Zitronensaft und Chia-Samen für Cholesterin

  • Robert Patterson
  • 0
  • 4659
  • 389

Wenn Ihr Arzt Sie gewarnt hat, dass Ihr Cholesterinspiegel hoch ist, wissen Sie, dass Sie Ihre Lebensgewohnheiten ändern müssen. Es ist wichtig, sich richtig zu ernähren, Sport zu treiben und die von Ärzten verschriebenen Behandlungen zu befolgen. Heute werden wir über einen Zitronensaft und Chiasamen sprechen, die helfen können.

Nun, innerhalb dieser kleinen Änderungen, die wir an unserer Ernährung vornehmen müssen, wird es immer gut sein, einfache Hausmittel zu kennen, die uns helfen können.

Wenn Sie regelmäßig Zitronensaft und Chiasamen einnehmen, können Sie den Cholesterinspiegel regulieren., Eine einfache und kostengünstige sowie köstliche Option, die zur Ergänzung der Behandlung beitragen kann.

Wie wäre es, es auszuprobieren? Schauen Sie sich das Rezept und alle Vorteile an, die es uns bieten kann!

Vorteile von Zitronensaft und Chiasamen zur Senkung des Cholesterins

Gelegentlich stellt uns die Natur echte Heilmittel für diese Krankheiten zur Verfügung, die, auch wenn sie täglich auftreten, dennoch schwerwiegend sind. Übersehen Sie niemals die Bedeutung eines hohen Cholesterinspiegels..

Beachten Sie, dass auf lange Sicht die Risiken hoch sind:

  • Unter Hypercholesterinämie zu leiden bedeutet zu haben Doppelte Wahrscheinlichkeit eines Myokardinfarkts als die Leute mit einem normalen Niveau.
  • Wenn unser Körper nicht in der Lage ist, das gesamte im Blut zirkulierende Cholesterin aufzunehmen, lagert sich der Überschuss in der Arterienwand ab und trägt zu dessen fortschreitender Verengung bei..

So entsteht Arteriosklerose.

  • Das Gefährlichste an Cholesterin ist, dass wir seine Symptome nicht bemerken., es kann also nur durch eine Blutuntersuchung diagnostiziert werden. Es ist wichtig, dass Sie sich regelmäßig von unserem Arzt untersuchen lassen.

Zitronen Vorteile für die Behandlung von Cholesterin

Wir haben unseren Raum mehrmals genutzt, um über die Vorteile der Zitrone für die allgemeine Gesundheit zu sprechen. Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass diese Zitrusfrucht die Triglyceridspiegel sehr effektiv senkt:

  • Zitrone ist eine alkalische Nahrung, die es uns ermöglicht, den Körper zu reinigen. Dadurch optimieren wir die Leberfunktionen und erzielen ein hypolipidämisches Ergebnis, dh wir können auf natürliche Weise Blutfette sowie Cholesterin und hohe Triglyceride senken..
  • Zitrone ist ein so wirksamer Wäscher, dass er nicht nur zur Senkung des Cholesterins beiträgt, sondern auch dessen Ausscheidung fördert und es uns ermöglicht, Fett zu reinigen..

Das können wir auch nicht vergessen Zitrone ist sehr reich an Vitamin C. Dieses Vitamin, nach Studien wie in der Zeitschrift veröffentlicht Das amerikanische Journal of Nutrition, wirkt als Schutz der Herzgesundheit.

  • Nehmen Sie regelmäßig Zitronensaft reduziert das Risiko für Herzerkrankungen um 20%.
  • Schützt die Zellen vor Oxidation durch freie Radikale.
  • Diese Ergebnisse werden nur sichtbar, wenn wir frische Zitrone, keine künstlichen Säfte oder Tabletten verbrauchen..

Lesen Sie auch: Die besten Lebensmittel zur Senkung des Cholesterinspiegels (LDL)

Chiasamen, ein natürlicher Gesundheitsschatz

Zögern Sie nicht, Chiasamen im nächsten Naturgeschäft zu kaufen. Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken. Nun, wenn Chiasamen für etwas nützlich sind, ist es, Cholesterin zu senken und Gewicht zu verlieren..

  • Chiasamen enthalten Omega-3-Fettsäuren., das sind sehr effektiv bei der Senkung des Cholesterins.
  • Sie sind sehr reich an Antioxidantien, Proteinen, Vitaminen B1, B2, B3 und Mineralstoffen wie Phosphor, Kalzium, Kalium, Magnesium, Eisen, Zink und Kupfer. Zusätzlich tragen sie 27% Faser pro 100 Gramm bei.
  • Chiasamen gilt als "Nahrungsergänzungsmittel" Sehr nützlich für Patienten mit hohem Cholesterinspiegel, dank ihrer Phytosterine und Alpha-Lalinolensäure. Sie sind eine einfache Ressource zur Verbesserung unserer allgemeinen Gesundheit..

Wie nehme ich meinen Zitronensaft und meine Chiasamen zur Behandlung von Cholesterin?

Zutaten?

  • 1 Teelöffel Chiasamen (5 g)
  • 1 ½ Gläser Wasser (300 ml)
  • 1 Zitrone
  • 1 EL Honig (25 g)

Wissen: Die Vorteile von Honig

Wie vorbereiten?

  • Es ist sehr einfach, Zitronensaft und Chiasamen zuzubereiten. Das erste, was wir tun werden, wird sein 5 g Chiasamen eine Stunde lang in einem halben Glas Wasser einweichen. Zu welchem ​​Zweck? Damit sie weicher werden. Nach und nach werden Sie sehen, wie sich ein sehr charakteristisches Gel bildet.
  • Dann werden wir den Zitronensaft extrahieren. Sobald es fertig ist, mischen wir es mit einem Glas Wasser bei Raumtemperatur..
  • Der nächste Schritt ist genauso einfach. Mischen Sie einfach das Glas Zitronenwasser mit den Chiasamen.

Wenn es schwierig ist, sie zu mischen, stellen Sie sicher, dass Sie einen Mixer verwenden. Auf diese Weise können Sie auch einen Honiglöffel hinzufügen, damit das Getränk noch besser schmeckt. Du wirst mögen!

Wie nehme ich

Denken Sie daran, Chia-Wasser mit Zitrone zu nehmen. jeden morgen Fasten innerhalb von 20 Tagen, und für eine Woche aufhören.

  • Es ist wichtig zu beachten, dass wir die Einnahme von Chiasamen nicht überschreiten sollten, wenn wir Medikamente zur Senkung des Blutdrucks einnehmen, da diese uns helfen, diese zu regulieren..
  • Wenn Sie einen niedrigen Blutdruck haben, ist es am besten, keine Chiasamen einzunehmen..
  • Wenn Sie Arzneimittel mit gerinnungshemmender Wirkung einnehmen, wird auch davon abgeraten, diese Samen zu konsumieren..

Wenn Sie eine dieser Bedingungen haben, Fragen Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie ein Naturheilmittel anwenden..

Finden Sie die richtigen Cholesterinwerte heraus



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.