Make-up für jeden Anlass

  • Henry Lester
  • 0
  • 4086
  • 1180

Es gibt viele Arten von Make-up, ob für unseren Alltag zur Schule zu gehen, zu arbeiten, essen Sie in einem Restaurant oder für eine feierliche Zeremonie wie eine Hochzeit oder eine Taufe.

Wenn Sie ein wenig verwirrt sind über die Farben, Schattierungen und Protokolle, die zu Ihnen passen, sagen wir Ihnen das beste Make-up für Ihre täglichen Pläne, Nachtpläne und wie Sie sich verschönern können..

Arten von Make-up je nach Anlass

Make-up kann der letzte Schliff sein, der für ein außergewöhnliches Aussehen erforderlich ist. Es ist die perfekte Ergänzung, um Ihr Outfit und Ihre Accessoires zu vervollständigen, egal ob es sich um gute High Heels, eine Tasche oder Ohrringe handelt..

Es gibt verschiedene Arten von Make-up, insbesondere wenn wir sie in Tages- und Nachtpläne unterteilen. Hier sind einige Tipps zu beachten.

Bevor Sie mit dem Schminken beginnen

Es ist wichtig, dass die Haut mit Feuchtigkeit versorgt ist, damit Sie a fettarme Creme so scheint es nicht.

Sie können auch eine Augenkorrektur anwenden, die dieselbe Farbe hat wie Ihre Haut Verstecken Sie dunkle Kreise und einige Flecken oder Stellen, die Sie abdecken möchten.

Make-up für den Tag

Tagsüber müssen wir uns konzentrieren Verwenden Sie Farben oder Blendungen, die nicht zu stark hervorgehoben werden, dh klare und diskrete Töne.

A Das Make-up des Tages muss nachhaltiger und dauerhafter sein, da wir uns normalerweise morgens schminken und erst nachmittags nach Hause kommen. Wir können Make-up auftragen und dann Puder auftragen, um es besser zu reparieren.

Wir können verschiedene Pudertöne verwenden, um der Haut eine Bräune zu verleihen, damit wir einen gesünderen Hautton erhalten..

In Bezug auf die Augen müssen wir helle Farben und Pastelltöne verwenden, um einen leichten Lidschatten aufzutragen. Wir können den Eyeliner verwenden, um das Aussehen zu verbessern, und mit einer guten Wimpernmaske abschließen, um den Augen Tiefe zu verleihen..

Probieren Sie für die Lippen einen rosa Lippenstift, Sie können kräftige Farben wie Fuchsia oder Violet verwenden, wenn diese kräftiger sind. Missbrauche die dunklen Lippenstifte nicht, weil sie sich wie eine aggressivere Frau fühlen..

Tagsüber streben wir nach einem natürlicheren, frischeren und saubereren Aussehen. Heutzutage ist es in Mode, erfunden zu werden, aber unbemerkt.

Wir spielen mit sehr warmen Farben und Make-up-Basen die das Gesicht neutral und dünn bedecken.

Wir empfehlen außerdem, dass Sie lesen: Das richtige Make-up für den Tag

Nacht Make-up

Nacht Make-up ermöglicht dunklere Farben, kann auf Augen und Lippen angewendet werden.

Die ersten Schritte sind die gleichen, befeuchten Sie die Haut gut und tragen Sie einen Concealer auf, um dunkle Ringe und Unvollkommenheiten abzudecken. Weiter, Die Unterlage auftragen, aber nicht überschreiten, versuchen Sie es gut über die gesamte Oberfläche des Gesichts zu verteilen.

Die Augen können den ganzen Protagonismus aufnehmen. Spiel mit dunklen Schatten, Sie können zwei komplementäre Farben auf die Augenlider und den oberen Bereich auftragen. Verwenden Sie im Inneren dunklere Farben und ein helleres Oberteil, um Kontrast zu erzeugen.

Wenden Sie einen hellen Farbton auf das Tränensack an, um das Aussehen zu vertiefen. Wenn Sie helle Augenbrauen oder eine geringe Dichte haben, können Sie sie mit einem Pinsel und einem kleinen Lidschatten bemalen. Wenn Sie möchten, können Sie sie auch mit einem Augenbrauenstift bemalen.

Aufmuntern, setzen lange falsche Wimpern und färben sie das Aussehen breiter und schöner zu machen.

Malen Sie Ihre Lippen rot und strahlen Sie, um sie nachts hervorzuheben. Sie können auch zwei Lippenfarben verwenden, um sie voller zu machen.

In der Nacht Es werden intensivere und stärkere Töne verwendet, Sie können mehr Funkeln anwenden und die Augen mehr markieren. Achten Sie immer auf die Farben, die am besten zu Ihrer Kleidung und Ihrer Augenfarbe passen.

Siehe auch: 7 Make-up-Geheimnisse, um fabelhaft auszusehen

Party schminken

Diese Art von Make-up sollte die natürlichen Merkmale des Gesichts hervorheben und mit leichten und weichen Tönen akzentuiert.

Es ist eine sehr natürliche Art von Make-up, die nichts mit dem aggressiveren und provokanteren Nachtstil zu tun hat. In diesem Fall suchen wir das Gefühl, schön und sehr sauber zu sein.

Suche Markieren Sie die Wangen, den Blick, mildern Sie die Nase und heben Sie die Lippen auf eine feine und natürliche Weise hervor.

Wie Sie sehen, kann es einer Ihrer großen Verbündeten sein, aber wann immer es richtig eingesetzt wird. Von nun an, suche helle farben für den tag und tiefere und intensivere Farben für Partynächte.

Achten Sie immer auf hochwertige Kosmetikprodukte, um Ihre Gesundheit nicht zu gefährden.

4 Make-up-Tipps, die Sie nicht verpassen dürfen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.