenden. Es ist eine sehr gute Option, um Salate oder Fettbrote zu begleiten..

Zutaten

  • ½ gehackter Knoblauch
  • 1 Tasse Olivenöl
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Teelöffel gehackte frische Petersilie
  • ½ Tasse Soja- oder Mandelmilch
  • Eine Prise Meersalz
  • Eine Prise gemahlener Senf nach Geschmack oder einen halben Teelöffel Senf zubereitet

Vorbereitung

  • Sojamilch und Zitronensaft in einen Mixer geben. 30 Sekunden schlagen.
  • Während des Mischens, Fügen Sie langsam Olivenöl hinzu bis Sie eine dickere Konsistenz bemerken.
  • Salz, Senf, Petersilie hinzufügen und gut verquirlen.
  • Probieren Sie es aus, um festzustellen, ob Sie das Gewürz anpassen müssen.
  • Erinnere dich daran Sie können beliebige andere Elemente hinzufügen, wie Pfeffer, Chili, Koriander usw..

Vegane Mayonnaise mit Kartoffeln

Diese Mayonnaise ist leicht, obwohl sie dichter ist als die vorherige, da ihre Hauptzutat Kartoffeln sind. Diese Knolle verleiht der Mischung einen viel stärkeren Geschmack..

Zutaten

  • Sonnenblumenöl
  • Pfeffer
  • Oregano
  • Salz nach Geschmack
  • Eine Knoblauchzehe
  • Zitronensaft
  • 1 große Kartoffel
  • Wasser nach Geschmack (hängt davon ab, wie flüssig Sie Mayonnaise bevorzugen)

Vorbereitung

  • Kartoffel schälen und in Wasser garen.
  • Nach dem Garen die Kartoffel durch eine Küchenmaschine geben.
  • Knoblauchzehe, Oregano, Pfeffer und eine Prise Salz hinzufügen.
  • Bei schwacher Hitze langsam Öl hinzufügen.
  • Wenn die Mischung kompakt ist, beenden Sie die Zugabe von Olivenöl und fügen Sie allmählich Wasser hinzu.
  • Denken Sie daran Behalte es im Auge, bis die Mischung glatt und leicht ist.
  • Fügen Sie Zitrone (nach Geschmack) sehr sorgfältig hinzu, denn wenn Sie zu viel hinzufügen, werden Sie den Punkt verpassen (wie bei traditioneller Mayonnaise).
  • Sie können Koriander, Basilikum und Petersilie hinzufügen und köstliche, personalisierte Aromen kreieren..

Tipps zur Herstellung von veganer Mayonnaise

  1. Handmixer und Glasbehälter sind die besten Verbündeten für diese Rezepte..
  2. Sie können den Mixer und den Prozessor verwenden. Verwenden Sie für kleinere Mengen besser den Mixer.
  3. Empfohlen Verwenden Sie Sojamilch, die weder Zucker noch Aromen enthälts (Vanille, Schokolade usw.).
  4. Gebrauchtes Öl muss Sonnenblumenöl oder ein anderes Öl mit neutralem Geschmack sein.
  5. Olivenöl gibt einen starken Geschmack. Wenn Sie es verwenden möchten, sei es in mäßigen Mengen..
  6. Versuchen Sie, die Zutaten bei der Zubereitung der Mischung auf Raumtemperatur zu halten.
  7. Fügen Sie wenig Salz und Knoblauch hinzu. Wenn es zu fehlen scheint, können Sie es nach und nach hinzufügen.
  8. Mayonnaise im Kühlschrank lagern und in kurzer Zeit verbrauchen.

Wenn vegane Mayonnaise untergeht?

  • Durch mehrmaliges Schlagen und Stoppen.
  • Vor übermäßiger Kälte oder Hitze.
  • Für überschüssiges Öl (häufigster Fall).
  • Wenn beim Schlagen beschleunigt wird.
  • Beim Klopfen wird die Mischung nicht eingedickt und erscheint zunehmend flüssig und durchscheinend.

Mayonnaise Variationen

Aus einer einfachen veganen Mayonnaise können wir verschiedene Geschmacksrichtungen und Farben entwickeln, indem wir einige zusätzliche Elemente hinzufügen.

  • Um eine zu bekommen lila oder rosa Farbe, fügen Sie ein Stück gekochte rote Beete hinzu.
  • Um eine zu bekommen grüne Farbe, Verwenden Sie gekochten Spinat. Das Ergebnis ist eine milde grüne Soße..
  • So erhalten Sie eine Version von Gemüsetartarsauce, Sie können Kapern, Oliven, Gurken und Zwiebeln hinzufügen.
  • Um eins zu bekommen Rosé-Sauce, fügen Sie etwas Ketchup hinzu.

Empfohlene Verwendung

  • In Salaten, anstelle von Olivenöl und Essig.
  • In Sandwiches und Hamburgern.
  • Zu Vorspeisen wie Häppchen, Kroketten, Snacks.
  • Mailänder für Ofengemüse
  • Als Basis-Pizzasauce (anstelle von Tomatensauce).

Durch die Zubereitung von hausgemachter Mayonnaise können wir individuelle Mischungen herstellen und genießen Sie eine breite Palette von natürlichen und gesunden Lebensmitteln.

Alternativen zum Ersatz von tierischem Eiweiß in Ihrer Ernährung



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.