Machen Sie eine Aloe Vera und Lavendel Händedesinfektionsmittel

  • Peter Sherman
  • 0
  • 1633
  • 187

Der Einsatz von Händedesinfektionsmitteln zur Bekämpfung von Krankheitserregern wird immer häufiger. Die meisten enthalten jedoch neben anderen Chemikalien viel Alkohol, der die Hände trocknet. Aus diesem Grund empfehlen wir, unsere eigenen Desinfektionsmittel für Aloe Vera und Lavendel herzustellen..

In diesem Artikel stellen wir ein einfaches Rezept vor, wie man es zu Hause macht. Sowohl Aloe Vera als auch Lavendel sind medizinische Inhaltsstoffe, die neben der Vorbeugung von Infektionen auch andere hautgesundheitliche Eigenschaften aufweisen..

Aloe Vera

Aloe Vera oder Aloe Vera ist eine Heilpflanze, die wir aufgrund ihrer vielfältigen Eigenschaften zur Behandlung verschiedener Probleme immer zur Hand haben sollten. In der Tat ist es sehr vorteilhaft bei der inneren Behandlung einiger Störungen und ist auch ein wirksames Mittel, um auf die Haut aufzutragen.

Die Vorteile, die diese Pflanze bietet, sind in ihrer zusammengefasst heilende, beruhigende, feuchtigkeitsspendende, antioxidative und regenerierende Eigenschaften. Auf diese Weise ist es sehr effektiv bei der Behandlung von Wunden, Verbrennungen, Ekzemen, Stichen, Falten, Akne usw..

Um dieses Desinfektionsmittel natürlich zu machen, ist Aloe Vera der beste Hauptbestandteil, dank seiner schmierenden und erfrischenden Textur, ohne fettig zu sein. Darüber hinaus passt es sehr gut zu allen Zutaten. In diesem Sinne ist die Aloe Vera bekämpft dank seiner antiseptischen Wirkung Viren und Pilzinfektionen.

Lesen Sie auch: Bekämpfen Sie Haarausfall mit dieser Aloe Vera und Kokosmilch Behandlung

Der Lavendel

Lavendel ist aufgrund seiner therapeutischen Eigenschaften und seines köstlichen und entspannenden Aromas eine sehr beliebte Arznei- und Aromapflanze in der Haushalts- und Naturkosmetik. Aus seiner charakteristischen violetten Blüte wird ein ätherisches Öl gewonnen, das für die meisten natürlichen Behandlungen unverzichtbar ist. Auch Es wird in vielen Hygiene- und Reinigungsprodukten verwendet..

Das ätherische Lavendelöl kann äußerlich, in Kombination mit anderen Zutaten und auch allein verwendet werden. Seine Haupttugend ist die Vorbeugung und Bekämpfung von Hautinfektionen..

Es ist jedoch auch ein großartiges Entspannungsmittel, ideal für Fälle von Nervosität und Stress. Zur gleichen Zeit, revitalisiert die Haut, fördert die Wundheilung und lindert Entzündungen und der Schmerz.

Aloe Vera und Lavendel Desinfektionsmittel

Zutaten

Um dieses Desinfektionsmittel aus Aloe Vera und Lavendel herzustellen, müssen wir die folgenden Zutaten verwenden:

  • 1 Tasse Aloe Vera Gel (250 ml)
  • 30 Tropfen ätherisches Lavendelöl
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl (Kokos, Oliven oder Mandeln) (45 ml)

Wichtige Information

Wir können Aloe Vera Gel kaufen. In diesem Fall empfehlen wir, dass Sie mindestens 95% dieser Zutat haben. Wenn wir Gelatine aus der Pflanze extrahieren, müssen wir dies berücksichtigen Wir müssen es im Kühlschrank aufbewahren. Wir können auch die Hälfte des Betrags verdienen, wenn wir ihn nicht täglich verwenden.

Pflanzenöl ist nicht essentiell, da die Hauptzutaten dieser Lotion Aloe Vera Gel und Lavendel sind. Wenn wir jedoch ein Öl hinzufügen, erhalten wir auch eine Pflegecreme, um unsere Hände mit Feuchtigkeit zu versorgen und sauber zu halten.

Darüber hinaus wird Kokosöl auch seine antibakteriellen Eigenschaften hinzufügen. Auf diese Weise erhalten wir ein vollständigeres und kuratives Produkt..

Vorbereitung

  • Wenn wir Aloe-Vera-Gel verwenden, das aus der Pflanze extrahiert wurde, Wir müssen das Blatt schälen und den gelben Saft entfernen, der es von der Gelatine trennt. Diese Flüssigkeit ist sehr stark und kann reizend sein. Lassen Sie uns das Gel gut waschen. Dann lass uns ihn schlagen und kratzen.
  • Mischen Sie kurz darauf Aloe Vera Gel mit ätherischem Lavendelöl und Kokosöl. Gut emulgieren, damit die Komponenten integriert werden.
  • Zum Schluss in einem dicht verschlossenen Gefäß aufbewahren. Wenn Aloe Vera natürlich ist, lassen Sie es im Kühlschrank aufbewahren.

Lesen Sie auch: Wie man Backpulvertabletten herstellt, um die Toilette zu desinfizieren

Wie man es benutzt?

  • Wir können dieses Desinfektionsmittel für Aloe Vera und Lavendel immer dann verwenden, wenn wir saubere Hände haben möchten. Zum Beispiel, wenn wir nach Hause kommen, nachdem wir unsere Haustiere gestreichelt haben, bevor wir mit kleinen Kindern spielen usw..
  • Mit diesem Produkt können wir auch empfindliche Oberflächen reinigen..
  • Dank der entspannenden Eigenschaften von Lavendel wirkt diese Lotion auch entspannend. Es ist also eine gute Wahl für eine Massage vor dem Schlafengehen und auch für Kinder.
  • Gleichzeitig und dank der entzündungshemmenden Wirkung von Aloe Vera Gel ist es sehr angebracht. angewendet werden nach a stechen oder brennen.
10 Verwendungen von Lavendel: Kosmetik, Selbstgemachtes und Medizinisches



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.