Ausgewogene Ernährung zum Abnehmen

  • Christopher Wilcox
  • 0
  • 2812
  • 591

Zusammen mit körperlicher Bewegung, Eine ausgewogene Ernährung ist der Schlüssel zur Aufrechterhaltung eines gesunden Lebensstils und zum Abnehmen. bis wir unseren idealen Body Mass Index oder BMI erreichen. Hier sind einige Tipps für die Entwicklung einer ausgewogenen Ernährung zum Abnehmen..

Die Grundlagen einer ausgewogenen Ernährung, um Gewicht zu verlieren

Im Allgemeinen und unabhängig von dem Ziel, das wir verfolgen, ist jedermanns ausgewogene Ernährung, um Gewicht zu verlieren muss vier Grundprinzipien erfüllen:

  • Vielfalt: Unsere Ernährung sollte alle Lebensmittelgruppen einschließen, um die spezifischen Nährstoffe zu erhalten, die jeder einzelne liefert.
  • Frequenz: Um ein hormonelles und energetisches Gleichgewicht aufrechtzuerhalten, muss die Nahrungsaufnahme häufig und regelmäßig kontrolliert werden.
  • Moderation: Unabhängig vom Ziel, aber insbesondere wenn wir abnehmen wollen, sollte unsere Tendenz darin bestehen, nur mäßig Nahrung zu sich zu nehmen, da der Körper für einen bestimmten Zeitraum nur begrenzt in der Lage ist, Energie und Nährstoffe aufzunehmen und zu verbrauchen. Daher ist es wichtig, die Häufigkeit der Mahlzeiten zu erhöhen, aber die Menge jeder Mahlzeit zu reduzieren..
  • Flüssigkeitszufuhr: Alle chemischen Reaktionen, die unseren Stoffwechsel regulieren, finden in wässrigem Medium statt. Daher sollten wir den ganzen Tag über regelmäßig Wasser einnehmen. Dies ist auch ein hervorragendes Werkzeug zur Appetit- und Sättigungskontrolle..

Siehe auch: Die häufigsten Trinkfehler

Arten von Grundnahrungsmitteln für eine ausgewogene Ernährung, um Gewicht zu verlieren

Es stimmt zwar, dass es keine Lebensmittel mit „negativen Kalorien“ gibt, aber unser Ziel ist es, den Körperfettanteil zu reduzieren, wir sollten das priorisieren Lebensmittel, die ein Sättigungsgefühl erzeugen, während Sie uns mit Nährstoffen und weniger Kalorien versorgen. Unsere Empfehlung:

  • Obst und Gemüse: Diese Art von Lebensmitteln hat eine niedrige Kalorienaufnahme, aber es sind die Lebensmittel, die die meisten Vitamine und Mineralien enthalten..
  • Fisch, Eier und Fleisch: Obwohl sie mit einer bestimmten Menge Fett verbunden sind, ist der Beitrag der von ihnen bereitgestellten Aminosäuren für den Schutz unseres Gewebes und die Funktion unseres Stoffwechsels von wesentlicher Bedeutung..
  • Ölsaaten und Hülsenfrüchte: Die Energie, die sie liefern, ist mit einer sehr hohen Menge an essentiellen Nährstoffen verbunden, und ihre Absorption ist sehr langsam, was für die hormonelle Kontrolle enorm vorteilhaft ist..
  • Reis: Es ist ein grundlegendes Lebensmittel zur Gewichtsreduktion. Besonders wenn wir braunen Reis wählen, können wir eine Zutat haben, mit der wir eine große Anzahl gesunder Gerichte zubereiten können..

Lesen Sie auch: Lebensmittelkombinationen, die wir vermeiden sollten

Lebensmittel, die nicht zum Abnehmen empfohlen werden

Grundsätzlich werden es diejenigen sein, die uns nicht nur große Mengen an Energie liefern, sondern dies auch sehr schnell tun. Dies ist der Fall von raffinierter Zucker, Mehl und Reis in den meisten Nudeln und Broten. Es ist auch vorhanden in industrialisierte Erfrischungsgetränke und Säfte.

Diese Produkte verursachen sehr schnelle Erhöhungen des Blutzuckers, Dies stimuliert die Insulinproduktion, die durch das Einbringen von Zucker in unsere Muskeln wirkt.

Dies kann, obwohl es zunächst positiv sein mag, diese Energie auch dazu anregen, in andere Zelltypen einzudringen. Dies sind die Adipozyten und die Zellen, die mit dem Fettgewebe unseres Körpers in Beziehung stehen..

Tricks zur Gewichtsreduktion bei ausgewogener Ernährung

Der Schlüssel zum Abnehmen ist eine negative Energiebilanz. Dh, verbrauchen weniger Kalorien als wir verbrennen und diese Kalorien stammen aus Lebensmitteln mit guter Ernährungsqualität.

Wenn wir unseren Körper einer übermäßigen Kalorienreduktion aussetzen, kann dies negative Auswirkungen haben., als der bekannte Rückpralleffekt.

Unser Körper wehrt sich gegen Energiemangel, indem er es in Form von Fett aufnimmt, wodurch wir alle erzielten Ergebnisse verlieren..

Auf der anderen Seite, körperliche Bewegung ist ein wesentliches Instrument den Kalorienverbrauch des Körpers zu stimulieren. Es optimiert auch die Verwendung bestimmter Nährstoffe. Es gibt bestimmte Übungen, um Gewicht zu verlieren.

Trainiere regelmäßig verbessert auch die Qualität unseres Schlafes und reduziert Stress. Diese Vorteile stehen in direktem Zusammenhang mit einem wirksamen und dauerhaften Gewichtsverlust. Es senkt auch die Angstzustände, die wir normalerweise im Laufe des Tages erleben..

Mit all diesen Tipps können Sie eine ausgewogene Ernährung aufrechterhalten, um Gewicht zu verlieren.!

Gesunde und wirtschaftliche Ernährung: Empfohlene Lebensmittel



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.