Leckere und effektive Suppen zur Fettverbrennung

  • David Cobb
  • 0
  • 4288
  • 1324

Für viele Menschen können Suppen zu jeder Jahreszeit gegessen werden (auch an heißen Sommertagen).

Für andere jedoch, kalte Tage laden zu einer wohltuenden Brühe ein und Sättigung bringen.

Wenn Sie bei der Zubereitung dieser Suppen auch bestimmte Zutaten hinzufügen, können Sie sie zu einer idealen Option zum Abnehmen machen..

Auf diese Weise bieten wir einige fettverbrennende Suppenrezepte an. Sie sind lecker und effektiv!

Abnehmen und Fett verbrennen durch den Verzehr von Suppen

Wer sagt, dass wir nur im Frühling und Sommer auf uns selbst aufpassen sollten? Kalte Jahreszeiten sind auch eine gute Gelegenheit für Ernährung und Bewegung..

Wir sind uns einig, dass die niedrigen Temperaturen dazu anregen, zu Hause zu bleiben und robusteres Essen zu sich zu nehmen. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, Herbst und Winter zu umgehen und das Ziel zu erreichen: bereite Suppen vor, um Fett zu verbrennen.

Wir empfehlen folgende Lektüre: 7 fettverbrennende Lebensmittel, um auf gesunde Weise Gewicht zu verlieren

Lauchsuppe

Der Lauch ist köstlich und es befriedigt auch. Bietet einen einzigartigen Geschmack zu Gerichten und es ist perfekt, um Teil einer fettverbrennenden Suppe zu sein.

Zutaten

  • 1 großer Lauch, ganz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Karotte
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • Etwas Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Vorbereitung

  • Schneiden und hacken Sie zuerst den Lauch in sehr kleine Stücke; Machen Sie dasselbe mit Zwiebeln und Knoblauch.
  • Dann in eine Pfanne etwas Olivenöl geben und die drei gehackten Zutaten anbraten.
  • Die Möhre kurz danach schälen und in sehr kleine Würfel schneiden.
  • Fügen Sie die Pfanne hinzu, wenn die Zwiebel und der Knoblauch gebräunt sind.
  • Gemüsebrühe dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 20 Minuten kochen lassen.
  • Dann vom Herd nehmen und in eine Küchenmaschine oder einen Mixbecher geben.
  • Gut schaumig schlagen.
  • Vor dem Servieren, Sie können die Suppe ein wenig erhitzen.

Kohl-, Tomaten- und Selleriesuppe

Die Zutaten in dieser Suppe sind sehr gesund und zusammengenommen stillen Sie Ihren Appetit, verbrennen Fett und verhindern, dass Sie etwas zu spät essen möchten..

Bereite es in einer großen Pfanne zu und trenne es dann in Portionen.. Auf diese Weise haben Sie eine Suppe, die mehrere Tage in der Woche verzehrt werden kann..

Zutaten

  • ½ Kohl
  • 6 Zwiebeln
  • 6 Tomaten
  • 3 Selleriestangen
  • 2 grüne Paprikaschoten
  • Salz und Pfeffer
  • Wasser oder Gemüsebrühe

Vorbereitung

  • Zuerst den Kohl in sehr kleine Stücke schneiden.
  • Dann schneiden Sie die Zwiebeln in Streifen und Tomatenwürfel.
  • Dann den Sellerie in Scheiben schneiden und die Paprikaschoten in dünne Streifen schneiden.
  • Geben Sie das gesamte Gemüse in eine Pfanne und füllen Sie es zu 3/4 mit der Brühe.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und mindestens 30 Minuten kochen lassen., oder bis alle Zutaten zart sind.
  • Zuletzt die Hitze abstellen und unmittelbar vor dem Abkühlen verbrauchen..
  • Vor dem Servieren immer aufwärmen.

Spargelsuppe

Spargel ist viel schmackhafter als wir glauben und kann zu jeder Jahreszeit gegessen werden. Darüber hinaus, Enthalten Sie nicht viele Kalorien und sättigen Sie Ihren Appetit.

Dieses Suppenrezept, das sie enthält, ist köstlich und hilft Ihnen, im Winter Gewicht zu verlieren..

Zutaten

  • 1 Handvoll Spargel
  • 1 Kartoffel
  • 1 Lauch
  • ½ Liter Gemüsebrühe oder Wasser
  • Salz und Pfeffer

Vorbereitung

  • Zuerst die Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden..
  • Dann mit Wasser kochen und mit etwas Salz bei schwacher Hitze würzen.
  • Dann den Lauch hacken und in die Brühe geben.
  • Bald danach, cDen härtesten Teil des Spargels abschneiden, hacken und zur Suppe geben.
  • Gib mehr Wasser in die Brühe.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und kochen, bis alle Zutaten weich sind..
  • Vom Herd nehmen und in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben, um eine Creme zu zerdrücken.
  • Vor dem Servieren noch etwas aufwärmen.

Kürbissuppe

Dieses schmackhafte Orangengemüse ist sehr gut für kalorienarme oder fettverbrennende Diäten geeignet.. Kürbissuppe ist sättigend, nahrhaft und leicht zuzubereiten.

Worauf wartest du noch??

Zutaten

  • 1 kleiner Kürbis
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Tasse Gemüsebrühe oder Wasser (250 ml)
  • Ein Esslöffel fettarmer weißer Käse (14 g)
  • 1 Strang Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Vorbereitung

  • Zuerst den Kürbis schälen und in Würfel schneiden.
  • Dann den Knoblauch halbieren.
  • Dann in eine Pfanne einen Spritzer Olivenöl geben und den zuvor zerdrückten Knoblauch anbraten.
  • Dann den Kürbis, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  • Sobald es ein wenig weich ist, fügen Sie das Wasser und die Brühe hinzu und kochen Sie, bis der Kürbis kocht.
  • Vom Herd nehmen und Mixer oder Küchenmaschine einrühren, zusammen mit dem Käse eine Creme bilden.

Und es ist fertig zum Verzehr!

Siehe auch: Kürbis-Ingwer-Suppe zum Abnehmen

Cremige Brokkolisuppe

Brokkoli ist ein Gemüse, das manche Menschen lieben, andere finden es etwas seltsam. Hat viele vorteilhafte Eigenschaften und ist nicht sehr kalorisch, Außerdem sättigen den Appetit.

Es gibt Dutzende von Rezepten mit Brokkoli, wie diese Suppe oder Sahne.

Zutaten

  • ½ kg Brokkoli
  • 1 Kartoffel
  • 1 Tasse Magermilch (250 ml)
  • 2 Tassen Gemüsebrühe (500 ml)
  • Salz und Pfeffer

Vorbereitung

  • Zuerst den Brokkoli waschen und die Blüten trennen.
  • Dann in etwas Salzwasser kochen.
  • Dann die Kartoffel schälen, in Würfel schneiden und den Brokkoli dazugeben.
  • Sobald beide Gemüse gekocht sind, abseihen und in den Mixer geben.
  • Dann die Milch (kann auch saure Sahne sein) und die Gemüsebrühe hinzufügen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und gut verarbeiten.
  • In eine Pfanne geben und erhitzen, bis es zu kochen beginnt.
  • Wenn nötig, Fügen Sie mehr Wasser oder mehr Milch hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erzielen.
Zubereitung von Hähnchen-Ramen-Suppe



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.