Warum müssen wir es vermeiden, Kinder zu vergleichen?

  • Christopher Wilcox
  • 0
  • 1274
  • 290

Der Vergleich von Kindern untereinander ist eine sehr verbreitete Praxis, die Eltern ausführen, wenn sie ihre Kinder korrigieren möchten. Jedoch, Es ist ein Fehler, weil es bei kleinen Kindern Probleme mit dem Selbstwertgefühl verursacht..

Indem Sie die Fähigkeiten Ihrer Kinder mit ihren Geschwistern, Freunden oder Nachbarn messen, fordern Sie indirekt, dass sie einander ähnlich sind. Dies gibt Kindern ein hohes Maß an Ohnmacht und Unsicherheit, wenn sie sich nicht an die Erwartungen ihrer Eltern anpassen können..

Es gibt zwei Arten von Vergleichen, die zwischen dem Kind und seinen Geschwistern oder zwischen dem Kind und seinen Freunden durchgeführt werden.. Im ersten Fall besteht die Gefahr, dass unter Geschwistern Ressentiments und Eifersucht hervorgerufen werden, ohne dass der durch die brüderliche Beziehung verursachte Schaden bemerkt wird. Im zweiten Fall wird die Rivalität zwischen dem Kind und seinen Freunden negativ gefördert..

Außerdem können Sie den Fehler machen, die Eigenschaften und Tugenden des Kindes zu unterschätzen. Dies führt dazu, dass das Kind dies verinnerlicht und möglicherweise negative Verhaltensweisen zeigt..

Kinder zu vergleichen ist nicht ideal

Vergleiche können zwar als motivierende Instrumente dienen, um bestimmte Erfolge zu erzielen. Wir sollten auch besonders darauf achten, wie wir dies tun. Da die Lücke zwischen negativ und positiv sehr klein ist, können Kinder zu Perfektionisten werden..

Aus diesem Grund, Es ist wichtig, wachsam zu sein, um Vergleiche nicht unbewusst anzuwenden. Um zu vermeiden, dass ein Kind mit einem anderen verglichen wird, sollten Sie Ihrem Kind beibringen, die positiven Aspekte des anderen zu identifizieren, die es motivieren und inspirieren, seine Ziele zu erreichen..

Auch, Hervorheben der positiven Eigenschaften Ihrer Kinder und deren Stärkung. Es sollte klar sein, dass jedes Kind einzigartig ist und seine eigene Persönlichkeit hat, die es während seiner Erziehung und seines Wachstums entwickelt..

Auf der anderen Seite Eltern sollten berücksichtigen, dass jedes Kind seine Fähigkeiten in ihrem eigenen Tempo entwickelt.. Die aktive Teilnahme der Eltern in dieser Phase ist unerlässlich, um die Fähigkeiten zu fördern und das positive Verhalten des Kindes zu stärken..

Haben Sie Interesse am Lesen: Was passiert, wenn wir in der Kindheit nicht viel Liebe bekommen??

Identifizieren Sie, welche Aspekte Sie vergleichen

Es ist von entscheidender Bedeutung, zu identifizieren und darüber nachzudenken, welche Aspekte wir beim Vergleich eines Kindes mit einem anderen schätzen. In den meisten Fällen, Aspekte wie Popularität und Image haben einen höheren Stellenwert, anstatt die unterschiedlichen Qualitäten und Werte jedes Kindes zu betonen.

Vermeiden Sie in diesem Sinne, einige Kinder mit anderen zu vergleichen, und leiten Sie diese Haltung dahingehend, die Tugenden und Mängel Ihres Kindes zu akzeptieren. Dies verstärkt positive Verhaltensweisen wie Sympathie, Ausdauer und Sinn für Humor. Was wird der große Vorteil sein, wenn Sie Ihre Entwicklung auf Ihr Leben als Erwachsener abstimmen?.

Um selbstbewusste, glückliche und sichere Kinder großziehen zu können, sollten Sie es vermeiden, sie mit anderen Kindern zu vergleichen.. Dies ist eine Praxis, die Erwachsene täglich ausführen, ohne sich der Ergebnisse bewusst zu sein. Angesichts der Tatsache, dass jedes Kind einzigartig ist, ist die Auswirkung unterschiedlich und die Folgen können negativ sein..

Lesen Sie auch: Warum sich manche Kinder in Gegenwart ihrer Mutter schlecht benehmen?

Dinge zu beachten

Jedes Kind ist einzigartig und wir sollten vermeiden, Kinder miteinander zu vergleichen, indem wir uns darauf konzentrieren, den positiven Aspekt ihrer Persönlichkeit herauszustellen. Eltern, die versuchen, ihre Kinder durch Vergleiche zu motivieren, erkennen nicht, dass dies schädlich sein kann.

Unbewusst zwingen wir unseren Wunsch auf, wie wir wollen, dass unsere Kinder sind. Diese Haltung nützt nichts, da wir den Jugendlichen keinen Raum geben, um ihre angeborenen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen..

Wenn sich das Kind an die Vergleiche anpasst, kann es für den Rest seines Lebens markiert sein. Dieses Modell wiederholt sich während Ihres Erwachsenenlebens, zerstört Ihr Selbstwertgefühl und macht Sie zu einer unglücklichen Person..

Das Kind muss akzeptieren und anerkennen, dass wir alle Schwächen haben, aber auch, dass wir alle große Tugenden und Stärken haben. Eltern sollten ihren Kindern zeigen, dass sie sie lieben und sie so akzeptieren, wie sie sind..

Darüber hinaus Eltern sollten die Verantwortung dafür übernehmen, alle Eigenschaften ihrer Kinder zu leiten und zu kanalisieren.. In ähnlicher Weise wird empfohlen, dass Sie sich an einen Kinderverhaltensspezialisten wenden, wenn Sie nicht über die erforderlichen Tools verfügen, um mit diesem Verhalten umzugehen..

Wie bereite ich meinen ältesten Sohn darauf vor, den kleinen Bruder zu empfangen?



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.