Erfahren Sie, wie Sie blutende Hämorrhoiden behandeln können

  • Daniel Chandler
  • 0
  • 4390
  • 1213

Blutende Hämorrhoiden sind sehr unangenehm und schmerzhaft. Wenn Sie nicht wissen, leidet ein großer Prozentsatz der Bevölkerung an diesem Problem oder leidet irgendwann in ihrem Leben, insbesondere Frauen nach der Geburt oder nach dem 35. Lebensjahr..

Willst du das Beste wissen? natürliche Behandlungen zur Behandlung von blutenden Hämorrhoiden? Lesen Sie also diesen Artikel weiter.

Behandlungsmöglichkeiten für blutende Hämorrhoiden

Obwohl der Stuhl die meiste Zeit blutet oder die Blutstropfen auf der Unterwäsche innerhalb von Stunden oder ein paar Tagen nachlassen oder verschwinden, Es ist eine unangenehme, unangenehme und schmerzhafte Situation.

Juckreiz kann unerträglich sein. Aus diesem Grund suchen wir nach Mitteln oder Behandlungen, um die Symptome zu lindern..

Schauen Sie sich diese Tipps an, um den Heilungs- oder Heilungsprozess zu beschleunigen.Blutende Hämorrhoiden:

Wir empfehlen zu lesen: Natürliche Creme, um die Größe von Narben und Schnitten zu reduzieren

Trinken Sie viel Wasser

Wasser dient nicht nur zum Urinieren und Beseitigen aller Abfälle und Giftstoffe, sondern auch zum Erweichen des Stuhls. Darüber hinaus, Durch das Wasser bewegt sich der Kotkuchen schneller durch den Darm, wie es die Wände schmiert.

Es ist gut zu wissen, dass harte, trockene Stühle das Hämorrhoidengewebe reizen und reißen und Schmerzen und Blutungen verursachen können..

Aus diesem Grund raten wir dazu Trinken Sie mindestens zwei Liter Wasser pro Tag. Wenn Sie diese Flüssigkeit nicht besonders mögen, können Sie sie mit natürlichen Säften oder Aufgüssen kombinieren..

Alkoholfreie Getränke, Kaffee und Alkohol zählen nicht.

Vermeiden Sie Verstopfung

Nicht auf die Toilette gehen zu können und Blutungen zu haben, ist keine gute Kombination. Ihre Ernährung muss eine gute Menge an Vollkornprodukten, Körnern und getrockneten Früchten enthalten. (hauptsächlich Rosinen) und grünes Blattgemüse wie Spinat.

Auf diese Weise verhindern Sie Verstopfung und fühlen keine Schmerzen beim Stuhlgang.

Wenn Hämorrhoiden bluten, ist das Schlimmste, was passieren kann, Verstopfung, da die Kraft zum Evakuieren überhaupt nicht hilft..

Nehmen Sie sich Zeit zum Evakuieren und merken Sie sich das Druck auf den Rektalkanal kann weitere Schäden verursachen bei blutenden Hämorrhoiden.

Unterdrücken Sie nicht den Drang, auf die Toilette zu gehen

Viele glauben, dass blutende Hämorrhoiden durch Eindämmen oder Verringern der Anzahl der Stuhlgänge schneller heilen und die Blutung stoppen. Dies ist jedoch ein Fehler..

Der Grund ist einfach: Je mehr sich im Körper Kot ansammelt, desto schwieriger wird es, diese schmerzfrei zu beseitigen oder Krankheiten.

Dies ist auch nicht gut für Ihre Gesundheit, da Sie Giftstoffe in Ihrem Körper speichern, die zu Krankheiten führen können..

Auch wenn Sie unter Hämorrhoiden leiden, seien Sie mutig und gehen Sie auf die Toilette. Wenn Sie dies verschieben, wird es unangenehmer und vor allem schmerzhafter.

Die Wiederherstellung dauert länger und Sie sind anfälliger für weitere Blutungen..

Reduzieren Sie die Aufnahme von schädlichen Nahrungsmitteln

Salz ist einer der schlimmsten Feinde bei Blutungen von Hämorrhoiden, wie es Flüssigkeitsretention erzeugt.

