Machen Sie Ihre eigene Feuchtigkeitscreme zu Hause

  • David Snow
  • 0
  • 3434
  • 1032

Wenn Sie eine hydratisierte, straffe und dehnbare Haut haben möchten, sollten Sie sich daran gewöhnen, täglich eine Körpercreme aufzutragen.. Heutzutage gibt es viele Cremesorten für alle Hauttypen mit einer breiten Preisspanne, aber die gesündesten sind diejenigen, die natürliche Inhaltsstoffe enthalten und Chemikalien wie Paraffine und andere Erdölderivate abgeben..

In diesem Artikel haben wir einen noch besseren Vorschlag. Mit fünf natürlichen Zutaten können Sie eine machen pflegende und erfrischende feuchtigkeitsspendende Körpercreme, Fit für alle Hauttypen. Auch seine Herstellung ist sehr einfach. Verpasse es nicht!

Wie benutzt man diese Creme??

Selbst gemachte Cremes sollten nach Möglichkeit in kurzer Zeit verwendet werden, da sie keine künstlichen Konservierungsstoffe enthalten und ihre frischen Zutaten sich möglicherweise verschlechtern. Obwohl Vitamin E auch als natürliches Konservierungsmittel wirkt., Wir empfehlen, die Creme im Kühlschrank zu lagern und bis zu zwei Wochen zu verwenden..

Deshalb empfehlen wir, eine kleine Menge zu machen oder sich die Zeit zu nehmen, mehr vorzubereiten und sie Ihren Freunden zu geben..

Welcher Hauttyp?

Diese Creme ist feuchtigkeitsspendend und hat keine sehr ölige Konsistenz. Sie ist daher ideal für alle Hauttypen. Bei sehr trockener Haut können Sie die Ölmenge leicht erhöhen, bei fettiger Haut mehr Aloe Vera hinzufügen..

Wenn Ihre Haut zu trocken ist, lesen Sie auch: Die 4 besten hausgemachten Produkte zur Befeuchtung trockener Haut

Sie können auch andere spezifische Zutaten für einige Hautprobleme hinzufügen, obwohl dieses Rezept zur Befeuchtung, Ernährung und Verbesserung der Durchblutung entwickelt wurde. Im Folgenden werden die Vorteile der einzelnen Inhaltsstoffe erläutert..

Mandelöl

Mandelöl ist einer der am häufigsten verwendeten Inhaltsstoffe in der Naturkosmetik, nicht nur wegen seiner Eigenschaften, sondern auch, weil es zu den wirtschaftlichsten zählt. Tatsächlich könnte dieses Öl direkt auf die feuchte Haut aufgetragen werden, was immer noch eine ausgezeichnete Feuchtigkeitscreme wäre. Aber mit dieser Creme, auf die wir weiter unten hinweisen, wird ihre Anwendung einfacher und bringt außerdem der Haut viele andere Vorteile..

Vorteile

  • Erweicht.
  • Befeuchtet.
  • Reduziert die Reizung.
  • Verhindert Falten und Schwangerschaftsstreifen.

Achtung: Das gekaufte Öl muss zuerst kalt extrahiert werden.

Aloe Vera Gel

Aloe Vera darf in unserem Haus nicht fehlen, da es ist Hervorragend feuchtigkeitsspendend, heilend und erfrischend, hinterlässt keinen Glanz auf fettiger Haut. Wir können Ihr Gel auf natürliche Weise extrahieren, indem wir eines der Blätter der Aloe Vera schneiden und schälen, oder wir können es fertig kaufen. Prüfen Sie in diesem Fall, ob es sich wirklich um Aloe-Vera-Gel handelt, das ohne zusätzliche Zutaten verwendet wird, um es zu konservieren..

Ätherisches Orangenöl

Das ätherische Orangenöl verleiht unserer Creme ein köstliches Aroma und verbessert dank seiner antidepressiven und revitalisierenden Eigenschaften sogar unsere Stimmung..

Ihre aktuelle Verwendung verleiht der Haut Festigkeit, fördert die Kollagenbildung und bekämpft Akne und Dermatitis.

Rosmarin ätherisches Öl

Das ätherische Rosmarinöl ist ein unverzichtbarer Bestandteil bei Kreislaufproblemen oder bei Müdigkeit und Burnout. Rosmarin ist ein großartiges Stärkungsmittel für alternde Haut und hat auch antiseptische Eigenschaften, empfohlen für fettige oder zu Akne neigende Haut.

Das könnte Sie auch interessieren: 7 Tipps, um Rückenakne loszuwerden

Vitamin E

Mit Vitamin E können wir diese Creme besser konservieren, da sie als natürliches Konservierungsmittel wirkt..

Seine Eigenschaften für die Haut sind: Antioxidans, verjüngend und schützend gegen freie Radikale.

Wir können Vitamin E in Reformhäusern und Apotheken kaufen. In einigen Fällen wird es in Kapseln vermarktet, die auch für dieses Rezept dienen..

Mengen

  • 50 ml Mandelöl.
  • 50 ml Aloe Vera Gel.
  • 10 Tropfen ätherisches Orangenöl.
  • 10 Tropfen ätherisches Rosmarinöl.
  • 20 Tropfen Vitamin E.

Vorbereitung

  1. Mischen Sie Mandelöl mit Aloe Vera Gel gut, aber wenn Sie die natürliche Pflanze verwendet haben, müssen Sie möglicherweise einen Mixer verwenden, um das Gel gut zu verdünnen..
  2. Dann die ätherischen Öle hinzufügen und alle Zutaten mischen..
  3. Lagern Sie die Creme im Kühlschrank in einem dunklen Glas für bis zu 15 Tage..

Bilder mit freundlicher Genehmigung von WildBeauty, itmpa und net-efekt.

SEHR WICHTIG: Konsultieren Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie Präparate verwenden, auch mit natürlichen und externen Produkten..

Waren die Empfehlungen hilfreich für Sie? Lesen Sie mehr in den kommenden Artikeln.

Feuchtigkeitsspendende Masken für verbranntes Haar



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.