Haare nach Mondphasen schneiden

  • Jacob O’Brien
  • 0
  • 2937
  • 153

Zweifellos haben Sie jemanden sagen hören (besonders Frauen), dass er sich die Haare schneiden wird, weil es ein Halbmond ist; oder Sie akzeptieren es nicht, in den Schönheitssalon zu gehen, weil heute Abend Vollmond ist. In diesem Artikel werden wir über das Schneiden von Haaren nach den Mondphasen sprechen..

Das liegt daran Mondphasen haben nach Überzeugungen und einigen wissenschaftlichen Forschungen einen wichtigen Einfluss auf das Wachstum nicht nur Haare, sondern auch Pflanzen, Gezeiten usw..

Mystik oder Wirklichkeit?

Zweifellos gibt es viele Geschichten über den Mond und seine Phasen. Die Überzeugung zeigt, dass es für jeden Zyklus Aktivitäten gibt, die förderlicher und angemessener sind als andere.

Tatsache ist, dass Wenn wir nicht den Mond hätten, gäbe es viele Dinge, die wir täglich sehen, nicht. Aber wie?

Genau so liest du; Der natürliche Satellit unseres Planeten und sein Magnetismus unter der Erde beeinflussen die Stimmung, die Schwere der Krankheit, das Wachstum von Nägeln oder Haaren, das Verhalten von Tieren usw..

Die Bewegungen, die uns täglich leiten, werden hauptsächlich von dem bestimmt, was der Mond "tut".

Obwohl einige Aspekte wissenschaftlich kaum bestätigt sind, gibt es beispielsweise einen Pflanzkalender für den Garten, in dem festgelegt ist, an welchem ​​Tag die einzelnen Arten unter Berücksichtigung der Mondphasen und ihrer Merkmale (wenn die Früchte verzehrt werden) gepflanzt werden sollen , Blätter oder Zwiebeln).

Wir können glauben?

Was bewiesen ist, ist, dass der Mond in einem Jahr 13-mal über den Erdumfang wandert und 13 Lunationen produziert.

Sie können Vitalität, Energie, intellektuelle Fähigkeiten, Sensibilität, Stimmung, Schmerz usw. verändern.. Jeder Zyklus beeinflusst den Planeten mit unterschiedlichen Schwingungen..

Wo Sie dies besser sehen können, ist in den Gezeiten zu sehen, da unser Pflanzensatellit Wasser abhängig von seiner Phase „zieht“..

Wenn es schwindet oder steigt, sind die Gezeiten niedrig und wenn es neu oder voll ist, sind die Gezeiten hoch. Die intensivsten treten auf dem Neumond auf, weil auch die Sonne ins Spiel kommt und einen Einfluss ausübt.

Die Beziehung zwischen Schönheit, Gesundheit und Mondphasen wurde lange untersucht.

Eine Sache, die Sie darüber wissen können, ist, dass zum Beispiel, Wenn sich eine Frau in der abnehmenden Phase rasiert, ist das spätere Wachstum viel langsamer und schwächer., etwas, das in der Wachstumsphase nicht vorkommt.

Gerade in diesem Stadium besteht eine größere Blutungsgefahr. Daher ist die Menstruationsperiode in der Regel intensiver und schmerzhafter. Es ist nicht ratsam, in diesem Stadium eine Operation oder eine Extraktion der Zähne durchzuführen, aber mit einem Rückgang zu rechnen.

Haare schneiden und Beziehung zu Mondphasen

  • Neumond: Dann ist der Mond für uns nicht sichtbar, weil er sich zwischen Sonne und Erde befindet. Es wird nur beobachtet, wenn es eine totale Sonnenfinsternis gibt. In diesem Schritt Es ist nicht ratsam, irgendwelche Schnitte durchzuführen im Haar, da es ein schädlicher Schritt für das Haar ist, bei dem es zu einer Schwächung der Haarfasern kommt und mehr ausfällt.

Entdecken Sie: 5 Tipps für die Verwendung des Surfbretts ohne Ihr Haar zu beschädigen

  • Halbmond: ist, wenn der beleuchtete Teil des Mondes wie ein Halbkreis geformt ist. Wenn Sie möchten, dass Ihr Haar schneller und kräftiger wächst, schneiden Sie es in dieser Mondphase.. Dies ist auch ein guter Zeitpunkt, um Ihre ausgedörrten Nägel zu schneiden, was zur Verbesserung der Gesamtstruktur der Kapillaren beiträgt. Es ist vorzuziehen, zwischen Mittag und sechs Uhr nachmittags einen Haarschnitt zu machen, wenn die Attraktivität des Mondes allmählich zunimmt.

Andere Mondphasen

  • Vollmond (oder Plenum): Dies ist, wenn die Konkavität des leuchtenden Teils des Mondes in seiner Gesamtheit gesehen wird, das heißt, ein vollständiger Kreis. Der Ausgang am Horizont erfolgt gegen 18 Uhr, der Zenit ist um Mitternacht erreicht und der Ausstieg um 6 Uhr. Es markiert nur die Hälfte des Mondmonats (bestehend aus 14 Tagen, 18 Stunden, 21 Minuten und 36 Sekunden). Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um einen tollen Haarschnitt zu erzielen.. Wenn Ihr Haar schwer beschädigt, misshandelt, trocken und stumpf oder leblos ist, zögern Sie nicht, den Vollmond zu nutzen, um es zu schneiden. Dies lässt es üppiger, gesunder, heller und kräftiger erscheinen. Der Schnitt sollte zwischen 6 und 12 Uhr erfolgen, vorzugsweise einen Tag vor dem Vollmond oder am selben Tag, an dem die Phase beginnt..
  • Abnehmender Mond: ist gleich dem Halbmond, aber in die entgegengesetzte Richtung. Frauen, die viel Haar und Volumen haben, sollten es in diesem Stadium schneiden.. Auf diese Weise können sie verhindern, dass es so schnell wächst, und sie können das Wachstum aufrechterhalten schau länger. Machen Sie den Schnitt zwischen 6 Uhr morgens und 12 Uhr mittags, wenn die Mondattraktion abnimmt.

Lesen Sie auch: Die besten Vitamine für Frauen

Weitere Informationen zu Mondphasen finden Sie in einem Kalender.

5 Natürliche Lösungen zur Stärkung feiner Haare



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.