Welche Beziehung besteht zwischen Hämorrhoiden und Ödemen? Wenn der Körper durch Wasseransammlung anschwillt, entzünden sich auch die Blutgefäße des Rektalkanals.

Die Folge davon sind Blutungen, Schmerzen und Beschwerden, wenn man auf die Toilette geht oder sich hinsetzt.

Wir empfehlen Ihnen, den Konsum von Kaffee, Alkohol, Schokolade, fettigen oder zuckerhaltigen Lebensmitteln und raffinierten Mehlen zu reduzieren.. Alle diese Lebensmittel produzieren härteres, trockeneres Fäkalienmaterial, das ohne Schmerzen nur schwer zu entfernen ist..

Im Gegenteil, der Zustand verbessert sich, wenn Sie sich ausgewogen ernähren (nicht nur, wenn Hämorrhoiden bluten, sondern zu jeder Zeit) und viel frisches Obst und Gemüse zu sich nehmen..

Versuchen Sie, alle Lebensmittelgruppen in Ihre Mahlzeiten einzubeziehen. und kleine Mengen essen.

Auf Hygiene achten

Wenn Hämorrhoiden bluten, steigt der Juckreiz und die Möglichkeit einer Infektion. Jedes Mal, wenn ich auf die Toilette gehe, mit kaltem oder warmem wasser waschen.

Vermeiden Sie Toilettenpapier, da es den Bereich reizt und die Blutung verschlimmern kann. Verhindern Sie, dass getrocknetes Blut für längere Zeit in der Unterwäsche oder im Bereich verbleibt..

Ein guter Weg, um den Bereich sauber zu halten, ist zu Sitzbäder machen. Tauchen Sie die Hämorrhoiden einfach in einen Behälter mit warmem Wasser und warten Sie einige Minuten, bis die Beschwerden gelindert sind..

Trocknen Sie sich nicht mit Handtüchern, da dies mit Toilettenpapier vergleichbar ist..

Ändern Sie die Haltung

Lange Stunden zu sitzen ist nicht gut für Hämorrhoiden (Blutungen oder nicht). Wenn Ihr Job erfordert, dass Sie den ganzen Tag vor einem Computer stehen, Stehen Sie stündlich einige Minuten auf und gehen Sie, wenn Sie können, zu Fuß, auch wenn es im Büro ist.

Dies erleichtert die Durchblutung und verhindert, dass sie sich im Rektalbereich ansammelt, was Schmerzen und Beschwerden verstärken kann..

Nur für den Fall, Wir empfehlen, keine sehr starken Übungen durchzuführen Gewichte heben, tun sich drehen oder Tennis spielen. Bevorzugen Sie heutzutage eher entspannende körperliche Aktivitäten wie Schwimmen, Yoga oder Wandern..

Siehe auch: Fühlen Sie sich an Ihren Extremitäten kalt und entzündet? Kontrolle mit Arzneimitteln für den Verkehr

Verwenden Sie natürliche Therapien

  • Aloe Vera ist eine der besten Möglichkeiten. zu Ihrer Verfügung. Ein Blatt der Pflanze ausbreiten, die Dornen entfernen und in den Anus legen, so dass der gallertartige Teil mit den blutenden Hämorrhoiden in Kontakt kommt.

Innerhalb weniger Minuten werden Sie Erleichterung verspüren..

  • Eis ist eine weitere interessante und wirksame Option, wenn Sie sich sehr unwohl fühlen oder jucken..

Wickeln Sie den Eisstein unbedingt in ein Tuch, damit er keinen direkten Kontakt mit der Haut hat (Sie könnten ihn verbrennen)..

  • Wenn Sie im Wasser baden, können Sie einen Löffel davon mischen Bittersalz, das schneller heilen hilft. 

QUELLEN:

http://www.comhearthhemhemroidroidsdeformanatural.com/2013/11/How-to-hear-hemorroid-heartblood.html

7 Empfehlungen für den Umgang mit Hämorrhoiden




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.