Wussten Sie, dass Yoga hilft, Kalorien zu verbrennen?

  • Joseph Barber
  • 0
  • 759
  • 2

Yoga ist eine zunehmend beliebte Disziplin bei Männern und Frauen, die auf sich selbst aufpassen und ein Gleichgewicht zwischen Körper und Geist herstellen möchten. Viele Menschen fragen sich jedoch, ob Yoga auch dazu beiträgt, Kalorien zu verbrennen..

Entdecken Sie in diesem Artikel die Beziehung zwischen Yoga und Gewichtsverlust. Wir Wir geben Ihnen einige Tipps, um herauszufinden, ob diese Übung effektiv Kalorien verbrennen kann..

Warum Yoga als Sport wählen??

Yoga kann als körperliche Aktivität ideal sein. Diese Übung respektiert die Grenzen des Körpers und belastet weder Muskeln noch Gelenke..

Daher ist es kein Zufall, dass Millionen von Menschen aller Altersgruppen Yoga als Sport wählen. Zusätzlich zu dem emotionalen und mentalen Gleichgewicht, das Yoga bietet, Dient auch dazu, die Muskeln zu straffen und die Gelenke zu stärken.

Durch diese Disziplin gewinnen wir Elastizität, körperliche Stärke, Gleichgewicht, Konzentration, Ausdauer, Energie und Entspannung. Außerdem werden Verletzungen vermieden, da es sich um eine Technik handelt, die auf Flexibilität beruht und bei der keine plötzlichen Bewegungen ausgeführt werden..

Deshalb, Yoga zu praktizieren, um Kalorien zu verbrennen, ist eine effektive und risikofreie Option.. Hilft uns, schrittweise abzunehmen, während wir unsere körperlichen Fähigkeiten stärken und unsere innere Stärke entwickeln..

Kalorien hängen von der Art des Yoga ab.

Yoga ist wie jede körperliche Aktivität mit einem Kalorienverbrauch verbunden. Jedoch, Es gibt viele Arten von Yoga, die sich stark voneinander unterscheiden. Einige konzentrieren sich mehr auf Entspannung, Meditation und Atmung. Auf der anderen Seite sind andere dynamischer und arbeiten durch Körperhaltungen und Bewegungen flexibler und ausdauernder..

Wenn wir nach einem Sport mit höherer Energie suchen, sollten wir eine aktivere Yogapraxis wählen.. Wenn wir uns entspannen müssen, um Angstzuständen oder Nervosität entgegenzuwirken, sollten wir uns für ein introspektiveres Yoga entscheiden..

Wir brauchen bewerten, was uns vom Abnehmen abhält sich für einen der beiden Typen zu entscheiden.

Wir sollten eine bestimmte Art von Yoga hervorheben Bikram Yoga. In diesem Modell hat der Raum eine Temperatur von 42 ° C. Das Ziel ist es, das Schwitzen zu steigern und die Herzfrequenz zu beschleunigen, um Kalorien zu verbrennen. Darüber hinaus verringert diese Temperatur die Verletzungsgefahr..

Essen ist auch von grundlegender Bedeutung

Wenn wir Kalorien verbrennen wollen, müssen wir nicht nur mehrmals pro Woche Sport treiben, sondern auch auf unsere Ernährung achten. Derzeit, Kalorienzählen ist eine veraltete Methode, die nicht immer effektiv ist und verursacht auch Frustration und Bedrängnis.

Ernährungswissenschaftler setzen zunehmend auf eine gesunde, natürliche Ernährung, um mit gesundem Menschenverstand und ohne Rückpralleffekt abzunehmen..

Befolgen Sie dazu die folgenden Tipps, anstatt sich auf Kalorien zu konzentrieren:

  • Erhöhen Sie den Verzehr von pflanzlichen Lebensmitteln: Salate, Säfte, Beats, Pfannengerichte usw..
  • Wählen Sie immer ballaststoffreiche Vollwertkost und vermeiden Sie raffinierte Lebensmittel.
  • Zucker entfernen und durch gesunde Süßstoffe wie Honig, Stevia oder Kokosnusszucker ersetzen.
  • Reduzieren Sie den Verbrauch von Industrieprodukten und kochen Sie wann immer möglich Ihr eigenes Essen.
  • Entfernen Sie keine Fette aus Ihrer Ernährung. Wählen Sie qualitativ hochwertige Produkte wie Olivenöl, Kokosöl und Ölsaaten., Ghee, öliger Fisch etc..

Tipps zur Erhöhung des Kalorienverbrauchs

Abschließend geben wir einige Richtlinien zur Aktivierung des Stoffwechsels und damit zur Erhöhung des Kalorienverbrauchs:

  • Trinken Sie jeden Tag zwei Liter Wasser, fastend und unabhängig von den Mahlzeiten.
  • Vermeiden Sie zu langes Sitzen und stehen Sie mindestens jede Stunde auf.
  • Ergänzen Sie Ihre Ernährung mit würzigen Gewürzen wie Cayennepfeffer und Ingwer.
  • Mit kaltem Wasser duschen. Vermeiden Sie jedoch immer den Kopfbereich.
  • Ruhe die erforderlichen Stunden in der Nacht.
  • Bekämpfe Stress.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie tagsüber keine Mahlzeiten zu sich nehmen, insbesondere kein Frühstück. Iss mindestens die ersten drei und wenn du willst, iss etwas in der Mitte des Vormittags und in der Mitte des Nachmittags..
  • Steigern Sie den Proteinverbrauch, immer im Gleichgewicht zwischen pflanzlichen und tierischen Proteinen.
  • Führen Sie Übungen durch, um die Muskeln zu stärken.
  • Trinken Sie mäßig grünen Tee und Kaffee.
Wie kann man den Stoffwechsel beschleunigen, um Gewicht zu verlieren?



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.