Wie behandelt man Röteln auf natürliche Weise?

  • David Cobb
  • 0
  • 1622
  • 113

Erfahren Sie, wie Sie Röteln auf natürliche Weise behandeln. Es ist ein ansteckendes Virus in der Luft, das das Lymphknotensystem des Halses angreift..

Die größte Rötelnepidemie in der Geschichte ereignete sich in den Jahren 1964 und 1965 und verursachte etwa 10.000 Fälle von Fehlgeburten und Totgeburten.. Röteln können für den Fötus tödlich sein, wenn sich die Mutter während der Schwangerschaft damit infiziert.

Das Virus keimt 5 oder 6 Tage nach der Infektion und verursacht Hautausschläge mit Fieber und Gelenkschmerzen.

  • Röteln neigen dazu, weiße Blutkörperchen anzugreifen und beeinflusst somit die Atemwege.
  • Die Infektion erfolgt durch Niesen oder Husten. In anderen Fällen durch Kontakt mit Oberflächen, die das Virus enthalten, wie z. B. Gewebe.
  • Nach der Infektion ist die Person dauerhaft immun gegen das Virus.

Bei Kindern können Röteln Infektionskrankheiten wie Otitis verursachen. In einigen Fällen greifen Röteln das Nervensystem an und verursachen eine Enzephalitis.

  • Dies ist eine Krankheit, die das Gehirn betrifft und zu einem Koma oder einer geistigen Behinderung führen kann..
  • Das Virus kann durch Injektion des dreifachen Virusimpfstoffs verhindert werden..
  • Die Person, die den Impfstoff nicht erhält, ist zu 90% ansteckend.

Röteln Symptome

Die häufigsten Symptome von Röteln sind:

  • Appetitlosigkeit
  • Auftreten von rosa Hautausschlägen
  • Entzündung der Drüsen
  • Geschwollene Augen
  • Gelenkschmerzen
  • Fieber

Obwohl diese Symptome denen einer gewöhnlichen Erkältung ähnlich sind, sollten sie nicht damit verwechselt werden.. Es ist ratsam, einen Arzt aufzusuchen um sicherer zu sein, ob es sich um einen Rötelnfall handelt oder nicht.

Siehe auch: Was verursacht eine Entzündung der Lymphknoten?

Heilmittel zur natürlichen Behandlung von Röteln

Röteln hat keine spezifische Behandlung. Aus diesem Grund werden in der Medizin Arzneimittel zur Behandlung von Fieber und anderen Symptomen eingesetzt..

Heute werden wir einige natürliche Heilmittel aufzeigen, um Röteln auf natürliche Weise zu behandeln..

1. Milch und Melisse

Zutaten

  • 2 Zweige der Melisse
  • 1 Tasse Milch (200 ml)

Was zu tun?

  • Waschen Sie die Zweige der Melisse, um mögliche Rückstände zu beseitigen..
  • Geben Sie die Milch in einen Behälter und fügen Sie die Melisse hinzu.
  • Warm stellen und ein paar Minuten kochen lassen.

Sie können dieses Arzneimittel 2-3 mal täglich trinken, um Ihre Symptome zu verbessern..

2. Kamille

Kamille hat analgetische Eigenschaften, die dazu beitragen, die durch Ansteckung verursachten Probleme zu verringern..

Zutaten

  • 3 Tassen Kamille (90 g)
  • Wasser (benötigte Menge)

Was zu tun?

  • Füllen Sie die Wanne mit warmem Wasser und fügen Sie die Kamille hinzu.
  • Holen Sie sich in die Wanne mit dieser Mischung und Duschen Sie ca. 20 Minuten, begleitet von Massagen.

3. Aloe und Thymian

Zutaten

  • 1 Blatt Aloe
  • 2 Tassen Thymianblätter (80 g)
  • 2 Tassen Wasser (500 ml)

Was zu tun?

  • Entfernen Sie das Gel aus dem Aloe-Blatt und legen Sie es in einen Behälter mit dem Wasser..
  • Thymianblätter dazugeben und 10 Minuten kochen lassen.
  • Decken Sie den Behälter ab und lassen Sie ihn 10 bis 15 Minuten ruhen..

Du musst Nehmen Sie diese Infusion zwei- oder dreimal täglich ein eine Verbesserung bekommen.

4. Rucola

Zutaten

  • 1 Esslöffel weiße Rucola (15 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Was zu tun?

  • Bringen Sie das Wasser in einem Behälter zum Kochen und fügen Sie die weißen Steinblätter hinzu, wenn es den Siedepunkt erreicht..
  • 10 Minuten ruhen lassen und servieren.

Trinken Sie diesen Tee zweimal am Tag während die Symptome fühlen.

Lesen Sie auch: Warum Viren immer stärker werden?

5. Holunderbeer-Infusion

Zutaten

  • 3 Löffel Holunder (45 g)
  • 4 Tassen Wasser (1 Liter)

Was zu tun?

  • Das Wasser mit dem Holunder zum Kochen bringen und 10 Minuten ziehen lassen.
  • Wenn Sie fertig sind, schalten Sie die Heizung aus und decken Sie den Behälter ab., 10 Minuten ruhen lassen.

Trinken Sie dieses Getränk tagsüber.

6. Himbeer-Infusion

Zutaten

  • 3 EL Himbeerblätter (45 g)
  • 2 Tassen Wasser (500 ml)

Was zu tun?

  • Das Wasser zum Kochen bringen und beim Kochen die Himbeerblätter hinzufügen..
  • Den Behälter abdecken und 10 Minuten stehen lassen.

Nehmen Sie diese Infusion zweimal täglich ein..

Es wird empfohlen, dass der Patient viel Flüssigkeit trinkt, entweder Wasser oder natürliche Zitrussäfte., Giftstoffe zu beseitigen, die eine rasche Besserung verhindern. Es ist auch bequem, Getränke mit energiereichen Bestandteilen wie Kaffee oder Schokolade zu trinken..

Fügen Sie Ihrer Ernährung mehr eisenreiches Gemüse wie Grünkohl und Spinat hinzu und vermeiden Sie fettreiche Lebensmittel, die zu Reizungen führen können..

Lymphsystem: 4 Würfel



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.