Tipps zum Entspannen in Zeiten von Stress und Nervosität

  • Robert Patterson
  • 0
  • 1090
  • 221

In diesem Artikel werden wir sechs Tipps vorstellen, die die ultimative Lösung sein können, um in Zeiten von Stress und Nervosität wieder die Kontrolle über sich selbst zu erlangen..

Stimulieren Sie die Speichelproduktion bei Stress und Nervosität

Dieser Tipp klingt seltsam, hat aber eine physiologische Erklärung. Sie haben vielleicht bemerkt, dass der Mund trocken wird, wenn wir nervös sind. Dies liegt daran, dass unser sympathisches Nervensystem, das für die Flucht- oder Kampfreaktion verantwortlich ist, aktiviert ist..

Er ist immer in einer gefährlichen Situation aktiviert und hilft uns zu kämpfen, um uns zu verteidigen oder zu fliehen.

Mit diesem Tipp erhalten Sie eine schnelle, aber diskrete Entspannung, die den Vorteil hat, dass sie jederzeit und überall durchgeführt werden kann..

Wie es geht:

  • Wenn Sie einen trockenen Mund bemerken, beginnen Sie, Ihre Zunge zu bewegen, indem Sie die Kaubewegung imitieren, um reichlich Speichel zu erzeugen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass sich genügend Speichel gebildet hat, schlucken Sie ihn, bis sich Ihr Nervensystem mit dieser schnellen und einfachen Spitze im Gleichgewicht befindet..
  • Eine andere Möglichkeit ist, zuckerfreien Kaugummi zu kauen. Sie können eine beruhigende Wirkung haben, insbesondere für Menschen, die oft Angst haben, indem sie süße Dinge wie Schokolade essen..
  • Zuckerfreier Kaugummi ist nicht fettend und wirkt beruhigend, sollte aber von zu Gastritis neigenden Personen vermieden werden.. Durch die Simulation des Kauens regt der Körper den Magen an, mehr Säure zu produzieren..

Lesen Sie auch: Hausmittel gegen Nervosität

Langsames und tiefes Atmen für Stress und Nervosität

Wir atmen immer schneller und schneller, ohne auf diese wichtige Aktivität zu achten. Die Atmung ist der Motor unseres Körpers und lebenswichtig.

Darüber hinaus hat die Atmung einen direkten Einfluss auf das Nervensystem. Also, Tiefes Atmen kann schwere Stresssituationen umkehren.

Im Krisenfall ist es normal, dass die Atmung kurz und schnell wird, was als "hyperventilierend" bezeichnet wird. Wenn diese Situation für längere Zeit andauert, wird dem Körper Sauerstoff entzogen..

Die gesündeste Atmung ist tief, langsam, lang und entspannt..

So atmen Sie bewusster:

  • Wenn Sie können, setzen oder legen Sie sich in eine bequeme Position. Wenn Sie nicht können, machen Sie die Fußübungen selbst.
  • Schließen Sie die Augen und konzentrieren Sie sich auf Ihre Atmung. Warnung: Diese Übung sollte mit offenen Augen durchgeführt werden, wenn Sie fahren oder eine Aktivität ausführen, die natürlich Aufmerksamkeit erfordert, aber schwer zu merken ist.!
  • Die natürliche und vollständige Atembewegung sollte zuerst im Unterbauch beginnen, dann in die Lunge aufsteigen und die Brust füllen.. Wenn Sie möchten, zählen Sie langsam bis drei.
  • Gehen Sie zum Ausatmen in umgekehrter Reihenfolge vor und entleeren Sie zuerst die Lunge und dann den Bauch.
  • Tun Sie dies langsam, mit einer Hand auf dem Bauch und der anderen auf der Brust, um die Bewegung besser zu verstehen..
  • Atmen Sie ohne Kraftanstrengung und lassen Sie die Brust immer natürlicher füllen.

Treffen Sie: 7 erstaunliche Vorteile des tiefen Atems entsprechend Wissenschaft

Tiefes Atmen mit Erdung für Stress und Nervosität

Eine der beliebtesten und effektivsten Möglichkeiten zur Beruhigung des Körpers ist die Erdung, eine therapeutische Übung namens Wurzeln..

  • Stellen Sie sich auseinander, spreizen Sie Ihre Beine etwas breiter als Ihre Schultern und halten Sie Ihre Füße fest auf dem Boden..
  • Stellen Sie sich vor, von Ihren Füßen kommen Wurzeln, die tief in den Boden eindringen und den Mittelpunkt der Erde erreichen. Fühle all die Unterstützung und Unterstützung unter deinen Füßen. Lass diese Energie deine Beine hoch und in deine Brust und dein Herz.
  • Jetzt beugen Sie langsam Ihre Knie und senken Sie Ihren Körper, wobei Sie Ihre Wirbelsäule gerade halten, während Sie tief ausatmen und bis drei zählen.
  • Atme langsam ein, zähle auch bis drei und strecke deine Knie. Mindestens zehnmal wiederholen oder bis Sie sich ruhiger fühlen..

Brustmassage gegen Stress und Nervosität

Manche Menschen spüren einen Druck in der Brust, wenn sie in eine schwere Krise geraten. Dies ist häufig, weil das Herz direkt plötzlichen oder intensiven emotionalen Trauma erleidet..

Wie es geht:

  • Es ist am besten, diese Übung im Liegen durchzuführen, damit Sie mehr Druck ausüben können, ohne müde zu werden. Sie kann aber auch im Stehen oder Sitzen ausgeführt werden.
  • Platzieren Sie Ihre offene Handfläche in der Mitte der Brust über dem Brustbein. Nehmen Sie die andere Hand, um Druck auszuüben.
  • Drücken Sie mit beiden Händen, um die Haut zu bewegen. Das Ziel ist es, die Gewebe, die die Brust bedecken, zu mobilisieren, die sich unter Stress zusammenziehen.. Führen Sie langsame kreisende Bewegungen im Uhrzeigersinn aus.

Emergency Floral für Stress und Nervosität

Das Emergency Floral ist, wie wir wissen, eines von Dr. Bachs Floral, mit dem wir uns in schwierigen Situationen fast sofort verbessern können..

Die Vibration dieses Blumens lässt uns ruhiger und nachdenklicher handeln..

Sie können diese Blumen bei Kräuterkundlern und Apotheken kaufen und haben sie immer zur Hand, wenn wir sie brauchen..

Wie nehme ich?

  • Wir können das Emergency Floral für Stunden, Tage oder Wochen einnehmen, es sollte jedoch keine Langzeitbehandlung sein, da es für akute Situationen entwickelt wurde. Bei chronischen Problemen können Sie ein individuelles, auf Ihre Situation abgestimmtes Blumenmuster verwenden.. Sie können einen Blumentherapeuten konsultieren, um herauszufinden, welche Behandlung für Sie am besten geeignet ist..
  • Legen Sie stündlich vier Tropfen des Emergency floral unter Ihre Zunge. Kein Risiko einer Überdosierung.
  • Florals haben keine Kontraindikationen oder Nebenwirkungen, und Kinder und schwangere Frauen können sie auch einnehmen.!
Der beste Rat, um Stress zu bekämpfen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.